Niroblech und Glasprofi 24 entwickeln Stele und Windschutz
Mit Glas, Feuer und Stahl wird’s draußen gemütlich

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Corona bedeutet für viele Menschen, dass sie vorsichtig sind. Und für die Gastronomie ist es wichtig, die Gäste zu halten und ihnen ein sicheres Umfeld zu bieten. Vor allem gilt es für viele, die Biergartensaison zu verlängern. „Wenn es windgeschützt ist, lässt es sich draußen gut aushalten“, sagen Daniel Wortmeier vom Start-Up-Unternehmen Niroblech und Christian Neu, Geschäftsführer des Unternehmens Glasprofi 24. Seit einem halben Jahr arbeiten die beiden Unternehmen zusammen. Glas und Edelstahl lassen sich zu hochwertigen Ensembles kombinieren.

Samstag, 17.10.2020, 03:00 Uhr
Daniel Wortmeier (links) von der Firma Niroblech und Christian Neu von Glasprofi 24 haben die Feuerstele entwickelt, die in der Gastronomie die Biergartensaison verlängert. Foto: Monika Schönfeld
Daniel Wortmeier (links) von der Firma Niroblech und Christian Neu von Glasprofi 24 haben die Feuerstele entwickelt, die in der Gastronomie die Biergartensaison verlängert. Foto: Monika Schönfeld

„Während der Corona-Pandemie ist zu beobachten, dass die Leute mehr in ihren Garten investieren und sich dort stilvoll einrichten“, so Wortmeier und Neu. So haben beide Unternehmen gemeinsam Windschutz entwickelt, der als Pflanzkasten, Bank oder Aufbewahrungsbox dienen kann. Neuestes gemeinsames Projekt ist eine Feuerstele mit Glasaufsatz, die sich als stimmungsvolles Element im Biergarten eignet. Sie ist hüfthoch und wird mit einer Gasflasche bestückt. Die Flammen werden über Lavastein geleitet. Die Stele kann auch in einen Tisch eingearbeitet werden.

Auf den Kunden zugeschnitten

„Unser Erfolgsmodell ist, dass wir alles auf Kundenmaß arbeiten. So bekommt er, was er will und muss keine Kompromisse machen. Wir legen unsere Kompetenzen zusammen in der Fertigung und Produktentwicklung. Und wir haben den Online-Vertriebskanal“, sagen Wortmeier und Neu. Den Kunden sei es wichtig, mit Produkten aus der Region – in diesem Fall sogar aus einer Stadt – beliefert zu werden. „Man kennt sich und weiß, dass man hochwertige Qualität bekommt.“

Niroblech hat bereits mit dem Gastronomiebereich zusammen eine hochwertige Hygienestation entwickelt, da die Unternehmer davon ausgehen, dass das Thema Corona uns noch länger begleiten wird und die Menschen sensibilisiert.

Infos zu den Glas-Edelstahl-Kombinationen gibt’s online.

www.glasprofi24.de

...

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7635772?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
Arminia: Mittwoch erster Corona-Test seit dem Bayern-Spiel
Bayern-Profi Serge Gnabry beim Spiel am Samstag in Bielefeld Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker