Spektakulärer Alleinunfall auf der Autobahn in Steinhagen
A33: Bielefelder (34) landet bei Probefahrt auf dem Dach

Steinhagen (WB/SKü). Bei einem spektakulären Alleinunfall auf der A33 ist am Sonntagmittag ein Porschefahrer aus Bielefeld (34) schwer verletzt worden. Sein geliehenes Auto geriet bei einer Probefahrt auf regennasser Fahrbahn außer Kontrolle und landete auf dem Dach.

Sonntag, 02.02.2020, 17:30 Uhr aktualisiert: 02.02.2020, 17:34 Uhr
Aus bislang unbekannter Ursache hat sich der Porschefahrer auf der A33 mit seinem Fahrzeug überschlagen. Er blieb auf dem Dach liegen und wurde verletzt. Foto: Stefan Küpperss
Aus bislang unbekannter Ursache hat sich der Porschefahrer auf der A33 mit seinem Fahrzeug überschlagen. Er blieb auf dem Dach liegen und wurde verletzt. Foto: Stefan Küpperss

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 11.12 Uhr auf der A33 in Steinhagen in Höhe der Autobahnüberführung Bahnhofstraße, zwischen den Anschlussstellen Steinhagen und Halle-Künsebeck. Aus unbekannter Ursache geriet der Porschefahrer ins Schleudern und dann auf den Randstreifen der Autobahn. Über eine Strecke von etwa 250 Metern überschlug er sich mit dem Fahrzeug und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Unmittelbar vor der Autobahnbrücke Bahnhofstraße in Steinhagen kam der Porsche zum Stehen. Der Fahrer konnte sich nach dem Alleinunfall selbstständig aus dem zerstörten Auto befreien. Dennoch gilt der Bielefelder, der in nahegelegenes Krankenhaus verbracht wurde, als schwer verletzt.

Nach erstem Augenschein dürfte der Porsche Totalschaden erlitten haben. Dem Vernehmen nach waren an dem Porsche Sommerreifen älteren Datums angebracht. Feuerwehr und Polizei führten den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 70.000 Euro geschätzt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7233209?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F
Corona-Regeln: Verschärfte Beschlüsse treten in Kraft
Restaurants bleiben geschlossen.
Nachrichten-Ticker