Do., 01.08.2019

Steinhagener Firma Jung Pumpen veranstaltet am 18. August Motorradtreffen am »Kabelwerk« Beelen Originelle »Güllepumpen«

So könnte ein Umbau der Honda CX500 zum »Café Racer« aussehen, hier im Farbton British Racing Green.

So könnte ein Umbau der Honda CX500 zum »Café Racer« aussehen, hier im Farbton British Racing Green. Foto: Pentair Jung Pumpen

Steinhagen/Beelen (WB/vh). Wenn von Güllepumpen die Rede ist, lohnt es sich, genauer hinzuhören: Ist die Pumpe gemeint, die sich in der Landwirtschaft nützlich macht – und mit der vor 95 Jahren die Erfolgsgeschichte der Steinhagener Firma Jung Pumpen begann? Oder nehmen Biker die beliebte, teils belächelte Honda CX500 auf den Arm?

Jung Pumpen weiß längst beide Produkte zu schätzen. Anlässlich des 95-jährigen Firmenbestehens rückt das Unternehmen die Motorräder ins Rampenlicht und lädt für Sonntag, 18. August, zu einem besonderen Motorradtreffen nach Beelen ein.

"

Die ab 1978 gebaute Honda war technisch der letzte Schrei in diesem Preissegment.

Dr. Andreas Kämpf, Marketingleiter bei Jung Pumpen

"

Denn, so Marketingleiter Dr. Andreas Kämpf: »Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sollen nicht nur unsere Pumpen auszeichnen; diese Eigenschaften stehen auch für die Honda CX500, die 1978 mit revolutionärer Technik auf den Markt kam. Das Mittelklasse-Tourenmotorrad hat einen Kardanantrieb. Auf seine damals neuartigen Felgen waren erstmals serienmäßig schlauchlose Reifen aufgezogen«, erklärt Kämpf. »Die Maschine war technisch der letzte Schrei in diesem Preissegment.«

CX500 im Werner-Comic veralbert

So machte sich auch Zeichner Brösel in seinen Werner-Comics über die in seinen Augen nutzlose Wasserkühlung lustig und ließ seinen Horex-begeisterten Klempnerlehrling den Kühl-Kreislauf einer CX500 in einer Blitzaktion zur »Güllepumpe« umbauen.

Zum Firmengeburtstag ruft Jung Pumpen alle Motorrad-Freizeitschrauber auf, ihre umgebaute »Güllepumpe« zu präsentieren. Als Basis sind alle Varianten der Honda-CX-Familie zugelassen. Welcher Custom-Stil umgesetzt worden ist, ist egal – ob Scrambler, Café Racer oder der gute alte Chopper. Unter www.guellepumpencontest.de haben sich mehr als 40 Honda-CX500-Besitzer angemeldet, die ihre Umbauten für diesen Wettbewerb herausputzen werden.

Jury prämiert am 18. August am »Kabelwerk B64« in Beelen die schönsten Bikes

Am 18. August wird eine fachkompetente Jury die schönsten Bikes prämieren. Das Motorradtreffen samt Rahmenprogramm beginnt um 11 Uhr auf dem Gelände des »Kabelwerk B64« (Ostheide 1/an der B64).

Jung Pumpen, seit 2007 zugehörig zum US-amerikanischen Pentair-Konzern – fertigt in Steinhagen Schmutzwasserpumpen und Abwasserhebeanlagen für die Gebäudeentwässerung und den kommunalen Abwassertransport.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6818912?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F