Steinhagen EU findet das Waldbad »exzellent«

Blick von oben: Das Waldbad war auch in diesem Sommer wieder gut besucht. 31.000 Gäste kamen. Foto: Volker Hagemann

Es war eine gelungene Saison im Steinhagener Waldbad: Sonne und Hitze haben dem Naturbad von Anfang Mai bis Ende August mehr als 31.000 Besucher beschert. mehr...

Die A33: Seit ihrer Freigabe ist der Lärm, den sie verursacht, Thema bei Bürgern und in der Politik. Foto: Bluhm-Weinhold

Steinhagen Lärmschutz auf Kosten der Gemeinde?

Das große politische Thema des Frühjahrs kommt nach den Sommerferien wieder auf die Tagesordnung: die Lärmbelastung durch die A33. mehr...


Freuen sich auf ein Stück Kulturwerk in der Bibliothek: (von links) Gemeindebibliothekarin Manuela Heinig, Kulturwerk-Schatzmeister Frank Pohl, Kulturwerk-Programmchefin Adelheid Meyer-Hermann und Kira Heitland (Kulturwerk-Geschäftsstelle). Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Steinhagen Die Kunst vom Sockel holen

Das Heidefest ist am Sonntag, 2. September, die Bühne für eine Premiere des Kulturwerks: Erstmals stellt der Verein das Programm der neuen Spielzeit öffentlich vor – in ganz lockerem Rahmen. mehr...


Sie haben die Plattdeutsche Chaussee ausgeschildert: Wilken Ordelheide, Henner Schabbehard, Otto Wortmann, Heinrich Höcker und Peter Fliescher. Auf dem Foto fehlt Reinhard Wortmann. Foto: Volker Hagemann

Steinhagen Wippsterte fliegen auf diese Chaussee

Eekhoorntjes und Wippsterte – Eichhörnchen und Bachstelzen – sind nur zwei der Tiere, die für acht Wochen auf Brockhagens Plattdeutscher Chaussee in humorvollen Versen auftauchen. mehr...


Nicht nur das Gemüse aus eigenem Anbau macht’s, bringt aber Punkte: Catherine Bade (vorn) überreicht Klimazertifikate an die Kita-Leiterinnen (hinten v.l.) Dorothee Venker, Hanna Krämer, Barbara Kochmeier und Christiane Brinkhoff-Steiner. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Steinhagen Bio-Gemüse bringt Punkte

Die Kartoffeln kommen aus eigenem Anbau oder vom Bauern, Müll fällt am besten gar nicht erst an. Nur einige Beispiele, wie Kindergärten ökologisch arbeiten können. Das wird jetzt belohnt. mehr...


Uwe Strothenke (2.v.l.) und Rainer Hammer (2.v.r.) lassen den neuen Dorfkönig Daniel Walkenhorst hochleben, seine Adjutantinnen Elke Orthen (links) und Svenja Tuxhorn stimmen in den allgemeinen Jubel ein. Foto: Bluhm-Weinhold

Steinhagen Der Dorfkönig trägt Schürze

Gerade hat er noch Burger in seinem Food-Truck gebruzzelt, nur eine Minute später ist er Brockhagens neuer Dorfkönig. Mit Video: mehr...


Bürgermeisterin Marion Weike und Joachim Twelmeyer, Vorsitzender des BV Werther, eröffnen den Platz. Foto: Sara Mattana

Werther Es spielt sich gut auf dem neuen Grün

Die ersten Bälle rollten schon vor fünf Wochen über den frischen Kunstrasen am Sportplatz. Nun stand auch die offizielle Eröffnung der Grünfläche an. mehr...


Das Kinderteam tritt bei der Brockhagener Olympiade an und versucht, Wasserbomben durch ein Loch in der Holzwand zu werfen. Foto: Sara Mattana

Steinhagen Brockhagen feiert mit spritzigem Duell

Super Partys und Riesenstimmung – das Dorfgemeinschaftsfest Brockhagen ist ein voller Erfolg. Und es geht an diesem Montag auch noch weiter. Mit Video: mehr...


Führen das Modelädchen »Wandelbar« seit fünf Jahren: (v.l.) Sandra Diedrigkeit, Anja Polkowski und Simone Wemuth. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Steinhagen Seit für Jahren »Wandelbar«

Das Modelädchen »Wandelbar« steht für eine Erfolgsgeschichte in der Steinhagener Einzelhandelslandschaft. Gefeiert wird am 1. September mit einer Modenschau. mehr...


Insgesamt 320 Kinder haben an den Ferienspielen teilgenommen. Einige von ihnen blicken beim großen Abschlussfest nun auf die aufregenden Wochen zurück und spielen zum Abschied das kunterbunte »Pizza-Flitzer«-Spiel. Foto: Sara Mattana

Steinhagen Auf der Suche nach Tomatensauce

»Der Bürgermeister ist Schinken« – ein Satz, der normalerweise für Verwunderung sorgt. Nicht so beim Abschluss der Ferienspiele: Hier schlüpften die Erwachsenen in die Rolle von Lebensmitteln. mehr...


41 - 50 von 1362 Beiträgen