Vlotho Spielefest zum Weltkindertag

Die Organisatoren Katrin Althof, Lilith (7), Samuel Schindler, Anja Plöger, Herbert Richter, Merle Stemmer, Sylke Cremer und Sandra Sorhage (von links) präsentieren das Weltkindertagsplakat mit dem neu gestalteten Logo. Foto: Joachim Burek

Im September wird der Weltkindertag gefeiert, Aus diesem Anlass laden Vlotho mehr...

Ganz gleich, für welche Lösung sich die Politik am Ende entscheidet, die Schülerinnen und Schüler des Ravensberger Gymnasiums werden für mindestens eineinhalb Jahre das Schulgebäude nicht nutzen können. Denn selbst bei einem Teilabriss würde die Schule komplett leergezogen werden. Foto:

Meinung Drei Varianten, nur eine Lösung

Was wird aus dem Ravensberger Gymnasium in Herford, nachdem bei Sanierungsarbeiten in einem Fachklassentrakt der Brandschutz aufgehoben wurde? Die Verwaltung schlägt drei Varianten vor. Bei genauerer Betrachtung bietet sich allerdings nur eine Lösung an. mehr...


Der Sturm, die Hitze und der Borkenkäfer haben der Fichte zugesetzt. Viele Stämme sind zwar verkauft, liegen seit Monaten aber an den Straßen und werden nicht abgeholt. Die Sägewerke sind voll, das Holz – jahrzehntelang gewachsen – ist kaum noch etwas wert. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge »Uns blutet das Herz«

Der Werburger Wald bleibt die größte Baustelle aus forstwirtschaftlicher Sicht in Spenge. Das hat Revierförsterin Anna Rosenland vom NRW-Landesbetrieb Wald und Holz erklärt mehr...


Im Zuge der Umgestaltung der Vlothoer Straße sollten 50 Bäume gefällt werden. Nach Kritik hat Bürgermeister Tim Kähler die Vorlage jetzt zurückgezogen. Die Stadtverwaltung will über Alternativen nachdenken. Foto: Moritz Winde

Herford Kähler stoppt Baumfäll-Pläne

Nach massiver Kritik hat Bürgermeister Tim Kähler die geplante Umgestaltung der Vlothoer Straße auf Eis gelegt. Um Radewege anzulegen und zwei Kreisel zu bauen, sollten etwa 50 Bäume gefällt werden. Kähler hat die Vorlage jetzt zurückgezogen. mehr...


Beim Bibelmarathon erwarten die Pfarrer Peter Außerwinkler (Löhne-Ort, von links), Kai Sundermeier (Mennighüffen), Uwe Stintmann (Gohfeld), Rolf Bürgers (Obernbeck), Anke Starnitzke (Mennighüffen/Siemshof), Enrico Klee (Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde), Harald Ludewig (Gohfeld) und Teofil Nemetschek (Schulreferat) etwa 1000 Besucher auf dem Findeisenplatz. Foto: Renée Trippler

Löhne Kirchen feiern Stadtjubiläum

Anlässlich des 50-jährigen Stadtjubiläums haben die Löhner Kirchengemeinden gemeinsam einen Bibelmarathon mit einem abschließenden ökumenischen Gottesdienst organisiert. Die Lesungsreihe beginnt am 26. Juni. mehr...


Bereits am Mittwochnachmittag wollen sich die Mitglieder des Bünder Schulausschusses ein Bild von der Situation am Gymnasium am Markt machen. Foto: Daniel Salmon

Bünde Marktgymnasium hat Platzprobleme

Die Aula ist zu klein, in manchen Klassenräumen wird’s im Sommer viel zu heiß und auch das Krankenzimmer macht Probleme: Daher haben sich die Verantwortlichen des Gymnasiums am Markt mit einem Antrag an die Stadtverwaltung und den Schulausschuss gewandt. mehr...


Auf einer Lautsprecherbox hat es sich eine erwachsene Rauchschwalbe gemütlich gemacht. Auf einer weiteren befindet sich ein Nest mit den jungen Vögeln. Foto: Daniel Salmon

Rödinghausen Schwalben nisten auf Lautsprecherbox

Einen ungewöhnlichen Nistplatz haben sich Rauchschwalben auf der Deele von Elger Marten (34) ausgesucht: Ein Brutpaar hat sein Nest auf einem Lautsprecher unter der Decke gebaut. Vom Nabu würde der Rödinghauser jetzt für seine Tierliebe ausgezeichnet. mehr...


An seinem Spielgeschäft »Kentucky Derby« konnte Waldo Parpalioni immer wieder auch prominente Gäste begrüßen: Auch Comedian Matze Knop alias »Supa Richie« legte einen Zwischenstopp beim nostalgischen Pferderennen des bekannten und beliebten Schaustellers ein. Foto: Archiv Parpalioni

Herford Er war ein Pionier der Kirmes

Der bekannte Schausteller Waldo Parpalioni ist am Montag im Alter von 89 Jahren gestorben. Mit seinem Pferderennspiel »Kentucky Derby« war er bis vor kurzem noch auf Volksfesten aktiv. mehr...


Die Zahl der Fahrraddiebstähle ist in Bünde – entgegen dem Trend in den anderen Kreiskommunen – gestiegen. Foto: dpa

Bünde Fahrraddiebe schlagen häufiger zu

Für Fahrraddiebe ist Bünde offenbar ein lukratives Pflaster. Die Polizei beobachtet die steigenden Fallzahlen der vergangenen Monate mit Sorge. »Es ist noch nicht dramatisch, aber entgegen dem Trend in den anderen Kommunen im Kreis Herford«, sagt Polizeisprecher Uwe Maser. mehr...


Die Bagger nagen sich Stück für Stück voran: Am Mittwoch soll die Schillerbrücke über der Aa abgerissen sein. Dann geht’s an die Fundamente. Foto: Moritz Winde

Herford Der Abriss hat begonnen

Im Marta-Viertel hat man Mühe, sein eigenes Wort zu verstehen: Seit Dienstag wird die Schillerbrücke in Herford abgerissen. Mit Video: mehr...


Die Kinder der Klasse 4b der Grundschule Spenge-Land erlebten mit der Hospizgruppe eine spannende, informative und auch fröhliche Woche zu den Themen Sterben, Tod, Trauer und Trost. Foto:

Spenge Ziel: Kindern Angst vor dem Tod nehmen

Grundschülern die Themen Sterben, Tod und Trauer näherbringen, ihnen Angst nehmen und einen natürlichen Umgang beibringen: Darum geht es bei dem Projekt »Hospiz macht Schule«. mehr...


Waschen, schneiden, föhnen: Mehr als 100 Gäste bekommen zur Freude des Herforder Mittagstischteams von den Barber Angels die Haare geschnitten. Unternehmen spendeten zudem Pflegemittel für die Haar- und Körperpflege. Foto: Siegfried Huss

Herford Barber Angels schneiden in Herford kostenlos Haare

Mitglieder des Vereins Barber Angels haben Bedürftigen in Herford kostenlos die Haare geschnitten. Als Salon dienten die Räume des Herforder Mittagstischs. mehr...


Der Chor Moniuszko und der Chor Freundschaft eröffneten gemeinsam das Sommerkonzert in der OPG-Aula. Die Deutschen sangen Musicals und stimmten Filmmelodien an, während die Polen mit Liedern aus ihrer Heimat unterhielten. Foto: Stefan Wolff

Hiddenhausen Sänger wurden Freunde

Schon seit über 30 Jahren kennen sich die gemischten Chöre aus Hiddenhausen und Czechowice-Dziedzice. Nun sind die polnischen Sänger in der OPG-Aula aufgetreten. mehr...


2013 hatte die Stadt Bünde einen Beratungsvertrag mit der SIMAP Versicherungsberatung geschlossen. Foto: Daniel Salmon

Bünde So ist die Stadt Bünde versichert

Wie ist es um den Versicherungsschutz der Stadt Bünde bestellt? Mit Blick auf das Rettungsdienst-Defizit in Höhe von 665.000 Euro aus dem Jahr 2014 wird dieses Thema öffentlich derzeit heiß diskutiert. Das WESTFALEN-BLATT hat im Rathaus nachgefragt. mehr...


Drei Autos sind an dem Unfall auf der Lübbecker Straße beteiligt gewesen. Foto: Polizei

Herford 75-Jährige schwer verletzt

Eine 75 Jahre alte Frau aus Enger ist am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Lübbecker Straße in Herford schwer verletzt worden. Sie soll eine rote Ampel übersehen haben. mehr...


Eine volle Innenstadt: Dieses Bild wünschen sich die Herforder Einzelhändler auch für die drei Sonntage, an denen die Geschäfte innerhalb der Wälle nach dem Beschluss des Rates in diesem Jahr noch öffnen dürfen. Foto: Sophie Hoffmeier

Herford Drei verkaufsoffene Sonntage: Verdi hat erneut Bedenken

Weitere verkaufsoffene Sonntage in der Innenstadt sollen in diesem Jahr am 13. Oktober sowie am 8. und 29. Dezember stattfinden. Eine entsprechende Verordnung hat der Rat beschlossen. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Herford Süßigkeiten und Hose gestohlen

Jemand ist in mehrere Gartenlauben an der Holzschlinge und an der Dennewitzstraße eingebrochen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung. mehr...


Das Ravensberger Gymnasium aus der Luft betrachtet: Nach den Sommerferien werden die Schüler teilweise in Containern unterrichtet. Foto: Moritz Winde

Herford RGH-Trakt könnte abgerissen werden

Für 23,1 Mio. Euro will die Stadt den Fachklassentrakt am RGH abreißen und neu bauen lassen und zudem den Klassentrakt sanieren. Diese Variante ist eine von dreien, die zur Entscheidung stehen. mehr...


Ella Malin (11, links) und Leonie (10) löschen mit vereinten Kräften eine brennende Tonne. Anweisungen dazu erhalten sie von Feuerwehrmann Philipp Kipp. Foto: Kristin Wennemacher

Löhne-Obernbeck Vom Löschen bis zur Ersten Hilfe

Die Löschgruppe Löhne-Obernbeck hat Besuchern beim Familienfest Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr gegeben. Außerdem haben sich unterschiedliche Vereine vorgestellt. mehr...


Pfarrerin Christine Höke tauft einige Kinder und Jugendliche im Nichtschwimmerbecken des Valdorfer Waldfreibads, hier die zwölfjährige Lina Tölle. Foto: Sonja Töbing

Vlotho Vom Tauchen und Taufen

Das Waldfreibad in Vlotho diente als Kulisse für den festlichen Gottesdienst, bei dem 44 Vlothoer, vom Neugeborenen bis zum Familienvater, das Sakrament der Taufe erhielten. mehr...


Wetter in Herford
Mittwoch, 19. Juni 2019
Wolkig, 19°C - 31°C
Donnerstag, 20. Juni 2019
Regenschauer, 16°C - 24°C
Freitag, 21. Juni 2019
Heiter, 13°C - 23°C
Samstag, 22. Juni 2019
Heiter, 12°C - 23°C
Sonntag, 23. Juni 2019
Heiter, 15°C - 26°C