Verl Spaziergang in den siebten Himmel

Eine Haus voller Überraschungen: So ist Opernsängerin Cecile Wegenberger mit ihrer Sekretärin Elfriede Wurm (Stefanie Strebinger) zu Gast. Zusammen erwarten alle den Pianisten Friedemann Henneberger (Christian Jacobfeuerborn) der das Klavier stimmen und beim Konzertabend in der Pension spielen soll. Eine turbulente Szene nimmt ihren Verlauf. Foto: Manuela Fortmeier

Ein hervorragendes Bühnenbild, Jubel, Lachtränen und frenetischer Applaus: Mit der Komödie »Pension von leichter Sitte« ist es der Laienspielschar der Kolpingsfamilie Kaunitz erneut gelungen, das Publikum bestens zu unterhalten. mehr...

Um andere Größeneinheiten produzieren zu können, will Nobilia ein neues Werk bauen. Die Bezirksregierung sieht keine Bedenken. Foto: Oliver Schwabe

Verl Behörde hat keine Bedenken

Dem Bau seines neuen Werkes wird der Verler Küchenhersteller Nobilia in diesem Monat einen großen Schritt näher kommen. Die Bezirksregierung in Detmold empfiehlt dem Regionalrat, einer nötigen Änderung des Regionalplans zuzustimmen. mehr...


Zwei Volkswagen fahren einander auf : Vier Verletzte auf der Autobahn 2

Verl Vier Verletzte auf der Autobahn 2

Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 2 sind am Sonntagnachmittag vier Menschen verletzt worden. Gegen 16.15 Uhr war ein schwarzer VW Multivan aus Essen auf der mittleren Fahrspur auf einen schwarzen VW Tiguan aus Oelde aufgefahren.  mehr...


Im Januar wurden diese Ferkel geboren. Momentan genießen sie ihren Auslauf auf dem Hof Bremehr in Verl. Sie gehören zur Rasse der Bunten Bentheimer. Nicht nur das Filet, sondern das ganze Tier wird verwertet. Das ist Bio-Bauer Ludger Bremehr wichtig. Foto: Jan Gruhn

Verl Schweine-Glück

»Wir leben in einer Filet-Gesellschaft«, sagt Ludger Bremehr. Was er meint? Heute komme nur noch das Filet auf den Tisch, egal ob von Pute, Rind oder Schwein. mehr...


Auf dem alten Kaunitzer Sportplatz an der Straße Zum Sennebach wird die KHW GmbH aus Rheda-Wiedenbrück drei Häuser mit insgesamt 38 Wohnungen errichten.

Verl KHW darf in Kaunitz bauen

Der Zuschlag für die Bebauung des alten Sportplatzes in Kaunitz wird nach Lage der Dinge an die Kommunale Haus und Wohnen (KHW) GmbH (Rheda-Wiedenbrück) vergeben. mehr...


Die Hornisten Daniel Eickhoff und Angela Hartkämper (vorne) freuen sich auf das Frühlingsfest ebenso wie (hinten von links) Winfried Egbrinhoff, Christian Westerbarkei, Tobias Buschmann, Gisbert Kisse und Tobias Stuckmann. Foto: Andreas Berenbrinker

Verl Musikverein will den Frühling begrüßen

Gut zwei Wochen nach dem kalendarischen Frühlingsanfang am 20. März will der Musikverein die Jahreszeit mit dem 8. »Musikalischen Frühlingsschoppen« begrüßen. mehr...


Die Fläche des Anwesens am Köldingsweg in Kaunitz ist sechs Hektar groß. Dort könnte Baufläche entstehen. Foto: Julian Stolte

Verl Stadt gibt höchstes Gebot ab

Der Stadt Verl ist der nächste strategisch bedeutende Grundstückserwerb gelungen. Sie ersteigerte ein Acht-Hektar-Areal in Kaunitz mehr...


Zusätzliche 7500 Quadratmeter wird die Verler Gilde überplanen können. Möglich macht dies der Kauf eines benachbarten Grundstückes, den die Stadt getätigt hat. Foto: Julian Stolte

Verl Gilde bekommt mehr Platz für ihren Neubau

Die Pläne für ihre neue Schützenhalle hält die Verler Schützengilde St. Hubertus streng unter Verschluss. Klar ist aber inzwischen, dass für den Neubau des Gebäudes an der Paderborner Straße 88 deutlich mehr Platz zur Verfügung stehen wird, als es bisher angenommen werden musste. mehr...


Auf dem markierten Areal stehen das Kaunitzer Gerätehaus und ein Wohnhaus. Dort soll der neue Elli-Markt der Lüning-Gruppe entstehen. Die Feuerwehr soll ihr Domizil dann auf der gegenüberliegenden Straßenseite erhalten. Foto: Google Maps

Verl Viel Zustimmung für die Umzugspläne

Das Kaunitzer Gerätehaus zieht auf die ge­genüberliegende Seite des aktuellen Standorts. Sie schafft damit Platz für einen neuen Nahversorger. Diesen Vorschlag hat die Stadt gemacht. Die ersten Reaktionen sind positiv. mehr...


Auf dem Grundstück, auf dem das jetzige Gerätehaus steht, soll nach dem Umzug der Feuerwehr auf die gegenüberliegende Straßenseite ein rund 1300 Quadratmeter großer Nahversorgungsmarkt der Lüning Gruppe entstehen. Foto: Isabell Waschkies

Verl Löschzug Kaunitz soll umziehen

Eine neue Entwicklung gibt es beim Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in Kaunitz. Demnach könnte das neue Gerätehaus auf einer Wiese auf der gegenüberliegenden Seite der Paderborner Straße gebaut werden. mehr...


851 - 860 von 1227 Beiträgen
Wetter in Gütersloh
Dienstag, 25. September 2018
Sonnig, 4°C - 15°C
Mittwoch, 26. September 2018
Heiter, 6°C - 18°C
Donnerstag, 27. September 2018
Sonnig, 9°C - 21°C
Freitag, 28. September 2018
Stark bewölkt, 7°C - 16°C
Samstag, 29. September 2018
Wolkig, 4°C - 15°C