>

Di., 02.05.2017

Leidenschaft, Lebensfreude, und Stimmgewalt: Rudelsingen dauert beinahe drei Stunden Verls größter Chor hat 500 Mitglieder

Beim dritten Verler Rudelsingen im Pädagogischen Zentrum im Verler Schulzentrum zeigen sich auch (von links) Nadine, Janina, Inga und Susanne stimmgewaltig. Gemeinsam mit 500 anderen Besuchern singen sie gerne mit.

Beim dritten Verler Rudelsingen im Pädagogischen Zentrum im Verler Schulzentrum zeigen sich auch (von links) Nadine, Janina, Inga und Susanne stimmgewaltig. Gemeinsam mit 500 anderen Besuchern singen sie gerne mit. Foto: Manuela Fortmeier

Verl (WB/mfo). »Wenn 500 Frauen und Männer musikalisch flirten, ist das grandios«, sagt David Rauterberg zu Beginn. Beim Rudelsingen stimmen am Freitag 500 Frauen und Männer bekannte Lieder wie Udo Jürgens’ »Griechischer Wein«, »Ticket To Ride« von den Beatles oder Nenas »Leuchtturm« an.

Unterbrochen von zwei Pausen erleben die Besucher im Pädagogischen Zentrum fast drei Stunden lang Leidenschaft, Lebensfreude und Stimmgewalt in allen nur möglichen Stimmlagen. Dabei wagen sie sich sogar an das französische »Pour un flirt«, besingen italienisch »O Sole Mio«, oder wechseln zu Heinz-Rudolf Kunzes »Dein ist mein ganzes Herz« aus dem deutschen Repertoire, um sich dann wieder in Englisch auf Abba und viele andere Songs und Gassenhauer einzulassen. »Hier kann jeder so laut singen wie zu Hause unter der Dusche, und wenn mal ein Ton schief gesungen wird, auch egal, weil es nicht auffällt«, sagt Sören Jerzen.

Bereits zum dritten Mal wird am Freitag auf Einladung des Musik- und Kulturverbandes Verl sowie des Gospelchores »S(w)inging Voices« gesungen. Im Mittelpunkt stehen Pianist Matthias Schneider und David Rauterberg, der das Rudelsingen einst initiiert hat.

Den kompletten Bericht lesen Sie am Mittwoch, 3. Mai, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Verl.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4805947?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198389%2F2516081%2F