Werther/Bielefeld Bielefelder in Auto eingeklemmt

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Ein Bielefelder ist bei einem Unfall in Werther am frühen Montagmorgen schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste den Mann aus seinem Auto befreien. mehr...

Nach der lang anhaltenden Trockenperiode ist die Demonstration beim Feldabend in Häger diesmal eine staubige Angelegenheit: Gespannt verfolgen die Landwirte, wie die Geräte zur Bodenbearbeitung vorgeführt werden. Foto: Malte Krammenschneider

Werther Was mechanische Ackerhygiene bringt

Bei einem Feldabend der Landwirtschaftlichen Ortsvereins Werther sind 120 Teilnehmer neue Optionen und Konzepte für die Bearbeitung von Ackerflächen vorgestellt worden, damit das sogenannte Auslaufgetreide gut aufgeht. mehr...


Ehrengäste und geehrte Feuerwehrleute stehen gemeinsam auf der Bühne. Von links Kreisbrandmeister Dietmar Holtkemper, Landtagspräsident André Kuper, stellv. Landrätin Dr. Christine Disselkamp, Ulrich Strecker, Peter Hagenbrock, Jörg Heitmann, Alfred Rothland, Michael Maßmann, Thomas Bachmair, Christof Läer, Melanie Pfeiler, Eckhard Ramhorst, Georg Fortmeier, Raphael Tigges (beide MdL), Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann und Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes Foto: Gerhards

Halle Präsident liest Bürokraten die Leviten

»Wir lösen zuerst das Problem und fragen dann, ob wir zuständig waren«, betont der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, Hartmut Ziebs, vor über 700 Mitgliedern der »Feuerwehrfamilie«. mehr...


Das neue Böckstiegel-Museum wird Ende August eröffnet. Foto:

Werther Förderpreis für die Kunst

Die FDP in Werther schlägt vor, einen Kunst-Förderpreis auszuloben. Die selbst ernannte Böckstiegel-Stadt müsse ihren Beitrag leisten, ihren neuen Leuchtturm, das Museum, auch weit strahlen zu lassen. mehr...


»Mein Gebet« hat Inge Spiering Nell, Künstlerin aus Halle, 2007 in Acryl auf Leinwand verewigt und damit ein Werk für die Ausstellung geschaffen, die in den vergangenen zehn Jahren in mehr als zwei Dutzend Orten zu sehen war. Am 14. Oktober kommt die Gemeinschaftsschau »Das Gebet« nun nach Werther. Foto:

Werther Beten in Bildern

Was ist Gebet? 30 Künstler aus zehn Nationen und unterschiedlichen Relgionsgemeinschaften geben in ihren Bildern Antworten. Die Wanderausstellung »Das Gebet« ist bald in Werther zu sehen. mehr...


Knut Weltlich (links) und Wolfgang Farys möchten sich für ein Hybridkraftwerk in Häger und damit für weniger Windräder einsetzen. Auch ein Film dazu ist im Rahmen einer Semester-Abschlussarbeit zu diesem Thema entstanden. Foto: Sara Mattana

Werther Windrad als Leuchtturmprojekt

Knut Weltlich und Wolfgang Farys sehen kaum noch Chancen, das geplante Windrad in Häger zu vefrhindern. Aber die Akzeptanz möchten sie erhöhen. Sie werben für ein Hybrid-Kraftwerk. mehr...


Diana Haselbach (rechts) ist als 40.000. Besucherin im Freibad gezählt worden. Melanie Sander übergibt ihr den 25-Euro-Gutschein.

Werther Freibad ist auf Rekordkurs

Das Freibad in Werther verzeichnet schon die 40.000. Besucherin. Diana Haselbach darf dafür einen 25-Euro-Gutschein in der Eisdiele umsetzen. Die Bestmarke von 2003 ist schon in Reichweite. mehr...


Genießen die entspannte und freundliche Atmosphäre beim »RiNK-Festival: Benjamin (von links), Sina, Anna und Johanna.   Fotos :Katrin Hentschel

Werther Dorf-Festival mit Kultcharakter

Für das »RiNK« in Neuenkirchen haben sich 500 Bands beworben. Zwei Tage lang bringen elf Bands an der Brinker Straße Musik für alle Generationen. »Ouzo Bazooka« hat längste Anreise. mehr...


Die Schäden der langen unsachgemäßen Lagerung erforderten eine umfangreiche Restaurierung des Ölgemäldes. Foto: Böckstiegel-Stiftung

Werther Ein sensationelles Bündel

Aufwendig wiederhergestelltes »Familienbild« Böckstiegels wird erstmals in Werther ausgestellt. Restauratorin Ilka Meyer-Stork musste 600 Puzzleteile wieder ihren Plätzen im Gemälde zuordnen. mehr...


Bevor im zweiten Teil wieder eindrucksvoll die Reifröcke geschwungen wurden, präsentierte sich der Chor von Opus Arte im ersten Teil des Klassik-Konzertes im zeitlosen Schwarz-Weiß. Solostücke und Musical standen vor der Pause auf dem Programm. Foto: Eische Loose

Werther Ehepaar hat lebenslang freien Eintritt

Die Sterne sind poliert, die Stimmen geölt. Die Taschen platzen vor Köstlichkeiten – 150 Zuschauer genießen in Werther den Klassik-Abend, den Rainer Beinghaus mit Opus Arte kreiert hat. mehr...


51 - 60 von 910 Beiträgen