Gemeinnütziger Verein von Pferdefreunden aus Vlotho lädt unter dem Motto „Integration“ ins Reitsportzentrum Steinhagen ein
Kinderfest mit Ponys

Steinhagen  (WB). Das Reitsportzentrum Steinhagen war jetzt Austragungsort eines großen Ponyfestes. Zu diesem hatte der Verein Pony Power 18plus e.V. aus Vlotho eingeladen. Der gemeinnützige Verein erwachsener Ponyreiter hat sich der Jugendförderung verschrieben und lädt jedes Jahr unter einem anderen sozialen Aspekt ein. 2019 gab es ein Sommerfest für Kinder mit Diabetes Typ 1, in diesem Jahr – einmal schon verschoben durch den Corona-Lockdown im Frühjahr, ein weiteres Mal durch den Tönnies-Lockdown im Kreis Gütersloh – wurde es nun ein Herbstfest unter dem Motto „Integration mit Pferden“.

Dienstag, 20.10.2020, 18:18 Uhr aktualisiert: 20.10.2020, 18:20 Uhr
Ganz schön anstrengend, vom Pferd aus Socken von der Leine zu nehmen: Doch Benny hält still, bis Isabel fertig ist. Foto: WB
Ganz schön anstrengend, vom Pferd aus Socken von der Leine zu nehmen: Doch Benny hält still, bis Isabel fertig ist. Foto: WB

14 Kinder von drei bis 14 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund, teils aus dem FZZ Baumheide in Bielefeld, 14 erwachsene Begleitpersonen, 20 Vereinsmitglieder und sieben Pferde erlebten im Reitsportzentrum eine tolle Veranstaltung, wie Astrid Firzlaff, Kassenwartin und Jugendförderungsbeauftragte des Vereins, fand.

Die Kinder hatten allerhand zu tun auf und mit dem Pferd. So standen Voltigierübungen auf Shire Henry ebenso an wie Eier balancieren auf Ruby, Schrauben und Muttern angeln und zusammenschrauben mit Ponydame Lu und Socken auf- und abhängen mit Benny Blue. Drei Kinder im Team mussten mit Pony Sternchen Bälle durch Halsringe werfen. Und dann konnten sie auch die Ponys Boldrik und Cara als lebende Leinwände mit Fingerfarben bemalen.

Jugendförderung auch in Lehrgängen

Der Verein Pony Power 18plus, Anfang 2018 in Vlotho gegründet, hat aktuell deutschlandweit mehr als 120 Mitglieder aus allen Sparten der Reiterei: Vom S-Klasse-Dressurreiter bis zum Spaziergänger mit Pferd ist alles vertreten. Nach dem Leitsatz „Die Jugend ist unsere Zukunft“ engagiert sich der Verein in der Jugendförderung.

Abgesehen von den Kinderfesten bietet der Verein auch Training an: So stehen auf der Homepage des Vereins regelmäßig Ausschreibung von Jugendförderplätzen in Lehrgängen, Reitkursen, Reit-und Trainingsstunden im Bereich Dressur, Springen, Bodenarbeit, geführtes oder gerittenes Gelassenheitstraining. Hierauf können sich Kinder und Jugendliche bewerben. Der Verein übernimmt die Kosten, ausschließlich der eigenen Anfahrt oder Übernachtung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7640987?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F
Merkel beschwört Solidarität im Kampf gegen Corona-Pandemie
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt im Bundestag eine Regierungserklärung zur Bewältigung der Corona-Pandemie ab.
Nachrichten-Ticker