Ausstellung in Schloß Holte-Stukenbrock vor einem Jahr erneuert
Ems-Erlebniswelt öffnet am Samstag

Schloß Holte-Stukenbrock (WB) -

Die Ems-Erlebniswelt am Barbaraweg in Stukenbrock-Senne ist ab Samstag, 13. März, wieder zu den normalen März-Öffnungszeiten samstags und sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Ein Besuch lohnt sich. Vor einem Jahr war die Ausstellung überarbeitet, erneuert und modernisiert worden.

Donnerstag, 11.03.2021, 18:10 Uhr aktualisiert: 11.03.2021, 18:22 Uhr
In der Ausstellung in der Ems-Erlebniswelt berichten Originale aus dem Umland der Ems per Video auf Plattdeutsch, was das Besondere ihrer Heimat ist. Das zeigt hier Nina Pape aus dem Stadtmarketing Schloß Holte-Stukenbrock.
In der Ausstellung in der Ems-Erlebniswelt berichten Originale aus dem Umland der Ems per Video auf Plattdeutsch, was das Besondere ihrer Heimat ist. Das zeigt hier Nina Pape aus dem Stadtmarketing Schloß Holte-Stukenbrock. Foto: Monika Schönfeld

 

Die Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten: Mund-Nasenschutzmasken sind Pflicht. Maximal drei Gäste aus unterschiedlichen Haushalten oder eine komplette Familie aus einem Haushalt sind gleichzeitig in der Ausstellung erlaubt. Sollte es zu „Gegenverkehr“ kommen, werden getrennte Ein- und Ausgänge genutzt.

Innerhalb der Ausstellung sind Abstände von zwei Metern untereinander einzuhalten. Das gilt nicht für häusliche Gemeinschaften. Die Gästebetreuer achten auf die Einhaltung der Bestimmungen und desinfizieren regelmäßig die Elemente, die die Besucher anfassen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7862822?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
Schwere Raketenangriffe auf Tel Aviv
Raketen werden von der islamistischen Hamas aus Gaza-Stadt in Richtung Israel abgefeuert.
Nachrichten-Ticker