Sa., 17.08.2019

Holzbein Verl organisiert die Stadtmeisterschaft am 24. August Noch Mannschaften gesucht

Holzbein Verl ist Stadtmeisterschafts-Titelverteidiger und lädt interessierte Hobbymannschaften zum Turnier am 24. August auf dem Sportgelände der Bühlbuschschule ein. Im Anschluss gibt es Freibier für alle.

Holzbein Verl ist Stadtmeisterschafts-Titelverteidiger und lädt interessierte Hobbymannschaften zum Turnier am 24. August auf dem Sportgelände der Bühlbuschschule ein. Im Anschluss gibt es Freibier für alle. Foto: Andreas Berenbrinker

Von Andreas Berenbrinker

Verl (WB). Die traditionelle Fußball-Stadtmeisterschaft findet in diesem Jahr nicht direkt zum Volksfest Verler Leben, sondern eine Woche vor der Kirmes statt.

Damit möchte der Titelverteidiger Holzbein Verl mehr Mannschaften sowie Zuschauer anlocken und an die gute alte Zeit der Stadtmeisterschaft anknüpfen, als die Spiele großes Gesprächsthema am Ölbach waren. Für das Turnier am Samstag, 24. August, suchen die »Holzbeine« noch Teams, um auf ein Teilnehmerfeld von 12 Mannschaften zu kommen.

Gespielt wird auf einem Kleinfeld, die Spielzeit beträgt zehn Minuten. Die Veranstaltung findet auf dem Sportplatz neben der Bühlbuschschule statt, die sanitären Einrichtungen und Umkleiden der Schule können genutzt werden. Pro Team dürfen maximal drei Vereinsspieler bis zur Kreisliga A mitmischen, um das Gebot der Fairness bei einem Hobbyturnier zu wahren.

Anpfiff um 10 Uhr

Das erste Spiel wird um 10 Uhr angepfiffen, die Gruppenauslosung wird in Bürmanns Hof stattfinden und live auf Facebook gezeigt. Eine verbindliche Teilnahme entsteht mit dem Zahlungseingang des Startgeldes in Höhe von 50 Euro auf das Konto von Holzbeinspieler Henrik Brinkord, IBAN: DE30 4785 3520 0004 6543 98.

Auf die Sieger warten attraktive Preise in flüssiger Gerstensaftform, die auf dem Volksfest Verler Leben eingelöst werden können.

Im Anschluss an das Turnier am 24. August stehen außerdem 200 Liter Freibier zur Verfügung. Für weitere Informationen stehen Henrik Brinkord (Telefon 0176/ 62389767, E-Mail henrik.brinkord@gmail.com) sowie Tobias Masmeier (Tel: 0151/15259927, E-Mail tobias.masmeier@gmail. com) zur Verfügung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6853502?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516081%2F