Di., 18.06.2019

Historische Alltagsgegenstände: Sammlung Schlichte in Welwer ist jetzt öffentlich Mausefalle und Hochzeitshaube

Schmucke Prunkstücke: Auch historisches Geschmeide und edler Kopfputz wie die Haube gehören zur Sammlung.

Schmucke Prunkstücke: Auch historisches Geschmeide und edler Kopfputz wie die Haube gehören zur Sammlung. Foto: Museum Lohhof

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

Steinhagen (WB). Sie haben historische Kutschenlampen und Mausefallen, Schmuck und barocke Bettpfannen gesammelt. Was Winifred Schlichte und ihr verstorbener Ehemann Hans-Werner über Jahrzehnte auf Trödelmärkten zusammengetragen haben, wird jetzt erstmals öffentlich gezeigt.

Im Freilichtmuseum Gut Lohhof in Welwer bei Soest werden die Exponate von diesem Donnerstag, 20. Juni, an öffentlich zu sehen sein. Als Dauerleihgabe hat Winifred Schlichte dem Museum ihre Sammlung zur Verfügung gestellt. Da sie mit 1500 Exponaten sehr umfangreich ist, wird anfangs erst einmal ein Drittel gezeigt. Für die Zukunft sind Sonderausstellungen geplant.

Auch einige Kuriositäten sind zu sehen

Die Sammlung ist hochwertig und ein bisschen kurios, in jedem Fall aber gibt sie ein umfassendes Bild ländlichen Lebens vergangener Tage wieder. »Es ist eine phänomenale Ausstellung«, sagt Historiker und Restaurator Peter Koziol, der die Sammlung museal aufbereitet hat: »Es sind unvorstellbar schöne Sachen.« Er ist noch der Eigentümer der letztlich 800 Jahre alten Hofanlage, deren Gebäude aus der Zeit von 1749 bis 1860/70 stammen. Koziol ist seit 44 Jahren auf dem Lohhof, den er alsbald an seinen Nachfolger Joachim Ritter abgeben will.

Passend zum Alter des Museumshofs sind die Exponate der Familie Schlichte. Durch den Gütersloher Architekten Thomas Spooren kamen die Lohhof-Betreiber und Winifred Schlichte zusammen. Die Wellenlänge stimmte offenbar sofort, und über das, was die Eheleute gesammelt haben, gerät Peter Koziol ins Schwärmen: »Historisch gesehen eine absolute Sensation. Da ist Geld und Wissen zusammengekommen. Es ist viel, aber präzise und vom Allerfeinsten gesammelt worden.«

Zwölf barocke Bettpfannen

Schätzten sich andere Museen glücklich, drei barocke Bettpfannen ihr eigen nennen zu können, so hat Winifred Schlichte dem Lohhof gleich zwölf übergeben. Sowie 15 Fußwärmer aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Fußwärmer ist eine quasi mobile Fußbodenheizung: eine Holzkiste mit Kohle, die die Frauen mit in die Kirche nahmen, um die Füße draufzustellen.

Ein Schwerpunkt ist Beleuchtung: Kerzenleuchter, Öl- und Petroleumlampen von 1300 bis ins 19. Jahrhundert. Desgleichen Kutschenlaternen. Als deutschlandweit einzigartig beschreibt Peter Koziol die Exponate zur Reiterei – darunter allein 120 bis 150 verschiedene Steigbügel. Kurios, um nicht zu sagen skurril ist die Sammlung von Mausefallen. Das ist nichts für zartbesaitete Gemüter. Denn einige Exponate verfügen über Fallbeil und Selbstschussanlage.

Die historischen Alltagsgegenstände, aber auch Schmuck wie Hauben und Stickereien aus der Zeit von Winifred Schlichtes Großmutter geben Einblick in das ländliche Leben auf Gutshöfen und Adelssitzen. Auch eine komplette Küchenanlage und ein Himmelbett gehören zur Sammlung.

Öffnungszeiten

Die Ausstellung im Freilichtmuseum Lohhof, Im Loh 12, in Welwer ist von Donnerstag, 20. Juni (Fronleichnam), an samstags von 12 Uhr , sonn- und feiertags von 10 Uhr an, wochentags nach Vereinbarung (0 23 84/38 44) zu sehen.

Kommentare

Wir wünschen den neuen Betreibern alles Gute!

Ein Besuch lohnt definitiv. Sowohl der alte Besitzer als auch die neuen Betreiber und künftigen Eigentümer sind mit ganzem Herzen dabei. Meine Frau und ich freuen uns auf den nächsten Besuch. Neben der Ausstellung freuen wir uns besonders auf einen guten Kaffee und ein ordentliches Stück Kuchen in wunderbarer Atmosphäre.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6701994?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F