Mi., 26.06.2019

Programmheft erschienen – Droste-Haus koordiniert die Veranstaltungen wieder Ab zu den Ferienspielen

Viele Vereine und Institutionen beteiligen sich an den Verler Ferienspielen. Jörg Peters (TV Verl), Simone Pankoke (Droste-Haus), Jutta Witte-Vormittag (Oase), Tanja Weickert (Droste-Haus), Dominik Aubrey (Verl Yaks), Karin Wöstemeyer (Kinder- und Jugendnetzwerk im Pastoralverbund Verl), Thorsten Zietz (Jugendamt), Christian Hindermann (Stadt Verl, von links, stehend), Tanja Hemmer (Tennis Turnier Club) und Ivonne Gehle (Verl Yaks, vorne) freuen sich, Kinder und Jugendliche zu ihren Aktionen begrüßen zu dürfen.

Viele Vereine und Institutionen beteiligen sich an den Verler Ferienspielen. Jörg Peters (TV Verl), Simone Pankoke (Droste-Haus), Jutta Witte-Vormittag (Oase), Tanja Weickert (Droste-Haus), Dominik Aubrey (Verl Yaks), Karin Wöstemeyer (Kinder- und Jugendnetzwerk im Pastoralverbund Verl), Thorsten Zietz (Jugendamt), Christian Hindermann (Stadt Verl, von links, stehend), Tanja Hemmer (Tennis Turnier Club) und Ivonne Gehle (Verl Yaks, vorne) freuen sich, Kinder und Jugendliche zu ihren Aktionen begrüßen zu dürfen. Foto: Matthias Kleemann

Von Matthias Kleemann

Verl (WB). Spiel, Spaß und Spannung, vom ersten bis zum letzten Ferientag, das Verler Ferienspielprogramm lässt auch in diesem Jahr kaum einen Wunsch offen.

Zwar beteiligen sich tendenziell etwas weniger Vereine, sagt Tanja Weickert vom Droste-Haus, wo die Veranstaltungen koordiniert werden, die Zahl der Angebote habe sich jedoch nicht verringert. 17 Veranstalter bieten im Rahmen von insgesamt 140 Veranstaltungen eigenständige Aktionen an. Nicht mehr dabei, im Gegensatz zu den Vorjahren, sind die Fußballvereine, das bedeutet jedoch nicht, dass die ihre Angebote eingestellt haben. Für die Fußballcamps und einige Einzelaktionen ist jedoch das Dach der Ferienspiele wohl nicht vonnöten.

Auch von den Tennisclubs ist nur einer übrig geblieben. »Wir wissen, dass die Ferien eine Zeit sind, in der die Vereinsaktiven auch selbst gerne einmal durchatmen möchten. Dennoch appellieren wir gerade an die kleineren Veranstalter, mutig zu bleiben und mitzumachen«, sagt Tanja Weickert.

Viele der Veranstaltungen sind kostenlos und ohne Anmeldung. Man kann spontan dabei sein. Trotzdem dürften sich Eltern und Jugendliche freuen, dass das Programmheft jetzt erschienen ist (Auflage: 1500 Stück) und überall ausliegt, in vielen Geschäften und Institutionen und – ganz wichtig – im Freibad.

Dafür, dass so viele Angebote kostenlos oder günstig sind, sorgt die Stadt Verl, die die Druckkosten des Heftes mit 1000 Euro und die Spiele mit 4500 Euro unterstützt.

Auftakt mit Poolparty

Die Stadt gibt in diesem Jahr auch den Startschuss, und zwar mit der Poolparty im Freibad am ersten Ferientag, Samstag, 13. Juli. Das Disko-Team aus Helpup wird von 12 bis 17 Uhr für Beschallung und Aktionen sorgen. Erfahrungsgemäß kommen zu dieser Veranstaltung bei schönem Wetter mehrere Tausend junge Besucher.

Ab Montag, 15. Juli, hat das Droste-Haus werktags von 9.30 bis 12.30 für Kinder von sechs bis zwölf Jahren geöffnet. Das Angebot ist kostenlos, es gibt aber keine Verpflegung. Dienstag ist jedoch Kochtag, wer zwei Euro mitbringt, darf dann auch mit essen.

»Wir wollen bei warmem Wetter vielleicht ein kleines Planschbecken aufstellen«, sagt Simone Pankoke. Deshalb soll es erlaubt sein, Kleider zum Wechseln und ein Handtuch mitzubringen.

»Wir sind auf 80 Kinder vorbereitet«, sagt Simone Pankoke. Die 30 ehrenamtlichen Mitarbeiter haben sich wieder einiges ausgedacht. Neu wird eine Aktion »Fridays for Future« sein, die sich mit Klimaschutzthemen beschäftigt. Ein Imker besucht das Droste-Haus oder es werden Stoffrucksäcke genäht.

Daneben bietet das Droste-Haus Ferien-Workshops an, die anmeldepflichtig sind und von 7.45 bis 14.30 Uhr stattfinden. Dann ist auch ein Mittagessen dabei.

Jugendhaus Oase

»Wir reisen durch Europa«, lautet das Motto. Das evangelische Jugendhaus macht während der Ferien durch. Montag, dienstags, donnerstags und freitags steht das Haus von 8.30 bis 13 Uhr für 40 angemeldete Kinder offen. Die Kinder werden mit einem Mittagessen versorgt. Mittwochs finden Ausflüge statt. Freitags ist abends ein offener Jugendtreff mit Aktionen, Kochen oder Backen.

Pfarrverbund

Das Jugendheim wird während der ersten drei Ferienwochen zu seinen gewohnten Zeiten geöffnet sein. »Darüber hinaus bieten wir Ausflüge zu verschiedenen Zielen an«, sagt Karin Wöstemeyer. Es geht in den Heidepark Soltau, zum Kettelhof, nach Dortmund oder Hamburg mit Hafenrundfahrt und Miniatur-Wunderland. Geplant sind ein Tischfußballturnier und eine Sommerolympiade.

TV Verl

»Wir sind seit 20 Jahren dabei und bieten Altbewährtes«, sagt Jörg Peters. Dazu gehören Angebote wie Frisbee, Badminton oder Völkerball und Turnen, Klettern, Hüpfen. Interessant dürften wohl aber die »New Games« sein. Tchoukball oder Bounce Ball heißen die Teamspiele, bei denen die Teilnehmer zum Teil die Regeln selbst aufstellen dürfen. »Da ist Kreativität gefragt«, sagt Peters.

Verl Yaks

Mit einer Baseball-Schulmeisterschaft gehen die Verl Yaks in die Ferienbetreuung der Offenen Ganztagsschulen. Beteiligt sind die Marienschule, die St.-Georg-Schule und die Grundschule Kaunitz. »Wir spielen Brennball mit Baseball-Regeln, mit Schaumstoffbällen und Schaumstoffschlägern«, sagen Dominik Aubrey und Ivonne Gehle. Ferner wird ein offenes Probetraining angeboten.

Tennis Turnier Club Verl

Der TTC bietet ein dreitägiges Tennistraining für Kinder und Jugendliche an, und zwar vom 12. bis 14. August. »Wir machen das bei jedem Wetter, weil wir auf unserer Anlage an der Gütersloher Straße auch zwei Hallenplätze haben«, sagt Tanja Hemmer. Kinder ab 6 Jahren können kommen. Sportzeug muss mitgebracht werden, Getränke gibt es. Zum Abschluss ist ein Match geplant.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6723181?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516081%2F