Werther
Wasserfeste Geigen vom Weltmarktführer

Werther -

Was haben ein Formel-1-Rennwagen und eine Geige aus der Manufaktur mezzo-forte in Werther gemeinsam? Von Christina Geis
Freitag, 09.04.2021, 03:03 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 09.04.2021, 03:03 Uhr
Die letzte Instanz, bevor sie in die Hand des Kunden geht: Manufaktur-Inhaber Dr. Jörg Kleinalstede (55) überprüft die Klangqualität einer Carbon-Geige.
Die letzte Instanz, bevor sie in die Hand des Kunden geht: Manufaktur-Inhaber Dr. Jörg Kleinalstede (55) überprüft die Klangqualität einer Carbon-Geige. Foto: Christina Geis
Beide erzeugen einen „satten Sound“, und beide bestehen zu großen Teilen aus Carbon. Das hier gefertigte, preisgekrönte Streichinstrument sogar zu nahezu einhundert Prozent. Inhaber Dr.Jörg Kleinalstede macht keinen Hehl aus seiner Begeisterung für den Werkstoff: „Carbon ist härter als Holz, daher leitet es den Schall besser und schneller. Zudem ist es witterungsbeständig“, zählt der der 55-jährige die Vorzüge auf. Die Geigen, Celli und Bratschen aus Werther gehen nicht nur wegen ihres laut Kleinalstede stradivariähnlichen Klanges an Händler und Kunden in allen Klimazonen, sondern auch, weil sie weder auf Hitze oder Trockenheit noch auf Feuchtigkeit reagieren. Das Material ist wasserfest: „Die Gruppe Aqua Sonic aus Dänemark zum Beispiel tritt unter Wasser auf. Der Geiger spielt auf einem Instrument aus unserer Manufaktur“, sagt Kleinalstede. Nach einem Konzert würde die Geige einfach getrocknet. „Versuchen Sie das mal mit einem Holzinstrument.“ Auch für Open-Air-Konzerte würden die schwarz glänzenden Klangkörper daher gerne eingesetzt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7906758?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516078%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7906758?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516078%2F
Laschet und Söder zur Kanzlerkandidatur der Union bereit
Armin Laschet und Markus Söder haben im Bundestag nach Beratungen mit der Fraktion ihre Bereitschaft zur Kanzlerkandidatur erklärt.
Nachrichten-Ticker