Bünde Drei Jungen von Fremdem angesprochen?

Foto: Jörn Hannemann

Der Herforder Kreispolizei ist ein weiterer Fall bekannt geworden, bei denen Unbekannte Kinder aus Autos heraus angesprochen haben sollen. Das bestätigte Behördensprecherin Simone Lah-Schnier. Allerdings soll das mutmaßliche Vorkommnis schon Anfang vergangener Woche passiert sein. mehr...

In der Unterführung des Bahnhofs attackierten zwei Männer einen 22-Jährigen. Foto: Moritz Winde

Herford Unbekannte rauben 22-Jährigen aus

Ein 20-Jähriger Gütersloher ist an der Unterführung des Herforder Bahnhofs attackiert worden. Der junge Mann war auf dem Rückweg einer Diskothek, als ihn die Unbekannte ausraubten und mit einem Schlüssel verletzten. mehr...


Michael Hellwig an seinem Arbeitsplatz: Hier wird er sich auch im Ruhestand weiterhin der Literatur widmen. Der Pädagoge ist unter anderem als Lektor tätig. Das Rumpelstilzchen-Literaturprojekt will er unabhängig von der Schule weiterführen. Foto: Ruth Matthes

Enger „Schreiben kann ein wichtiges Ventil sein“

Sein Name ist mit dem Rumpelstilzchen-Literaturprojekt seit fast vier Jahrzehnten eng verbunden. 560 Schüler des Widukind-Gymnasiums hat er zum Schreiben animiert. Ende des Monats geht Michael Hellwig in Pension. „Sein“ Rumpelstilzchen tanzt weiter ums Feuer der Ideen. mehr...


Ein Mann mit Elan: Gut gelaunt erinnert sich Bernd Gieseking an das „Jahr der Frauen“. Näheres erläutert er im Interview und im Jahresrückblick. Foto: Thomas Rosenthal

Herford „2019 war das Jahr der Frauen“

Kabarett, Bücher, Rundfunk: Bernd Gieseking sieht sich selbst als Zehnkämpfer. Dies verrät er im Gespräch mit Hartmut Horstmann. Mit einer der Zehnkampf-Disziplinen, dem Jahresrückblick, kommt er am 31. Januar nach Herford. mehr...


Bürgermeister Rocco Wilken lässt sich von Anja Wenneker Blut abnehmen. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho Der Schirmherr kommt als Erstspender

150 Jahre gibt es das Deutsche Rote Kreuz in Vlotho. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres hat der Ortsverein am Wochenende den Blutspende-Vereinswettbewerb gestartet. Schirmherr ist Bürgermeister Rocco Wilken, er hat erstmals Blut gespendet. mehr...


An der Aufführung am 22. Februar in Halle werden etwa 1000 Sänger beteiligt sein. Nach der Verlegung des Auftrittsortes von der Mindener Kampa-Halle in die OWL-Arena kamen 250 Sänger dazu. Foto: Stiftung Creative Kirche

Bad Oeynhausen/Löhne Als Dirigent beim „King“-Musical

Wenn das Musical „Martin Luther King“ am 22. Fe­bruar in Halle aufgeführt wird, wirkt Danny Sebastian Neumann, Dirigent des Chores „Rehmissimo“, bei der Leitung des Massenchores mit. mehr...


Das Freibad soll im Winter mit einer Traglufthalle eingehaust werden, neben dem gegenüberliegenden Sportplatz ein Jugendtreff entstehen. An Stelle des abgängigen Mobilheims würde ein Bildungshaus errichtet. Die Eishalle soll unter anderem mit Sitzplätzen aufgewertet werden. Foto: Bexte

Herford Große Pläne im Kleinen Felde

Mit der Umgestaltung des Kleinen Feldes will Bürgermeister Tim Kähler ein weiteres Großprojekt anstoßen: Jugendtreff, eine neue Kita, ein Bildungshaus, eine Traglufthalle über dem Freibad, Sitzplatztribünen für die Eishalle – der gesamte Bereich solle aufgewertet werden. mehr...


Das ist zum Bellen: In Bünde gehen im Rathaus öfters Beschwerden über nicht angeleinte Hunde ein. 2019 wurden laut Stadtsprecherin Doris Greiner-Rietz zehn Verstöße gegen die Leinenpflicht geahndet. Die Besitzer mussten ein Verwarngeld von je 30 Euro zahlen . Foto: dpa

Bünde Ärger über freilaufende Hunde

Die Frage kommt immer wieder auf: Wo in Bünde müssen Hundebesitzer ihre Tiere an die Leine nehmen, wo dürfen sie frei umherlaufen? Fest steht: Im Rathaus gehen oft Beschwerden zu dem Thema ein. Eine Leserin berichtet zudem von einer für sie erschreckenden Erfahrung. mehr...


An diesem Gebäude an der Bleichstraße ist das THW Vlotho seit 1968 beheimatet. Die Räumlichkeiten, die nach dem Zweiten Weltkrieg vom Britischen Militär als Funkstation genutzt wurden, sind viel zu zu klein und in keinem guten Zustand.. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho THW verlässt die alte Funkstation

Das Technische Hilfswerk Vlotho zieht im Sommer um. In unmittelbarer Nachbarschaft hat die Hilfsorganisation des Bundes ihr neues Quartier gefunden. mehr...


Verkehrserziehung macht Spaß: Verkehrssicherheitsberaterin Jennifer Landwehrmeyer von der Kreispolizeibehörde, Bernd Olbrich (NRW-Landesfachkoordinator), Landrat Jürgen Müller, Beigeordneter Stefan Junkermann und Musikerin Sandra Faryn (vorne von links) inmitten der Kinder beim Konzert. Foto: Hilko Raske

Kirchlengern Verkehrserziehung mal anders

Der Schulweg stellt gerade für Grundschüler eine Herausforderung dar, die sie alleine kaum bewältigen können. Wann darf man über die Straße gehen, wie verhalte ich mich richtig an der Ampel – Antworten auf diese Fragen gibt die CD „Sicher im Straßenverkehr“. mehr...


Das Hühnerhaus im Katzenholz gehörte einst zum Schloss Mühlenburg und war das Domizil des Waldhüters. Nun soll das Fachwerkgebäude von 1847 saniert werden. Die große Diele soll für Versammlungen und Ausstellungen genutzt werden. Foto: Ruth Matthes

Spenge Hühnerhaus wird ab März saniert

Architekt Stefan Bäunker hat im Bauausschuss die Pläne für die Sanierung des Hühnerhauses im Spenger Katzenholz vorgestellt. Im März sollen die Arbeiten voraussichtlich beginnen. mehr...


Wo einst der „Bäckerjunge“ seine Brötchen verkaufte, könnte bald ein Dorfladen zum neuen Treffpunkt des Spenger Ortsteils Lenzinghausen werden. Zumindest dann, wenn die Väter dieser Idee genügend Ehrenamtliche finden, die sich für ein derartiges Projekt begeistern können. Foto: Ruth Matthes

Spenge Dorfladen soll Lenzinghausen beleben

Viele Bewohner von Spenge-Lenzinghausen klagen darüber, dass es im Ort keinen Dorfladen mehr gibt. Das wollen Pfarrer Ulrich Gressog, Sieghart Kröger und Gino Dibooglu nun ändern. mehr...


Leiterin und Erzieherin Andrea Leding (von links), Ehrenamtlerin Kathrin Deters und Ergänzungskraft Heike Feichtinger bilden das Team der Kirchenknirpse. Mona (von links), Henry, Adelaide, Güney, Leonie, Lilli (die jüngste mit anderthalb Jahren), Philip, Moritz und Marie besuchen die Spielgruppe drei Mal pro Woche. Foto: Lydia Böhne

Löhne Die Kirchenknirpse aus Obernbeck

Die Kirchenknirpse in Obernbeck bieten für das Kindergartenjahr ab August eine neue Gruppe mit neun freien Plätzen an. An drei Tagen die Woche können Kinder im Alter von ein bis drei Jahren im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Obernbeck betreut werden. mehr...


An der Grundschule Bruchmühlen ist jetzt auch ein Elternbrief herausgegeben worden. Foto: Daniel Salmon

Bünde/Rödinghausen Grundschulvorfälle: Elternbrief in Bruchmühlen

Neben den drei bisher gemeldeten Vorfällen sind der Kreispolizei bis Freitag keine weiteren Situationen bekannt geworden, bei denen Unbekannte aus Autos heraus Kinder angesprochen haben sollen. Mittlerweile beschäftigt das Thema aber auch Schulen von außerhalb mehr...


Warten in Zürich auf den zweiten Flug nach Miami: (von links) Thomas, Moritz, Nikolai und Elke Stolzmann. In Miami starten die Herforder zu einer Karibik-Kreuzfahrt. Foto: WB

Herford Überm Atlantik umgekehrt

Nein, Angst habe sie nicht gehabt. Sie sei auch kein ängstlicher Typ. ihrer Familie wartet sie am Flughafen in Zürich auf das Flugzeug nach Miami. Die Stimmung ist gut – und das, obwohl die vier Herforder in der Lufthansa-Maschine saßen, die am Donnerstag über dem Atlantik wegen einer Feuermeldung umdrehen musste. mehr...


Die Kunstpädagogin Sonja Ziemann-Heitkemper bedauert, dass das Merkel-Bild am letzten Ausstellungswochenende nicht mehr zu sehen ist. Foto: Hartmut Horstmann

Herford Am Ende fehlt die Kanzlerin

Als die Herforder Kunstvereins-Vorsitzende Sarah Heitkemper der Presse die aktuelle Ausstellung vorstellte, klaffte zwischen Willy Brandt und Konrad Adenauer eine Lücke. Rechtzeitig zur Eröffnung konnte diese gefüllt werden – doch jetzt ist sie wieder da. mehr...


Gerichtsdirektor Dr. Michael Müntefering und Geschäftsleiterin Alexandra Möller stellten die Jahresbilanz vor. Foto: Bexte

Herford Streitfälle immer komplexer

Die Wirtschaft läuft rund, trotz einiger Bremsspuren. Davon profitiert das Herforder Arbeitsgericht: Die Zahl der Fälle ist im vergangenen Jahr auf niedrigem Niveau geblieben. Doch die Verfahren werden immer komplexer. mehr...


Direkt am alten Stellwerk befindet sich eine von Ingo Landmanns Lieblingsstellen in Kirchlenegrn. Diese ist auch für bewölkte Tage geeignet. Auf diesem Bild fotografiert der 23-jährige Trainspotter gerade eine Eurobahn, die in Fahrtrichtung Hengelo unterwegs ist. Foto: Nicolas Metting

Kirchlengern Der Trainspotter

Ingo Landmann (23) aus Kirchlengern hat eine besondere Leidenschaft. Er fotografiert Züge und präsentiert seine Fotos in den sozialen Medien, um sie so mit anderen Interessierten zu teilen. mehr...


Die Exteranerin Kathrin Eimler ist als Hobby-Autorin erfolgreich. Sie hat zwei Bücher mit der kleinen Heldin Jule veröffentlicht und arbeitet auch für die Klett-Kita-Fachverlage. Foto: Sonja Töbing

Vlotho Der große Traum vom Schreiben

Das Schreib-Fieber hat Kathrin Eimler aus Vlotho fest im Griff. Seit ihren Erfolgen mit den ersten beiden „Jule“-Büchern lässt die Exteranerin ihrer Kreativität freien Lauf. Jetzt schreibt sie auch für Zeitschriften für Lehrer und Erzieher herausgeben. mehr...


17 Musiker, ein Dirigent: Das Detmolder Kammerorchester gibt Realschülern der Klassen fünf und sechs einen Eindruck von Orchestermusik. Foto: Daniela Dembert

Enger Musikvermittlung mit Humor

Das Detmolder Kammerorchester war zu Gast in der Realschule Enger. Die Musiker haben den Fünft- und Sechstklässlern auf humorvolle Art die Orchestermusik nahe gebracht. mehr...


Wetter in Herford
Montag, 27. Januar 2020
Regen, 4°C - 9°C
Dienstag, 28. Januar 2020
Schneeregen, 2°C - 8°C
Mittwoch, 29. Januar 2020
Bedeckt, 2°C - 6°C
Donnerstag, 30. Januar 2020
Bedeckt, 2°C - 7°C
Freitag, 31. Januar 2020
Bedeckt, 7°C - 11°C