Versmold/Neuss Getötete Versmolderin: Ex-Freund hatte Kontaktverbot

In Neuss ist eine 27 Jahre alte Frau aus Versmold erschossen worden. Als tatverdächtig gilt ihr Ex-Freund (31). Der Mann liegt derzeit mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Foto: Blaulicht Aktuell Solingen

Im Fall der in Neuss getöteten 27 Jahre alten Frau aus Versmold, hat die Polizei neue Details bekannt gegeben. Der mutmaßliche Täter durfte sich dem Opfer aufgrund einer einstweiligen Anordnung nicht nähern. mehr...

Wo sie standen, stand früher auch einmal ein Fachwerkhaus: Harald Solem (2.v.r.) führte 20 Wanderer durch das regnerische Werther auf den Spuren von Friedrich Wilhelm I, der dem Ort 1719 die Stadtrechte verlieh. Foto: Eische Loose

Werther Auf den Spuren des Königs durchs Dorf

300 Jahre Stadtrechte: Erste Frühlingsführung durch Werther führt vorbei an den historischen Fachwerkhäusern. mehr...


Eine 27 Jahre alte Frau, die zuvor in Versmold gelebt hat, ist am Freitag in Neuss erschossen worden. Täter soll ihr 31-jährige Freund sein. Foto: dpa

Neuss Versmolderin (27) in Neuss erschossen

Eine 27-jährige Frau aus Versmold (Kreis Gütersloh) ist bereits am Freitag nach Schüssen in der Innenstadt von Neuss gestorben. Täter soll ihr 31-jähriger Lebensgefährte sein. mehr...


Symbolbild Foto: Hannemann

Versmold Lastwagen schiebt Frau vor sich her

Großes Glück hatte eine Radfahrerin aus Versmold. Sie wurde nur leicht verletzt, als ein abbiegender Lastwagen sie erfasste. mehr...


Der Historiker Dr. Rolf Westheider (links) und Bürgermeister Michael Meyer-Hermann laden ein zur Eröffnung der spektakulären Wanderausstellung »300 Jahre Stadtrechte«. In Werther ist sie ab 23. August zu sehen, in Halle ab 3. Oktober. Foto: Johannes Gerhards

Versmold Eine Familie nimmt Einfluss

Spektakuläre Wanderausstellung zum Stadtrechte-Jubiläum ist in Versmold eröffnet worden. In Werther ist sie ab 23. August zu sehen, in Halle ab 3. Oktober. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Warendorf/Versmold Osterfeuer gerät außer Kontrolle

Ein außer Kontrolle geratenes Osterfeuer in Warendorf, unweit von Versmold im Kreis Gütersloh, hat einen geschätzten Sachschaden von 140.000 Euro verursacht. mehr...


Die Ehre und Erbe im Blick: Angelika (links) und Achim Kuhlmann von der Barocktanzgruppe sowie Ministerin Ina Scharrenbach (Bildmitte) mit Michael Meyer-Hermann, Anne Rodenbrock-Wesselmann, Dirk Speckmann und Marion Weike. Fotos (3) M. Krammenschneider

Halle/Borgholzhausen/Versmold/Werther Den Städten die Ehre erwiesen

Zum 300. Jahrestag der Rechte-Verleihung wird das historische Erbe der Gründung bei einer Auftaktveranstaltung fürs Festjahr gemeinsam gefeiert - mit Video. mehr...


Timo Röckert schickt seine Lkw vor allem mit Pharma-Produkten durch Europa, mehrfach pro Woche auch nach England. Foto: Klaus-Peter Schillig

Halle/Versmold Banger Blick über den Ärmelkanal

Auch die Verschiebung ändert nichts an den Sorgen: Spediteure aus Halle und Versmold rüsten sich für britischen EU-Austritt. Nagel-Group hat eine grenzübergreifende Task Force gebildet. mehr...


Gebürtige US-Amerikanerin Deborah Woodson begeistert mit dem Chor GAM in Versmold: Stimmwunder aus den Staaten

Versmold Stimmwunder aus den Staaten

In ihrem schwarzen Glitzerkleid ist Deborah Woodson ein echter Hingucker. Die gebürtige US-Amerikanerin setzt in der Versmolder Petri-Kirche aber nicht nur optisch Akzente. mehr...


Kabarettistin Anka Zink hat sich Verstärkung geholt. Gemeinsam mit Doris Altmann-Maschmann aus Versmold zeigt sie anhand dieser Brillen, was sie unter Protz versteht. Foto: Petra Kramp

Versmold Ein Halleluja auf die Protzigkeit

Kabarettistin Anja Zink spöttelt in Versmold über die »dicken Dinger«. In ihrem Programm »Das Ende der Bescheidenheit« nimmt sie die fehlebde Zeit, dicke SUVs und den Thermomix aufs Korn. mehr...


31 - 40 von 587 Beiträgen