Wer ein Auto mit Gütersloher Kennzeichen fährt, lebt womöglich gefährlich im Moment. Foto: Stefanie Hennigs

Kommentar zum Lockdown im Kreis Gütersloh Auf gute Nachbarschaft

Autokennzeichen GT oder „falsche“ Postleitzahl genügen und schon wird man schief angesehen. Oder abgewiesen. Oder beschimpft. Unerhört dieses Verhalten gegenüber Menschen, die unverschuldet in den Lockdwon geraten sind. mehr...


Ein Mediziner nimmt bei einem Mann einen Rachenabstrich. Corona-Tests von Beschäftigten haben nach dem Ausbruch bei Tönnies Firmen in OWL bereits durchgeführt – der Küchenbauer Nobilia – oder planen diese, etwa der Lebensmittellogistiker Nagel. Foto: dpa

Rheda-Wiedenbrück/Kirchlengern/Versmold Erhöhte Wachsamkeit

Nach dem Corona-Ausbruch bei Tönnies beobachten andere Großunternehmen in OWL die Entwicklung mit Argusaugen und erhöhen teils ihre Schutzmaßnahmen. mehr...


Landrat Sven-Georg Adenauer hat am Mittwoch die Presse über die Kita-Schließungen informiert. Jetzt hat er eine Sondersitzung des Kreistages einberufen – auf Verlangen der Fraktion Die Grünen. Foto: Christian Müller

Kreis Gütersloh Kreistag: Landrat beruft Sondersitzung ein

Auf Antrag der Fraktion Die Grünen hat Landrat Sven-Georg Adenauer für Dienstag, 23. Juni, um 19 Uhr eine Sondersitzung des Kreistags einberufen. Dabei soll es um die Lage bei Tönnies gehen. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Versmold Stichflamme nach Reparaturversuch an der Heizung

Ein 83- und 89-jähriges Ehepaar ist am Montag bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Versmold verletzt worden. Der Mann wollte die Heizung reparieren, es kam zu einer Stichflamme. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Versmold Einbrecher stehlen zwei Wäschetrockner

Einbrecher stiegen in der Zeit zwischen Freitagmittag, 12. Juni, und Samstagmorgen, 13. Juni, in den Keller eines Mehrfamilienhauses in Versmold ein. Sie stahlen zwei Wäschetrockner. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa/Hendrik Schmidt

Warendorf Python-Haut in Küche gefunden

Die Bewohner eines Reihenhauses in Nordrhein-Westfalen haben in ihrer Küche ein Stück Schlangenhaut gefunden. Ein Schlangenexperte geht laut Feuerwehr Warendorf davon aus, dass es sich bei dem gut 30 Zentimeter langen Stück um die Haut einer ungiftigen Python-Würgeschlange handelt. mehr...


1 - 10 von 672 Beiträgen