So., 14.07.2019

Programm der Steinhagener Ferienspiele steht fest Mit Flugstunde und magischen Essenzen

Magnus Wessels (rechts) lädt zu den Ferienspielen ein – gemeinsam mit Alena Scholz, Kirsten Reker, Bürgermeister Klaus Besser und AGS-Vorsitzender Katja Tarun (von links).

Magnus Wessels (rechts) lädt zu den Ferienspielen ein – gemeinsam mit Alena Scholz, Kirsten Reker, Bürgermeister Klaus Besser und AGS-Vorsitzender Katja Tarun (von links). Foto: Nick Wiedey

Von Nick Wiedey

Steinhagen (WB). Auch ein Quidditch World Cup und ein Trimagisches Turnier für Muggel sind geplant: Die Ferienspiele der Gemeinde nehmen Gestalt an, inzwischen stehen alle Programmpunkte fest.

»Phantastische Ferienspiele und wo sie zu finden sind«: Das Thema dieser drei Wochen (5. bis 23. August) ist an Harry Potter angelehnt. Leiterin Alena Scholz weiß, wie beliebt die zauberhafte Buchreihe nach wie vor ist. Nach sechs Jahren wird sie die Ferienspielleitung allerdings Ende August abgeben, weil sie ins Referendariat geht. Also setzt sie jetzt endlich das Harry-Potter-Thema um, »das ich immer schon für die Kinder durchziehen wollte«, wie sie sagt. An ihrer Seite hat sie Magnus Wessels als weiteren Leiter.

Programm für Teilnehmer von 6 bis 13 Jahren

Zwar hatten die Betreuer schon verkündet, die teilnehmenden 6- bis 13-jährigen Kinder wie in Hogwarts in vier »Häuser« einzuteilen und bei der Abschlussveranstaltung in einem Trimagischen Turnier gegeneinander antreten zu lassen. Doch jetzt steht auch das gesamte weitere Programm der Ferienspiele im Detail fest.

Und das wird äußerst vielfältig: Etwa bei einer Flugstunde der besonderen Art. Oder man eignet sich die Verteidigung gegen die »dunklen Künste« an. Zu den vielen weiteren Programmpunkten gehört das Brauen geheimnisvoller Essenzen in einem Hexenkessel: Dabei können sogar magische Gegenstände hergestellt werden.

Zaubershow und Zeltübernachtung geplant

Rasant dürfte es zudem beim Quidditch World Cup zugehen: in Harry Potters Welt der Zauberer eine gern ausgeübte Sportart. Und natürlich gibt es auch bei den diesjährigen Ferienspielen die beliebten Programm-Klassiker. So wie den Tagesausflug in den Potts Park, eine Zaubershow und die Zeltübernachtung mit Nachtwanderung und Lagerfeuer.

Eine Anmeldung zu den Ferienspielen ist nicht erforderlich; einfach an eine der Stationen Schulzentrum, Waldbad, Grundschule Brockhagen oder Vereinsheim des TSV Amshausen kommen und mitmachen! Programm gibt es dort in der Regel montags bis freitags von 8.30 bis 14 Uhr (außer bei Ausflügen und anderen extra angekündigten Veranstaltungen). Das gesamte Programm findet man im Internet unter www.steinhagen.de. Informationen gibt es zudem beim ersten Treffen an den Stationen am Montag, 5. August, und bei Kirsten Reker im Rathaus, Telefon 0 52 04/997-187.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6773752?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F