Steinhagen Jetzt soll der Götterfunke endlich zünden

Der international tätige Organist Detlef Steffenhagen konnte im Beethoven-Jubiläumsjahr für ein Konzert in Steinhagen gewonnen werden. Foto: Detlef Steffenhagen

Ab August soll es wieder Konzerte in der Steinhagener Dorfkirche geben. Ein Highlight soll am Samstag, 15. August, über die Bühne gehen: die Premiere „Götterfunken“. mehr...

Voller Ideen sind die Vereinsmitglieder (von links) Wolfgang Groß, Norbert Sievers, Nina Lechthoff, Henri Puc, Florian Polkowski, Katrin Jutz, Christopher Schmiegel und Matthias Kratzenstein. Am 29. August soll im Schlichte-Carrée das erste Konzert im Rahmen des Projektes „Im Carrée“ über die Bühne gehen. Foto: Kultur vor Ort e.V.

Steinhagen Schlichte-Carrée rückt ins Rampenlicht

Vom „schlichten Sofa“ für Lesungen bis zu Bühne, Kino-Bildwand und Stühlen für die Besucher: Steinhagens Schlichte-Carrée soll sich mit Leben füllen. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Steinhagen Unfallflucht: Kastenwagen beschädigt VW

Erst beschädigte er mit seinem Kastenwagen in Steinhagen einen geparkten VW Golf, dann fuhr er weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. mehr...


Nicht nur das Virus bringt die Volkskirche in Gefahr, vor allem sind es die Austritte: In die Liturgie von Pastor Dr. André Heinrich bettete Pastorin Kirsten Schumacher ihre Predigt ein, über die Aufgabe der Christen Menschen zu fischen. Foto: Eische Loose

Steinhagen Gemeinschaft unter freiem Himmel

150 gläubige Christen besuchen auf dem Ströhn in Steinhagen den ersten Gottesdienst seit langem. mehr...


Er bleibt kreativ und optimistisch, dass es trotz Corona irgendwann mit Proben und Auftritten weitergehen kann: Bernd Meerkötter, zweiter Vorsitzender des Männerchores Amshausen, hier in seinem eigenen kleinen Tonstudio. Foto: Volker Hagemann

Steinhagen Motivation kommt auch aus den USA

Seit vier Monaten hat der Männerchor Amshausen nicht mehr zusammen gesungen, nicht geprobt – von öffentlichen Auftritten ganz zu schweigen. Und das vor dem 100-jährigen Bestehen. mehr...


Nach einem Unfall in Brockhagen halfen die Einsatzkräfte der Steinhagener Feuerwehr beim Aufräumen auf der Kreuzung Gütersloher/Michaelisstraße. Foto: Feuerwehr Steinhagen

Steinhagen Feuerwehr im Dauereinsatz

Auf arbeitsreiche Tage blickt zum Auftakt des Wochenendes die Steinhagener Feuerwehr zurück. Die Kameraden wurden zu gleich drei Einsätzen in relativ kurzer Folge alarmiert. mehr...


Hier halten erst im nächsten Jahr wieder Busse: Ein Großteil des alten Pflasters und des alten Asphalts am Busbahnhof ist bereits aufgenommen worden. Die jahrzehntealten Rohre des Regenwasserkanals werden ersetzt. Foto: Volker Hagemann

Steinhagen Buddeln für barrierefreie Bussteige

Bagger und Erdhaufen bestimmen seit knapp zwei Wochen das Bild am Steinhagener ZOB. Der Zentrale Omnibusbahnhof wird zu einer modernen Mobilitätsstation umgebaut. mehr...


Das „Checkpoint“-Team, hier auf einem Foto vor der Corona-Pandemie, mit (von links) Susanne Sonder, Thomas Voßberg, Karmen Höfing und Roland Egert. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Steinhagen Mit Bootsbau und Jonglage

Gute Nachrichten für Kinder und Jugendliche: Auch wenn es seitens der Gemeinde Steinhagen keine Ferienspiele gibt – Evangelische Kirche und Haus der Jugend planen viel Programm. mehr...


Die Polizei sucht weitere Zeugen für den Steinwurf auf die Autobahn. Foto: Jörn Hannemann

Steinhagen/Halle A33: Jugendlicher bewirft Lkw mit Stein

Ein Unbekannter hat am Montag, 6. Juli, einen auf der Autobahn 33 fahrenden Lkw mit einem Stein beworfen. Die Polizei sucht jetzt den Täter und Zeugen. mehr...


1 - 10 von 2770 Beiträgen