Realisierung des Kunstprojektes in diesem Jahr – Standortfrage hatte Streit in Herford ausgelöst Nadig-Denkmal soll nun ans Rathaus

Zeitgenössische Kunst inmitten historischer Gebäude: Die begehbare Bronzeplatte soll zwischen Rathaus, Markthalle und Münster platziert werden.

Herford (WB) - Erst sollte es auf die Steintor-Brücke, dann ans Pöppelmann-Haus: Jetzt zeichnet sich ab, dass das Frieda-Nadig-Denkmal ans Rathaus kommt. Die Standortfrage hatte zum Zerwürfnis zwischen Marta-Leiter Roland Nachtigäller und Bürgermeister Tim Kähler geführt. mehr...

Injektionsfläschchen – so genannte Vials – sind seit Ausbruch der Corona-Pandemie gefragter denn je. Gerresheimer hat daher in seine Produktionskapazitäten investiert.

Gerresheimer produziert Injektionsfläschchen für Covid-19-Vakzine – Mehrbedarf von 3 Milliarden Stück bis 2022 XXL-Nachfrage nach Impf-Ampullen

Bünde (WB) - Injektionsfläschchen und Spritzen für Impfstoffe sind seit Ausbruch der Corona-Pandemie und erst recht seit dem Impfstart so gefragt wie nie. Die Auftragsbücher bei Gerresheimer – führender Hersteller der Pharma-Industrie auch mit einem Werk in Bünde – sind voll. mehr...


Hanko Kiessner aus Herford ist zum Unternehmer des Jahres im US-Staat Utah gewählt worden.

Der vor 19 Jahren nach Utah/USA ausgewanderte Hanko Kiessner erhält eine hohe Auszeichnung Herforder wird Unternehmer des Jahres

Herford (WB) - Der aus Herford stammende Hanko Kiessner ist im US-Bundesstaat Utah zum Unternehmer des Jahres gewählt worden. Der Packsize-Gründer schildert in seiner Ansprache den schwierigen Weg eines deutschen Einwanderers. mehr...


Öko-Partei strebt Obstbäume und Gemüse auf öffentlichen Flächen an – Antrag soll im Rat behandelt werden: Grüne wollen „essbare Stadt“

Öko-Partei strebt Obstbäume und Gemüse auf öffentlichen Flächen an – Antrag soll im Rat behandelt werden Grüne wollen „essbare Stadt“

Bünde (WB/hr) - Eine „essbare Stadt“? Wenn es nach den Grünen im Bünder Stadtrat geht, soll ein Projekt mit diesem Namen auch in Bünde umgesetzt werden. mehr...


Anfang des Jahres hat die Politik die Entwicklung eines Bebauungsplanes für das Neubaugebiet Brinkstraße in Mennighüffen auf den Weg gebracht. Dort sollen möglichst bald elf junge Familien bauen können. Die SPD setzt sich für eine Baulandstrategie für Löhne ein.

Die SPD setzt sich für eine Baulandstrategie, die Aufwertung der Ortsteile und den „Masterplan Grün 2040“ ein Löhne soll noch attraktiver werden

Löhne (WB) - Alle Fraktionen im Stadtrat haben im stillen Kämmerlein das Zahlenwerk von Kämmerin Andrea Linnemann geprüft. Die politische Diskussion zum Entwurf des Löhner Doppelhaushalts 2021/2022 ist an diesem Mittwoch ab 18.30 Uhr in der Werretalhalle. mehr...


Die Araberstute wurde Montag vor einer Woche in eine Tierklinik gebracht. Sie konnte nicht mehr laufen, so zitterten ihre Beine.

Nach Ausbruch in Rödinghausen hat sich kein weiteres Tier angesteckt – Araberstute geht es schon besser Pferdeherpes scheint eingedämmt

Rödinghausen (WB) - Erste Entwarnung im Rödinghauser Reitstall „Double K Ranch“: Nach einem Herpesausbruch vor gut einer Woche hat sich bisher kein weiteres Pferd infiziert. mehr...


Heinrich Schnatmeier begutachtet im Hochwald die Fläche mit dem gefällten Fichtenholz. Den Bestand hatte sein Onkel einst nach Kriegsende gepflanzt.

Borkenkäfer,Trockenjahre und Stürme – Fällaktion in Vlotho Der Hochwald verliert seine Fichten

Vlotho (WB) - Borkenkäfer, Trockenjahre und Stürme haben zuletzt dem Fichtenbestand auch im Hochwald im Bereich Plögereistraße zugesetzt. Landwirt Heinrich Schnatmeier ist einer der örtlichen Vlothoer Waldbesitzer, der seinen betroffenen Fichtenbestand nun großflächig hat fällen lassen. mehr...


Das Gebäude der ehemaligen Kitty-Bar an der Herforder Straße stand im November 2020 in Flammen. Jetzt hat eine Frau den Antrag gestellt, das Gebäude abreißen und an dieser Stelle zwei Fünffamilienhäuser bauen zulassen.

Antrag für Abriss des ehemaligen Bordells und die Errichtung von zwei neuen Fünffamilienhäuser an der Herforder Straße gestellt Kitty-Bar: Gemeinde Hiddenhausen lehnt Neubauten ab

Hiddenhausen (WB) - Die ehemalige Kitty-Bar war einmal mehr Thema im Gemeindeentwicklungsausschuss. Eine Antragsteller möchte die Brandruine abreißen und an dieser Stelle zwei Fünffamilienhäuser bauen lassen. Der Ausschuss lehnte das gemeindliche Einvernehmen ab. mehr...


Superintendent Olaf Reinmuth hofft auf den Verbleib der Hochschule für Kirchenmusik in Herford. Am Donnerstag, 22. April soll ein 15-köpfiges Gremium um Präses Annette Kurschus die Entscheidung fällen.

Hochschule für Kirchenmusik Herford: Kirchenleitung tagt am 22. April Der Tag der Entscheidung naht

Herford (WB) - Die Entscheidung über die Zukunft der Hochschule für Kirchenmusik soll am 22. April fallen. An diesem Tag trifft sich die Kirchenleitung der Evangelischen Landeskirche. Dem von der Landessynode gewählten Gremium gehören 15 Mitglieder an, sechs hauptamtliche und neun nebenamtliche. mehr...


Jens Kosmiky und Sven Kreinberg machen Musik auf der Liegewiese des Gartenhallenbades. Wie das klingt, können sich Interessierte Freitag auf dem YouTube-Kanal des KuV anhören.

Jens Kosmiky aus Enger und Sven Kreinberg geben am Freitag ungewöhnliches Online-Konzert „Das Kirschblütenfest geht baden“

Enger (WB) - Eigentlich sollte am Freitag das Kirschblütenfest eröffnet werden. Weil Corona das aber verhindert, präsentiert der Kultur- und Verkehrsverein stattdessen ein Online-Konzert. mehr...


So verteilen sich die Corona-Fälle auf das Kreisgebiet.

Nach mehrwöchigem Aufenthalt im Klinikum Corona: Rumänischer Lkw-Fahrer stirbt im Kreis Herford

Kreis Herford (WB) - Bei den beiden weiteren Toten im Zusammenhang mit der Pandemie im Kreis Herford handelt es sich um einen 48-jährigen Lkw-Fahrer aus Rumänien und einen 84-Jährigen aus Vlotho. mehr...


Eigentlich ist Gas geruchsneutral. Aber ihm werden Duftstoffe beigemischt, damit es wahrgenommen werden kann.

Anwohner nehmen Gasgeruch in Enger wahr – Feuerwehr und Stadtwerke geben nach Messung Entwarnung Am Kirchplatz stinkt‘s nach faulen Eiern

Enger (WB/KaWe) - Gasgeruch in der Engeraner City? Am Kirchplatz riecht es am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr nach verfaulten Eiern. Den Gestank nehmen auch noch Bürger im Bereich der Grundschule-Mitte wahr. Anwohner des Kirchenrundlings rufen schließlich die Feuerwehr an. mehr...


Der Motorradfahrer knallte in die Frontscheibe des Autos und fiel dann auf die Straße.

Mann aus Porta Westfalica gerät in Herford in den Gegenverkehr – frontaler Zusammenstoß mit einem Auto 19-jähriger Motorradfahrer verletzt

Herford (WB) - Bei einem Unfall auf der Sophienstraße in Herford ist am Montag ein 19-jähriger Mann aus Porta Westfalica verletzt worden. Er war mit seinem Motorrad in den Gegenverkehr geraten. mehr...


Wer zurzeit bei den Herforder Stadtwerken oder der Stadtverwaltung anrufen will, muss sich noch gedulden. Die Störung ist noch nicht behoben.

Stadt Herford meldet eine Telefonstörung Verwaltung und Stadtwerke nicht erreichbar

Herford (WB) - Kein Durchkommen bei der Stadt Herford: Telefonisch sind an diesem Dienstag zurzeit weder die Stadtverwaltung noch die Stadtwerke zu erreichen. mehr...


Der Inzidenzwert im Kreis Herford ist auch wieder gestiegen.

Corona-Pandemie: Landeszentrum Gesundheit zählt jetzt 159 Verstorbene im Kreis Herford Zahl der Toten steigt weiter

Kreis Herford (WB) - Es hat wieder zwei Todesfälle im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie im Kreis Herford gegeben. Das hat das Landeszentrum Gesundheit NRW vermeldet. mehr...


Stäbchen in die Nase rein und drehen. Damit ist der erste und schwierigste Teil des Selbsttests an einer Schule bereits erledigt. Trotz massiven Elternprotestes lehnen nur wenige Schüler diese Prozedur ab.

Knapp ein Prozent der Schüler lehnt Selbsttest an Herforder Schulen ab – Verweis auf Praxis in Nachbarstaaten Testverweigerer sind eine Minderheit

Herford (WB) - Die Zahl der Testverweigerer an den meisten Herforder Schulen bleibt am ersten Schultag nach der Eltern-Demonstration bei unter einem Prozent. Von keiner der vom HERFORDER KREISBLATT angefragten Grund- und weiterführenden Schulen wird eine zweistellige Schülerzahl gemeldet. mehr...


Mit der Aussicht auf einen hohen Lotteriegewinn haben die Betrüger die Frau aus Kirchlengern um einen fünfstelligen Euro-Betrag erleichtert.

Kriminelle versprechen Kirchlengeranerin hohen Gewinn und fordern Vorleistung – Polizei warnt vor Masche Dreiste Lotto-Abzocke: Betrüger prellen Frau um 28.000 Euro

Kirchlengern (WB) - Erst kam die Freude, dann die Ernüchterung: Dreiste Lotto-Betrüger haben eine Frau aus Kirchlengern mit der Aussicht auf einen hohen Gewinn um 28.000 Euro erleichtert. Die Kreispolizei warnt ausdrücklich vor dieser Masche. mehr...


Die meisten Flüchtlinge sind in den ehemaligen Britensiedlungen untergebracht. Eigene Jugendhilfeplätze zur Betreuung schwer traumatisierter junger Kriegsflüchtlingen hat die Stadt nicht.

CDU fordert Stadtverwaltung auf, Infos zu Unterbringungs- und Betreuungsmöglichkeiten zusammenzutragen Wie kann Bünde junge Kriegsflüchtlinge unterstützen?

Bünde (WB) - Wohl mit Blick auf die ausstehende Entscheidung über einen möglichen Beitritt zum Städtebündnis „Sichere Häfen“ fordert die CDU-Fraktion die Verwaltung auf, im Vorfeld eine Datenbasis für die Betreuung und Unterbringung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen zu erstellen. mehr...


Die erst kürzlich komplett erneuerte Obere Buschstraße muss schon wieder aufgerissen werden. Grund ist eine defekte Telefonleitung.

Obere Buschstraße: Kirchlengern sieht die Verantwortung für erneuten Aufriss der Straße allein bei der Telekom „Das ist kein Einzelfall“

Kirchlengern (WB) - Für die SPD Kirchlengern ist die Obere Buschstraße ein Paradebeispiel dafür, weshalb es in der Elsegemeinde ein professionelles Straßenerhaltungsmanagement geben muss. mehr...


Andreas Harre ist Prokurist der Kalksandsteinwerke Westfalen-Lippe. Die Kalksandsteine aus Enger werden zu Baustellen aus der Umgebung geliefert.

Kalksandsteinwerk Westfalen-Lippe profitiert von Bauboom – Umsatz deutlich gesteigert Engeraner Stein ist gefragt

Enger (WB) - Die Baustoffbranche hat unter Corona nicht gelitten. Im Gegenteil: In der Region wird so viel gebaut, wie schon lange nicht mehr. Was viele nicht wissen: Die Wahrscheinlichkeit, dass in den Neubauten Steine aus Enger verbaut werden, ist sehr groß. Im Kalksandsteinwerk in Oldinghausen wird ein Großteil der Steine hergestellt, die später auf die Baustellen in der Region geliefert werden. mehr...


Wetter in Herford
Mittwoch, 21. April 2021
Stark bewölkt, 4°C - 16°C
Donnerstag, 22. April 2021
Bedeckt, 1°C - 12°C
Freitag, 23. April 2021
Wolkig, 2°C - 12°C
Samstag, 24. April 2021
Stark bewölkt, 2°C - 12°C
Sonntag, 25. April 2021
Heiter, -1°C - 13°C