Gedenkstätte Stalag 326 in Stukenbrock-Senne Thema des Staatsbesuchs des ukrainischen Ministerpräsidenten bei André Kuper
Es fehlen noch zehn Millionen

Schloß Holte-Stukenbrock (WB/ms) -

Die Fortschritte bei der geplanten Gedenk- und Dokumentationsstätte Stalag 326 werden in den Staaten der ehemaligen Sowjetunion mit Interesse verfolgt.
Donnerstag, 18.03.2021, 17:29 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 18.03.2021, 17:29 Uhr
Landtagspräsident André Kuper (rechts) berichtet dem Ministerpräsidenten der Ukraine, Dr. Denys Shmyhal, den Sachstand zur Konzeption der internationalen Gedenkstätte Stalag 326.
Landtagspräsident André Kuper (rechts) berichtet dem Ministerpräsidenten der Ukraine, Dr. Denys Shmyhal, den Sachstand zur Konzeption der internationalen Gedenkstätte Stalag 326. Foto: Bernd Schaelte
Bei einem Staatsbesuch informierte Landtagspräsident André Kuper den Ministerpräsidenten der Ukraine, Dr.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7874011?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7874011?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
Arminia hat alles in der Hand
Andreas Voglsammer feiert sein Tor zum 1:1-Endstand.
Nachrichten-Ticker