Verkehr am Versmolder Rathaus wird vorerst aber nur in eine Richtung geführt
Münsterstraße wird freigegeben

Versmold (WB). Die Fahrbahn der Münsterstraße im Bereich des Versmolder Rathausvorplatzes wird am Freitag, 4. Oktober, für den öffentlichen Fahrzeugverkehr frei gegeben.

Mittwoch, 02.10.2019, 14:08 Uhr aktualisiert: 02.10.2019, 14:10 Uhr
Foto:

Da in den Seitenbereichen der Fahrbahn jedoch weiterhin gearbeitet wird und der Baustellenverkehr die Fahrbahn in diesem Bereich queren muss, wird aufgrund von Sicherheitsbedenken der Baufirma die Freigabe bis voraussichtlich 31. Oktober nur als Einbahnstraße in Fahrtrichtung von der Ringallee in die Innenstadt erfolgen.

Radfahrer können in beide Richtungen fahren

Dies teilt die Stadt Versmold mit. Radfahrer können demzufolge die Straße in beide Richtungen befahren. In dieser Zeit werden die Parkplätze und die Gehweganlage vor der Stadtsparkasse hergestellt.

Abbrucharbeiten auf dem Rathausvorplatz

Gleichzeitig wird mit den Abbrucharbeiten der Betonelemente auf dem Rathausvorplatz begonnen. Die ersten zwei Wochen im Oktober wird der Gehweg aufgrund dieser Arbeiten beidseitig entlang der Münsterstraße im Bereich des Rathausvorplatzes komplett gesperrt. Die Fußgänger werden in dieser Zeit über die hintere Parkplatzanlage der Stadtsparkasse bis zur Altstadtstraße geleitet. Der Haupteingang der Stadtsparkasse ist jedoch von der Gartenstraße oder von der Altstadtstraße entlang des Sparkassengebäudes jederzeit zu erreichen.

Gehweg soll bis zum 31. Oktober fertig sein

Sobald die Gehwegpflasterung vor der Stadtsparkasse bis auf Höhe der Gartenstraße fertig gestellt ist, wird dieser Bereich für Fußgänger wieder freigegeben. Die komplette Gehweganlage vor der Stadtsparkasse soll bis zum 31. Oktober fertig gestellt sein. Die Fertigstellung der erforderlichen Arbeiten ist natürlich auch von der Witterung abhängig, der Bauzeitenplan kalkuliert größere Verzögerungen nicht ein. Die derzeitige Verkehrsregelung (Verkehr in beide Richtungen) am Marktplatz bleibt weiterhin bestehen, die Mittelstraße wird wieder abgepollert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6973971?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516082%2F
Neuhaus glaubt an „mächtig Stimmung“
Uwe Neuhaus (links, mit Assistent Peter Nemeth) setzt auf die Hilfe der Fans. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker