Steinhagener Haus der Jugend ruft zum Mal- und Fotowettbewerb auf
Urlaub auf Gran Coucharia

Steinhagen (WB). Was machen Steinhagens Kinder und Jugendliche in den Osterferien – und zwar ohne die Rollenrutsche und die Schminkaktionen des AWO-Spielmobils? Denn auch das Mobil hat coronabedingt Zwangspause.

Donnerstag, 16.04.2020, 07:00 Uhr
Puppe Hugo reist von Gran Coucharia weiter nach Nixtunesien: Etwas neidisch darauf sind die „Checkpoint“-Mitarbeiter Susanne Sonder, Karmen Höfing, Alexander Frese und Sina Gottenströter. Foto: AWO-Haus der Jugend Steinhagen
Puppe Hugo reist von Gran Coucharia weiter nach Nixtunesien: Etwas neidisch darauf sind die „Checkpoint“-Mitarbeiter Susanne Sonder, Karmen Höfing, Alexander Frese und Sina Gottenströter. Foto: AWO-Haus der Jugend Steinhagen

Das Team vom Haus der Jugend „Checkpoint“ lädt zum Mal- und Fotowettbewerb „Urlaub auf Gran Coucharia“ ein. „Malt ein Bild von Euch, wie Ihr zu Hause Urlaub macht, oder macht ein Foto eures Lieblingsspielzeugs! Ob Puppe, Plüsch- oder Playmobilfigur, setzt sie in Szene“, schlagen die „Checkpoint“-Mitarbeiterinnen Susanne Sonder und Karmen Höfing vor.

Spielmobilfest zu gewinnen

Teilnehmen können alle Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren, gewertet wird in drei Altersstufen. Der erste Preis für jede der drei Altersgruppen ist jeweils ein Spielmobilfest auf einem Spielplatz nach Wahl in Steinhagen und Umgebung, sobald das Spielmobil wieder fahren darf.

Das Bild soll im Format DIN A4 gemalt werden, auf der Vorderseite mit Vorname und Alter des Kindes, auf der Rückseite mit Nachname und Adresse. Das Ganze geht per Post ans Kinder- und Jugendhaus „Checkpoint“, Laukshof 2, 33803 Steinhagen. Oder eingescannt mit Vorder- und Rückseite an hdj@hdj-steinhagen.de. Einsendeschluss ist Donnerstag, 30. April. Die Bilder werden auch im Internet veröffentlicht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7370760?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F
OVG verbietet verkaufsoffene Adventssonntage
Volle Einkaufszentren, volle Innenstädte: Das OVG für NRW hat verkaufsoffene Sonntage im Advent untersagt. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker