Versmold/Gütersloh Bus verliert Diesel auf 20 Kilometern

Die Feuerwehr im Einsatz bei der Dieselbeseitigung. Foto: Gabriele Grund

Tolle Bescherung: Sieben Feuerwehren mussten am Sonntag eine mehr als 20 Kilometer lange Dieselspur beseitigen. Ein Bus hatte von Versmold bis Gütersloh Kraftstoff verloren. Der Fahrer hatte es nicht mitbekommen. mehr...

Ein verliebtes Paar mit Faible füt Naturdeko: Kevin Sirges und Lisa Köhler stellen wie viele andere auf dem Versmolder Weihnachtsmarkt aus und sorgen für eine schöne Atmosphäre. Foto: Petra Kramp

Versmold Ein Landeplatz fürs Christkind

Der Versmolder Weihnachtsmarkt erfreut in diesem Jahr mit einer besonders schönen Atmosphäre. Dazu tragen die schöne Beleuchtung und auch die Eisbahn bei. mehr...


Einsatzkräfte am beschädigten Bus. Foto: Gabriele Grund

Versmold Fünf Menschen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bei einem Unfall im Kreis Gütersloh sind am Samstagnachmittag fünf Menschen verletzt. Zwei Autos und ein Linienbus waren beteiligt. mehr...


Stimmgewaltig und pompös: Opus Arte Opera beeindruckt einmal mehr in großer Robe.                                                                                                                      Foto: Petra Kramp

Versmold Schöne Klänge statt schnittiger Chassis

Gewohnt temperamentvoll und voluminös sind die Auftritte von Reiner Beinghaus und seinem Chor, als »Opus Arte« im Autohaus Nagel in Versmold billierte. mehr...


Die Umsetzung der Maßnahmen kann im März starten: Mit Günter Heidemann und seiner Nachfolgerin Lana Gagat freuen sich auch Bürgermeister Michael Meyer-Hermann und die Oesterweger. Foto:

Versmold Oesterweg soll noch schöner werden

Früheres »Golddorf« bekommt Fördermittel für Spielplatzgestaltung, Jugendtreff und Parkplatz-Umbau. Die Umsetzung der Maßnahmen kann im Frühjahr starten. mehr...


Das Autoren–Duo Dr. Rolf Westheider (rechts) und Johannes W. Glaw hat 55 Fundstücke vorgestellt, alles Geschichten aus dem Kreis Gütersloh. Eine dreht sich um eine rot-weißblättrige Rechenmaschine, die sich nie auf dem Markt behaupten konnte. Foto: Petra Kramp

Versmold Vom Ammonit bis zur Rechenmaschine

Zwei »bunte Hunde« berichten über 55 Geschichten erzählende Fundstücke. Dr. Rolf Westheider und Johannes W. Glaw haben ihren Sammelband aus dem Kreis Gütersloh präsentiert. mehr...


Unternehmenschef Hans-Ewald Reinert (4.v.l.) reiht sich ein unter die Jubilare, die gemeinsam in der Park-Lounge in Versmold feierten. Foto: Gabriele Grund

Versmold Reinert freut sich über 44 Arbeitsjubilare

Insgesamt 44 Namen standen am Mittwoch auf der Liste der langjährigen Arbeitsjubiläen der Firma Reinert aus Loxten. Firmenchef Hans-Ewald Reinert stellt das Zusammengehörigkeitsgefühl heraus. mehr...


Greta Silver hat einen starken Auftritt vor begeisterten Zuhörern im Versmolder Altsstadthotel. »Träumt nicht vom kleinen Café, backt Torten«, ruft sie älteren Menschen zu. Foto: Petra Kramp

Versmold Sie freut sich gerne »rappelig«

Es gibt Menschen, die schon allein durch ihre Ausstrahlung Lebensfreude vermitteln. Durch ihre Gedanken Anstöße zum Umdenken geben. Durch Worte Saiten anstimmen, die inspirieren und fröhlich stimmen. Vertrauen ins eigene Selbst gießen. So hat sich Greta Silver in Versmold präsentiert. mehr...


Mit kleinster Besetzung bringen die jungen Schauspieler des Landestheaters ein ausdrucksstarkes Stück auf die Bühne. Foto: Petra Kramp

Versmold Von Widerstand bis Selbstjustiz

Was ist Recht und was Gerechtigkeit? Das Landestheater Detmold überzeugt in der Versmolder Aula mit einer großartigen Umsetzung von Heinrich von Kleists »Michael Kohlhaas«. mehr...


Stellten das Kreisheimatjahrbuch in Rietberg vor: Landrat Sven-Georg Adenauer, Friedrich Flöttmann (Flöttmann-Verlag, sitzend von links) sowie Manfred Beine (Stadtarchivar Rietberg), Ralf Othengrafen (Kreisarchivar), Dr. Rolf Westheider (Redaktion Kreisheimatjahrbuch), Manfred Habig (stellvertretender Bürgermeister Rietberg) und Martin Maschke (Kreisheimatpfleger). Foto: Blöß

Rietberg Autoren sind das Markenzeichen

Einer der Schwerpunkte im neuen Kreisheimatjahrbuch ist die Emsstadt. Umfangreich berichtet Stadtarchivar Manfred Beine im frisch herausgegebenen Druckwerk über das Jubiläum des Gymnasiums Nepomucenum. mehr...


91 - 100 von 601 Beiträgen