Fr., 07.12.2018

24-jähriger Harsewinkeler in Steinhagen verletzt – mit Video Auto landet auf Dach

Der Polo blieb auf dem Dach am Fuße eines Erdhügels liegen. Der Fahrer kletterte selbst aus seinem Fahrzeug.

Der Polo blieb auf dem Dach am Fuße eines Erdhügels liegen. Der Fahrer kletterte selbst aus seinem Fahrzeug. Foto: Bluhm-Weinhold

Steinhagen-Brockhagen  (WB/anb). Ein 24-Jähriger aus Harsewinkel hat sich am Freitagmorgen mit seinem Auto überschlagen und ist an einem Erdhügel gelandet.

Gegen 9.56 Uhr war er mit seinem Polo auf der Harsewinkeler Straße Richtung Brockhagen unterwegs, als er nach Auskunft der Polizei aus ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve auf Höhe des Abzweigs zum Birkenvenn nach links von seiner Fahrbahn abkam. Er versuchte, so die Polizei weiter, gegenzulenken und zu bremsen, fuhr dann aber in den Erdhügel an einer Grundstückszufahrt und ist dann wahrscheinlich einmal übergekippt. Neben einer 100-jährigen Eiche blieb das Auto auf dem Dach liegen.

Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall. Er konnte sich aber noch selbst aus seinem Auto befreien. Mit Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf etwa 4000 Euro. Der Verkehr konnte weiterhin an der Unfallstelle vorbeifließen, zu Staus kam es nicht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6241203?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F