Verl 30 Eier für die Prinzessin

Ein aktiver Schütze durfte pro Team teilnehmen. Im siegreichen Team »Jungschützen« war dies Simon Buschmann (Mitte). Über Pokale freuen sich auch Marcel Piepenbrock, Tim Henkenjohann (Hodenkobolde) sowie Kai-Uwe Veeser, Heino Blomberg und Werner Paulfeuerborn (Die Blindgänger). Foto: Andreas Berenbrinker

Beim Vereins- und Firmenschießen der St.-Georg-Schützen in Verl gab es ungewöhnliche Preise zu gewinnen. mehr...

Grüße vom KFD-Bezirksverband Rietberg überbringt Monika Lakämper (links) an Hedwig Stickling. Foto: Andreas Berenbrinker

Verl »Leidenschaftlich glauben und leben«

Zur Feier des 60. Geburtstages der Sürenheider Frauengemeinschaft standen die Frauen im Mittelpunkt, die zu den Gründungsmitgliedern der Gemeinschaft gehören. mehr...


Kabarettist Jan Jahn spricht von der Ernsthaftigkeit und dem Glauben, auch im Kleinen etwas bewirken zu können. Mit der Sackkarre transportiert er den Dreck von der Erde. Foto: Alexandra Wittke

Verl In zehn Schritten zum Weltretter

Verler Klimawoche: Kabarettist Jan Jahn ist sicher, dass man im Kleinen etwas bewirken kann. Sein Programm litt nur etwas unter Zuschauermangel. mehr...


So könnte die neue Kita in Sürenheide einmal in etwa aussehen. Bei der Fassade gibt es aber offenbar noch Diskussionsbedarf. Foto:

Verl Über Glasdach diskutiert

Die neue Kindertagesstätte in Verl-Sürenheide wird aller Voraussicht nach bei um fünf Millionen Euro kosten. mehr...


Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 18-Jährige bis vor dieses Haus geschleudert, wo der Notarzt um das Leben des jungen Mannes kämpfte. Foto: Monika Schönfeld

Verl Fußgänger (18) lebensgefährlich verletzt

51-jähriger VW-Touran-Fahrer erfasst auf der Gütersloher Straße in Verl am Sonntagmorgen einen jungen Mann. Der wird mit dem Rettungshubschrauber in die Spezialklinik nach Hamm-Heessen gebracht. Mit Video: mehr...


Auf nach Afrika: An diesem Sonntag brechen Alois Meermeier aus Paderborn-Sande, Doris Jaspers vom Dental-Team Kaunitz und Elisabeth Maasjost, Leiterin des Malawi-Projektes, gemeinsam zur Reise nach Malawi auf. Foto: Manuela Fortmeier

Verl Mit den Bauern stirbt das Wissen

Ein Team um Malawi-Projekt-Teamleiterin Elisabeth Maasjost aus Verl-Kaunitz zusammen mit Doris Jaspers vom Dental-Team Kaunitz und Alois Meermeier aus Sande brechen zur Hilfsaktion nach Malawi auf. mehr...


»Hier hat ein Unternehmer ärmlich versucht, Fakten zu schaffen«, fasst Andreas Westermeyer (CDU) die Situation zusammen, nachdem in Sürenheide ein Grünstreifen auf städtischer Fläche einfach abgeholzt wurde ohne Genehmigung der Stadt. Foto: Kerstin Eigendorf

Verl Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Stadt Verl hat Strafanzeige gestellt wegen Abholzung eines Grünstreifens im Bereich Waldstraße/Thaddäusstraße. Die Stadt will Wiederaufforstung und Schadensersatz durchzusetzen. Mit Kommentar: mehr...


Bernhard Klotz wusste in Sürenheide viel Wissenswertes und auch einiges Neues über den Verler See zu berichten. Er machte in seinem Vortrag auch zahlreiche Vorschläge, wie eine nachhaltige Neugestaltung aussehen könnte. Foto: Renate Ibeler

Verl Blick in die Geschichte des Verler Sees

Die Bewertung des Verler Sees durch das Büro Ökoplan wird voraussichtlich 2019 abgeschlossen sein. Die Dorfgemeinschaft Sürenheide hatte nun Natur- und Kulturführer Bernhard Klotz zu Gast. Er sprach über Geschichte und Entwicklung des Verler Sees. mehr...


Die Osthushenrich-Stiftung fördert den Geva-Test auch künftig mit 1000 Euro pro Jahr weiter. Darüber freuen sich die Gymnasiastinnen (vorne, von links) Karoline Klasbrummel, Lea Kinsfator und Laura Varschavski, die Lehrer (hinten, von links) Stephanie Schneider , Eike Stuke, Dr. Ares Rolf (stellvertretender Schulleiter) und Dr. Burghard Lehmann von der Osthushenrich-Stiftung. Foto: Kerstin Eigendorf

Verl Suche nach dem Job, der passt

Osthushenrich-Stiftung unterstützt weiter das Gymnasium Verl mit Eignungstest für die Berufswahl. Die Schüler sind überrascht von den Ergebnissen. mehr...


Der ehemalige Bundesumweltminister Klaus Töpfer trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Verl ein. Mit dabei sind (von links) Bürgermeister Michael Esken, Altbürgermeister Josef Lakämper, FWG-Fraktionschef Wolfgang Rhode, CDU-Fraktionsvorsitzende Gabriele Nitsch, Fraktionschef Bündnis 90/Grüne Johannes Wilke und Geschäftsführer Burkhard Kuhn. Foto: Uschi Mickley

Verl »Klimawandel bietet auch Chancen«

Ex-Umweltminister Klaus Töpfer referiert vor 150 Gästen beim Verler Wirtschaftsgespräch im Unternehmen Paul Kuhn. mehr...


1 - 10 von 1268 Beiträgen