Unterholz in der Vennheide Brockhagen brennt
Erster Waldbrand in diesem Jahr

Steinhagen-Brockhagen(WB/anb). Der Löschzug Brockhagen hat am Donnerstagnachmittag eine Waldfläche parallel zur Harsewinkeler Straße im Bereich Vennheide gelöscht. Auf etwa 400 qm brannte es dort im Unterholz. es ist der erste Waldbrand in diesem jahr in der Gemeinde.

Freitag, 24.04.2020, 14:46 Uhr aktualisiert: 24.04.2020, 14:48 Uhr
Auf 400 Quadratmetern brannte es in der Vennheide. Foto: Feuerwehr Steinhagen
Auf 400 Quadratmetern brannte es in der Vennheide. Foto: Feuerwehr Steinhagen

Gegen 16.20 Uhr rückte die Feuerwehr aus. Zur Vorsicht wurden das Tanklöschfahrzeug des Löschzuges Steinhagen sowie ein weiteres Tanklöschfahrzeug vom Löschzug Kölkebeck alarmiert. Diese wurden allerdings nicht mehr eingesetzt. Denn Dank der örtlichen Landwirte standen sofort mit Wasser gefüllte Güllefässer bereit. Mit insgesamt 20.000 Liter löschten 20 Einsatzkräfte das Feuer ab. Etwa 90 Minuten dauerte der Einsatz. Zur Brandursache können keine Angaben gemacht werden. Die Waldbrandgefahr liegt bereits jetzt infolge des warm-trockenen Wetters auf der Stufe 3: mittlere Gefahr.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7383258?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F
Entwurf für Beratungen sieht Öffnungsschritte in Stufen vor
Blick in eine Mannheimer Einkaufsstraße.
Nachrichten-Ticker