Werther Gutes Klima für Inklusion

Keine Scheu vor komplizierter Klima-Technik: Für seinen neuen Job im Böckstiegel-Museum bringt Henning Mahr (39) einiges an Hausmeistererfahrungen mit. Der gelernte Handwerker ist bei den »Kiebitz-Dienstleistungen« angestellt, die den Hausmeisterservice jetzt in Werther übernehmen. Foto: Margit Brand

Henning Mahr macht das Team des Böckstiegel-Museums in Werther wieder komplett. Der 39-Jährige aus Gütersloh ist neuer Hausmeister. mehr...

Mit schwerem Gerät ist die große Krone der alten Linde an der Ravensberger auseinander gesägt worden. Am Boden wurden die großen Holzmengen transportfähig zerkleinert. Foto: Gabriele Grund.

Werther 160 Jahre alte Linde ist zersägt

Ein stadtbildprägender Baum ist am Wochenende an der Ravensberger Straße in Werther zersägt worden. Die wohl mindestens 160 Jahre Linde war laut Baumgutachten von Pilzen befallen und nicht mehr standsicher. Mit Video: mehr...


Der Ex-Wehrführer Jochen Heidemann (links) hat in der Ratssitzung von Bürgermeisterin Marion Weike (r.) für herausragendes bürgerschaftliches Engagement die Ehrennadel der Stadt verliehen bekommen. Ehefrau Karin wurde mit Blumen Dank gesagt. Foto: Küppers

Werther Ein Leben in der Feuerwehr

Am Ende der Ehrung erhoben sich die Mitglieder des Rates und spendeten herzlich Beifall. Jochen Heidemann war die Rührung anzumerken. Der ehemalige Wehrführer ist für herausragendes Engagement in der Feuerwehr mit der Ehrennadel der Stadt ausgezeichnet worden. mehr...


Sieben Kinder mehr als im Vorjahr sind diese Woche am Evangelischen Gymnasium Werther angemeldet worden. Foto: Margit Brand

Werther Für viele Bielefelder attraktiv

87 Kinder werden ab Sommer die fünfte Klasse des Evangelischen Gymnasiums Werther besuchen. Auffällig: Dieses Mal sind besonders viele Anmeldungen aus dem Bielefelder Raum dabei. mehr...


Gefragter Berater und Gesprächspartner: Güterslohs Landrat Sven-Georg Adenauer. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Adenauer verdient 84.697 Euro nebenbei

Finanziell hat sich das Jahr 2018 für Güterslohs Landrat Sven-Georg Adenauer gelohnt. Durch Nebeneinkünfte hat der Chef der Kreisverwaltung 84.697 Euro eingenommen – deutlich mehr als 2017. mehr...


Mit Rasenmähen oder Nachhilfe: Die PAB-Schüler wollen zur Finanzierung ihres Workcamps in Kenia beitragen.       Foto: Johannes Gerhards

Borgholzhausen/Werther In der Reisekasse klafft ein Loch

9. Workcamp in Kenia: Gesamtschüler aus Borgholzhausen aus den Jahrgängen 10 bis 12 reisen im Sommer wieder zur Gituru-School. mehr...


Seit zehn Jahren in der Diskussion: das Baugebiet Blotenberg in Werther. Foto: Marco Kerber

Kommentar zum Blotenberg-Baugebiet in Werther Mal angenommen...

Was wäre, wenn die CDU in Werther eine Mehrheit bekommen hätte und das Baugebiet Blotenberg beerdigt hätte? Ein Gedankenspiel. mehr...


Ulrike Dickenhorst (rechts), Therapeutische Leiterin der Bernhard-Salzmann-Klinik Gütersloh, referierte im Jugendheim Langenheide über die Internetsucht. Eingeladen hatte der CVJM Langenheide und die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Werther, vertreten durch Pastor Holger Hanke (links) Foto: Anna-Lisa Tibaudo

Werther »Ich bin online, also bin ich«

Ulrike Dickenhorst, Therapeutische Leiterin der Bernhard-Salzmann-Klinik in Gütersloh spricht in Langenheide über das Phänomen Internetsucht. mehr...


Ralf Eckelmann erläuterte für die CDU die Gründe für die grundlegende Ablehnung des Baugebietes Blotenberg. Foto: Küppers

Werther Strittige Blotenberg-Mathematik

Die Kostenrisiken für die Stadt Werther durch die Entwicklung des Baugebietes Blotenberg werden sehr unterschiedlich interpretiert. Die CDU ist bei ihrer jüngst geänderten Meinung geblieben: Die Risiken sind zu hoch, die Planung sollte eingestampft werden. mehr...


Die Kreispolizeibehörde Gütersloh hat die Kriminalstatistik für das Jahr 2018 vorgestellt. Es zeichnet sich eine positive Entwicklung ab. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Erneut weniger Straftaten

Die Bürger im Kreis Gütersloh leben so sicher wie nie zuvor. Die Zahl der Straftaten ist wie im Vorjahr größtenteils gesunken: Im Vergleich zu 2017 um 4,5 Prozent. Das ist laut Landrat Sven-Georg Adenauer »ein historischer Tiefstand.« Mit Video: mehr...


1 - 10 von 1093 Beiträgen