Autofahrer übersieht beim Abbiegen in Steinhagen 64-jährige Frau
Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Steinhagen (WB). Eine 64-jährige Fahrradfahrerin ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Steinhagen schwer verletzt worden.

Montag, 08.06.2020, 12:24 Uhr aktualisiert: 08.06.2020, 12:38 Uhr
Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann
Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam es am Sonntagnachmittag, 7. Juni, gegen 16 Uhr auf der Brockhagener Straße etwa gegenüber der Steinhäger-Brennerei zu dem Unfall: Demnach wollte ein 49-jähriger Ford-Fahrer von der Albertstraße nach rechts auf die Brockhagener Straße abbiegen. Dabei übersah er offenbar die 64-jährige Radfahrerin, die den an der Albertstraße angrenzenden Gehweg der Brockhagener Straße in Fahrtrichtung Brockhagen befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß, die 64-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf 2000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7441213?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F
Corona-Ausgangsbeschränkungen erst ab 22 Uhr
In einem früheren Entwurf waren nächtliche Ausgangsbeschränkungen ab 21 Uhr vorgesehen. Vor allem dieser Punkt hatte in der Opposition für massive Kritik gesorgt.
Nachrichten-Ticker