Steinhagener Bürgerkomitee dankt dem 76-jährigen Einzelhändler für seine Hilfe
Schulbank trägt Siekers Namen

Steinhagen (WB). Es ist ein großes Dankeschön an Einzelhändler Karl-Heinz Sieker (76) und ein wichtiger Baustein für eine neue Schule in Westafrika: Das Bürgerkomitee Steinhagen will eine Schulbank spenden, die die Inschrift „Haushaltswaren Sieker“ trägt.

Dienstag, 29.09.2020, 03:00 Uhr
In den Schulen in Westafrika ist das längst keine Selbstverständlichkeit: Schulbänke in den Klassen. Das Bürgerkomitee Steinhagen freut sich daher über jede Spende. Foto: Heike Kunter
In den Schulen in Westafrika ist das längst keine Selbstverständlichkeit: Schulbänke in den Klassen. Das Bürgerkomitee Steinhagen freut sich daher über jede Spende. Foto: Heike Kunter

„Damit möchten wir uns bei Karl-Heinz Sieker bedanken“, erklärt Heike Kunter, Vorsitzende des Gemeinde-Bürgerkomitees für Entwicklungszusammenarbeit. „Er hat dazu beigetragen, dass Kinder in Afrika neben nützlicher Schulausstattung auch das eine oder andere Reisemitbringsel von den Spendern erhielten. Und er hat uns immer bestens beraten“, freut sich Kunter. Sieker hat sein Spielzeug- und Haushaltswarengeschäft aus gesundheitlichen Gründen geschlossen (WB vom 18. September).

Zum Geburtstag einfach mal Spenden sammeln

Die ihm gewidmete Schulbank will das Bürgerkomitee in der neu errichteten Kollegschule in Agbokpa im Bezirk Kpomasse in Benin aufstellen. „150 solcher Sitzgelegenheiten für die Schüler aller sechs Klassen haben wir bestellt, wir sind aber noch auf weitere Spenden dafür angewiesen. Eine dieser Holzbänke kostet 30 Euro“, sagt Heike Kunter.

Dankbar ist sie allen, die sich in dieser und ähnlicher Weise zugunsten der Kinder und Jugendlichen in Westafrika eingesetzt haben. „Viele bitten vor Geburtstagen, Hochzeiten oder anderen Feiern anstelle von Geschenken um Geldspenden für das Bürgerkomitee; manche der so finanzierten Schulbänke tragen die Namen der Spender“, berichtet Kunter. In Benin und Ghana konnten auf diese Weise bislang mehrere hundert Schulbänke angeschafft werden.

Mehr zu den Projekten: www.bürgerkomitee-steinhagen.de

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7607368?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F
Brandsatz vor Tönnies-Villa: Paar festgenommen
An dieser Zufahrt zum Anwesen der Familie Tönnies wurden die verdächtigen Gegenstände gefunden. Foto: Christian Althoff
Nachrichten-Ticker