Mi., 31.07.2019

Einbrecher an der Sender Straße in Verl Ertappt und geflüchtet

Die Polzei sucht nach einem Einbrecher.

Die Polzei sucht nach einem Einbrecher.

Verl (WB). Die Polizei sucht einen Einbrecher, der am Dienstagvormittag an der Sender Straße auf frischer Tat ertappt wurde und geflüchtet ist.

Gegen 11 Uhr durchsuchte der Unbekannte im Haus Schränke und Schubladen. Eine Zeugin entdeckte den Mann, der dann wegrannte und in ein silberfarbenes Auto stieg, dessen Fahrer vor dem Haus auf den Mann gewartet hatte. Sie beschreibt den Tatverdächtigen so: Er ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, hat kurze dunkle Haare und ist etwa 1,75 Meter groß. Er war bekleidet mit einem weißen T-Shirt. Auffällig war ein Verband, den er an einer Hand trug. Der Täter erbeutete eine geringe Menge Bargeld.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung etwas Verdächtiges beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter Telefon 05241/8690 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6819072?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516081%2F