>

Mo., 29.09.2014

Ehemaliger Bürgermeister ist im Alter von 64 Jahren gestorben Verl trauert um Klaus Hörsting

An seinem letzten Arbeitstag als Verwaltungschef im Jahr 2004 wird Klaus Hörsting mit Ehefrau Jutta von einer Kutsche zur Abschiedsfeier in der Schützenhalle chauffiert. Klaus Hörsting war 14 Jahre Gemeindedirektor und anschließend fünf Jahre Bürgermeister – der erste hauptamtlich tätige Bürgermeister Verls.

An seinem letzten Arbeitstag als Verwaltungschef im Jahr 2004 wird Klaus Hörsting mit Ehefrau Jutta von einer Kutsche zur Abschiedsfeier in der Schützenhalle chauffiert. Klaus Hörsting war 14 Jahre Gemeindedirektor und anschließend fünf Jahre Bürgermeister – der erste hauptamtlich tätige Bürgermeister Verls.

Von Julian Stolte

Verl (WB). Fast zwei Jahrzehnte lang hat Klaus Hörsting die Entwicklung der damaligen Gemeinde Verl geprägt – 14 Jahre lang als Gemeindedirektor und danach fünf Jahre lang als erster hauptamtlicher Bürgermeister. Am Montag ist der frühere Kommunalpolitiker im Alter von 64 Jahren gestorben.

In seiner Zeit als Bürgermeister hat Klaus Hörsting, der fünf Jahre lang der Sprecher der Bürgermeister im Kreis Gütersloh war, viele Dinge angepackt, wichtige Projekte angestoßen und zur positiven Entwicklung der heutigen Stadt Verl beigetragen. Bei seinem Abschied aus dem Rathaus sagte er 2004: »Wir haben viele Millionen Mark und Euro verbaut und Einrichtungen wie die Bibliothek geschaffen.« Klaus Hörsting hinterlässt seine Ehefrau Jutta sowie seine Töchter Stephanie (34) und Karolin (31).

Der Stadtrat legte am Montagabend eine Schweigeminute für den Verstorbenen ein.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2777511?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198389%2F2516081%2F