Bad Oeynhausen/Porta Westfalica Unfall auf A2: Lkw verliert schwere Ladung

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bei einem Unfall auf der A2 in Richtung Hannover hat ein Lkw am Dienstagnachmittag zwischen dem Autobahnkreuz Bad Oeynhausen und der Ausfahrt Porta Westfalica seine Ladung verloren. Zur Bergung musste schweres Gerät angefordert werden, die A2 wurde zeitweise voll gesperrt. mehr...

Arne Jöst ist neuer Verwaltungsleiter der Weserland-Klinik Bad Seebruch. Der 45-Jährige ist Volljurist und lebt mit seiner Familie in Bielefeld. Foto: Sonja Töbing

Vlotho »Alle Weichen sind richtig gestellt«

Führungswechsel an der Verwaltungsspitze der Weserland-Klinik: Neuer Verwaltungsdirektor ist der Volljurist und gebürtige Vlothoer Arne Jöst. Er tritt die Nachfolge von Christopher Arndt an. mehr...


Höckerstraße 4: Ein Restaurator hatte 2018 bereits die Sandsteinfiguren der Fassade mit einem Schutz versehen.Foto: Schelberg

Herford Fassade soll 2020 saniert werden

Aufgrund der Witterungslage haben sich die Eigentümer des Gebäudes Höckerstraße 4 laut Stadtverwaltung entschlossen, die Sanierung der Fassade ins Frühjahr 2020 zu verschieben. mehr...


Die Eishalle Herford ist gesperrt. Foto: Moritz Winde

Herford Eishalle bald wieder geöffnet?

In der zurzeit gesperrten Eishalle im Kleinen Felde kann möglicherweise bereits am Donnerstagnachmittag das Vereinstraining wieder aufgenommen werden. mehr...


Norbert Aschoff passt Steinwollmatten an, mit denen die neue Tür zum Außenbereich gedämmt wird. 250 Stunden Arbeit haben die Vereinsmitglieder schon geleistet. Foto: Dembert

Enger Honig schleudern in alter Schulküche

Für dieses Konzept hat sich Norbert Aschoff, Vorsitzender des Imkervereins Spenge-Enger, stark gemacht und vom Kreis Herford eine Förderung über 30.000 Euro zugesagt bekommen. Weil die Kostenvoranschläge sich auf mehr als 43.000 Euro belaufen, erbringt der Imkerverein viel Eigenleistung, um Kosten zu sparen. mehr...


Wer macht denn so etwas?, fragt sich Waldbesitzer Klaus Erdbrügger. Unbekannte haben – vermutlich mit einer kleinen Säge – elf Bäume etwa in der Höhe von einem Meter abgeholzt und liegenlassen. Entdeckt hat er den Vorfall vergangene Woche. Foto: Kathrin Weege

Bünde Elf junge Buchen illegal abgesägt

Unbekannte haben in seinem Waldstück in Bünde-Hunnebrock elf nah beieinander stehende junge Buchen abgesägt und am Boden liegen lassen. Die Bäume sind auf einer Höhe von einem Meter abgeholzt worden mehr...


Golfer und Lions übergeben die Spende in Höhe von 10.000 Euro: Frank Rixe (von links), Otto Pollner (Sekretär Lions Club Enger-Spenge), Francisco Fernandez, Volker Niestrat (Pressesprecher Lions Club), Sara Tege (DKMS) und Lions-Präsident Karl-Hermann Hobel. Foto: Christina Bode

Enger Geld für 285 Typisierungen

Um Menschen mit Blutkrebs zu helfen, haben sich Ende August fast 60 Golfer aus der Region beim Golfclub Ravensberger Land in Enger zu einem Benefizturnier getroffen. mehr...


Vor dem Amtsgericht Bünde musste sich ein 29-Jähriger wegen exhibitionistischer Handlungen verantworten. Foto: Daniel Salmon

Bünde Täterbeschreibung zu vage

Weil er am 15. Januar dieses Jahres in Kirchlengern exhibitionistische Handlungen begangen haben soll, hat sich am Montagmorgen ein 29-Jähriger vor dem Amtsgericht Bünde verantworten müssen. Der Mann, der als Koch in einem Imbiss-Restaurant arbeitet, hatte diesen Vorwurf aber stets bestritten. mehr...


»Da kommt ganz schön was runter«, sagt Thomas Schmidt als er mit seiner Reinigungsmaschine durch die Bäckerstraße fährt. Foto: Moritz Winde

Herford Spezial-Schrubber im Einsatz

»Da kommt ganz schön was runter«, sagt Thomas Schmidt und setzt einen zufriedenen Gesichtsausdruck auf. Seit Montag zuckelt der 57-Jährige auf dem Spezialschrubber »Hako City-Master 1600 Comfort« durch die Innenstadt. mehr...


Spezialist für Soul und Funk: DJ Joe ist den ostwestfälischen Partygängern bestens bekannt. Foto:

Herford Die Party zur Lifestyle-Messe

»Herbstzeitlos« – die legendäre Lifestyle-Messe im Güterbahnhof wirft ihre Schatten voraus. Veranstaltungszeitraum ist der 8. bis 10. November, doch zuvor gibt es am 25. Oktober bereits »Herbstzeitlos« – die Party. Das HERFORDER KREISBLATT verlost zwei Mal zwei Eintrittskarten. mehr...


Die Sieger der Stadtverbandsschau, die der Rassegeflügelzuchtverein Obernbeck ausgerichtet hat, zeigen sich mit Pokalen und Bändern im Kreis von Ehrengästen und dem stellvertretenden Bürgermeister Egon Schewe (Siebter von rechts). Foto: Gabriela Peschke

Löhne In der Jugendgruppe ist noch Platz

Prachtvolle Tiere in schönen Schaukäfigen, aufgereiht anzuschauen in einem 150 Quadratmeter großen Festzelt: Als Ausrichter der Stadtverbandsschau der Geflügelzüchter (RGZV) hatte der Obernbecker Verein keine Mühe gescheut, den Besuchern das prämierte Zuchtgeflügel vorzuführen. mehr...


Im Herforder Orthweg hat sich ein Familiendrama abgespielt. Die Polizei hat den Tatverdächtigen festgenommen. Foto: Moritz Winde

Herford Festnahme nach Messerangriff auf Frau und Tochter

Familiendrama im Herforder Orthweg: Ein 47-Jähriger soll am Sonntagabend, 20. Oktober, seine Frau und seine Tochter mit Messerstichen schwer verletzt haben. Die 47-Jährige schwebte zeitweise ins Lebensgefahr. mehr...


Die Asphaltdecke auf der Wehmerhorststraße wird abgefräst. Ab Mittwoch soll die neue Straßendecke aufgebracht werden. Foto: Kathrin Weege

Rödinghausen Hier fliegt der Asphalt

Seit Montag laufen Bauarbeiten an der Straßendecke der Wehmerhorststraße in Rödinghausen, die von der Bünder Straße bis zur Hansastraße erneuert wird. mehr...


Während einer nichtöffentlichen Ratssitzung sorgten Äußerungen des Technischen Beigeordneten im Bünder Rathaus für einen Eklat. Foto:

Bünde Nach Baby-Eklat: Beigeordneter bezieht Stellung

Darf eine Ratsfrau ihr Baby in den nichtöffentlichen Teil einer Ratssitzung mitnehmen? Dr. Andreas Siepenkothen, Technischer Beigeordneter der Stadt Bünde, sorgte mit seinen Äußerungen in der jüngsten Ratssitzung für einen Eklat. Jetzt bezieht er Stellung zu diesem Vorfall. mehr...


Hier geht erstmal nichts mehr: Die Herforder Eishalle ist dicht. Foto: Moritz Winde

Herford Eishalle bis auf Weiteres dicht

Die Eishalle im Sportzentrum Im Kleinen Feld ist bis auf Weiteres geschlossen. Das teilt die Freizeiteinrichtung Stadtwerke Herford GmbH mit. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Melle/Bruchmühlenb Vogel-Fangnetz: Tierquälerei am Flughafen

Passanten haben am Samstag am Flugplatz Melle-Grönegau in der Nähe des Hangars ein großflächig gespanntes Nylonnetz gefunden und die Polizei gerufen. Bei dem Netz handelt es sich um ein Fangnetz für Wild- und Singvögel. mehr...


Die Wusels sind die jüngsten Tänzerinnen der Chili Kitten. Foto:

Spenge Die getanzte Erfolgsgeschichte

Glamourös, überraschend und emotional soll es werden, kurz: atemberaubend. Für den Showabend am 9. November anlässlich ihres zehnjährigen Vereinsbestehens haben sich die Chili Kitten viel vorgenommen. mehr...


Verfahren abgeschlossen: (von links) Heinz-Friedrich Wattenberg und Dezernent Winfried Dingerdissen, Susanne Schütte, Elisabeth Ruhland, Falk Speerschneider (Bezirksregierung), Landwirt Friedrich-Wilhelm Schrödermeier und Bernd Adam (Stadt Vlotho) schauen sich eine Fläche am Brommersiek an, die von der Renaturierung profitiert hat. Foto: Heike Pabst

Vlotho Langes Ringen um Platz für den Forellenbach

Hochwasserschutz, Gewässer- und Naturschutz und die Interessen der Landwirtschaft sind nicht immer einfach unter einen Hut zu bringen. Es hat 23 Jahre gedauert, aber jetzt ist das Flurbereinigungsverfahren Forellenbach/Güstenbach abgeschlossen. mehr...


Am Freitagvormittag ist die Macht mit ihnen gewesen: 14 Jungen haben mitgemacht beim Star Wars-Vorlesetag in der Bücherei. Neben dem Lauschen einer Geschichte standen auch Lichtschwertkämpfe und Bastelangebote auf dem Programm. Foto: Daniela Dembert

Spenge Der Sternenkrieg fasziniert

Das Lesen von Büchern eröffnet Welten, in diesem Fall sogar Galaxien. Am Freitagvormittag drehte sich für 14 Jungen im Alter von sechs bis zehn Jahren alles um die Science Fiction/Fantasy-Saga »Star Wars«. mehr...


Renate Kuhn mit zwei der Schülerinnen des Girls’ Hostels im südindischen Anantapur, das der Freundeskreis Indien unterstützt – im Hintergrund ist die Karte Indiens zu erkennen. Foto:

Herford Existenzhilfe für junge Frauen

Ob es sich um Bauprojekte oder Anschaffungen für Schulen handelt: Der Freundeskreis Indien ist stets zur Stelle. So soll im Herbst ein Versammlungsraum eröffnet werden, den der Freundeskreis im südindischen Anantapur ermöglicht hat. mehr...


Wetter in Herford
Dienstag, 22. Oktober 2019
Stark bewölkt, 9°C - 16°C
Mittwoch, 23. Oktober 2019
Wolkig, 8°C - 19°C
Donnerstag, 24. Oktober 2019
Wolkig, 12°C - 20°C
Freitag, 25. Oktober 2019
Bedeckt, 11°C - 15°C
Samstag, 26. Oktober 2019
Regen, 7°C - 17°C