Steinhagen »Es lohnt sich nicht mehr«

Ist an diesem Donnerstag zum letzten Mal beim Steinhagener Wochenmarkt: Schuhmacher Marc Steinmeier. Foto: Bluhm-Weinhold

Für Marc Steinmeier ist es der zweite, diesmal endgültige Abschied von Steinhagen. Der Schuhmacher gibt auch seine Wochenmarkt-Präsenz auf. mehr...

Ausbildung mit Zertifikat der Ärztekammer: Die Medizinische Fachangestellte Andrea Beinker darf nun zahlreiche medizinische Behandlungen selbst übernehmen. Damit entlastet sie ihren Chef, Dr. Johannes Elwitz, auch bei den Patienten zu Hause. Foto: Volker Hagemann

Steinhagen EVA macht auch Hausbesuche

EVA nimmt Blut ab und kümmert sich um Krebsvorsorge. EVA heißt eigentlich Andrea Beinker. Ihrem Chef, Dr. Johannes Elwitz, darf sie nun zahlreiche medizinische Behandlungen abnehmen. Mit Video. mehr...


Eine der vielen Investitionen: In Amshausen wird nach dem Baugebiet südlich der Amshau­sener Straße 2019 der nördliche Teil erschlossen. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Steinhagen Wo die Gemeinde Geld ausgibt

Wenn der Gemeinderat den Haushaltsplan 2019 verabschiedet, beschließt er eine Rekordsumme an Investitionen. Allein die als wesentlich eingestuften Maßnahmen betragen über elf Millionen Euro. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Steinhagen Auto beschädigt und weggefahren

Eine Mercedes-Fahrerin beschädigte am Montagmorgen, 10. Dezember, auf einem Parkplatz in Steinhagen einen VW Passat. Sie entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr...


Konzertantes in gediegener Leichtigkeit schon vor dem eigentlichen Konzert (von links): Takeshi Susuki und Martina Buchholz Susuki lassen als Solo-Oboisten die Töne von Albinonis Konzert in F-Dur Op. 9 No. 3 in venezianischer Spielfreude dahin plätschern. Foto: Eische Loose

Steinhagen Volltönend die Finsternis vertrieben

Es ist ein Oster-Oratorium, das wunderbar zur Weihnacht passt. Kantorin Annette Petrick hatte sich nun Händels Messias zum glanzvollen Konzert am zweiten Advent auserkoren. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Steinhagen Einbrecher randalieren mehrfach

Einbrecher sind am Wochenende, 8./9. Dezember, gewaltsam in ein Lager an der Steinhagener Waldbadstraße eingedrungen und randalierten dort. mehr...


Auch jede Menge der namensgebenden Sterne werden Brockhagens Weihnachtsmarkt schmücken. Klaus Reckmeyer, Torsten Goldbecker, Brigitte Gressel, Heike Böhm und Frank Meise (von links) laden zum Sternchenmarkt ein. Foto: Malte Krammenschneider

Steinhagen Heiße Flammen und flotte Bohnen

Eine Feuershow wird es Sonntag, 16. Dezember, in Brockhagen ebenso geben wie Genüsse vom Barista. Und ganz winterlich wird erstmals beim Brockhagener Sternchenmarkt Grünkohl serviert. mehr...


Rund 80 Gäste lauschten den Weihnachtsgeschichten der Landfrauen. Foto: Wiebke Kade

Steinhagen Gänsepullover und Tannenbaumchaos

Ein Nikolaus am Wegesrand weist den Weg in die Scheune von Familie Andrzejewski, aus der warmes Licht auf den dunklen Hof dringt. Es riecht nach Punsch und Keksen. mehr...


Hört auf: Bevollmächtigte Beate Kautzmann. Foto:

Gütersloh Kautzmann gibt Amt ab

Schon Ende Februar wird Beate Kautzmann, die Erste Bevollmächtigte der IG Metall Gütersloh-Oelde, aus gesundheitlichen Gründen aus ihrem Amt in der Geschäftsstelle ausscheiden mehr...


Buddeln für die bessere Anbindung: 400 Meter fehlen in Steinhagen noch, dann wäre die Glasfaserleitung zwischen Rathaus und Schulzentrum komplett. Foto: dpa

Steinhagen Wie die Digitalisierung Schule macht

Die Steinhagener Schulen sind natürlich längst auf dem Weg ins digitale Zeitalter. Doch nun bekommt der Prozess neue Struktur, Reichweite und Leistung. mehr...


1 - 10 von 1539 Beiträgen