Bünde In fremder Wohnung eingenistet

An Details konnte sich der alkoholisierte Mann, den die Polizei in der Wohnung des überraschten Bünders festgenommen hatten, kaum erinnern. Foto: dpa

Ein Mann aus Bünde hat bei seiner Rückkehr aus dem Urlaub zwei Männer angetroffen, die in seinem Wohnzimmer Alkohol tranken. Einer der Männer konnte fliehen, den anderen nahm die Polizei fest. mehr...

Guido Broziewski Blomenkamp ärgert sich maßlos über die Randale am Schulzentrum Nord. Zur Ergreifung der Verantwortlichen der jüngsten Taten hat er eine Belohnung ausgesetzt. Foto: Daniel Salmon

Bünde Nach Randalen auf Pausenhof: Schulleiter setzt Belohnung aus

Realschulleiter Guido Broziewski Blomenkamp hat die Nase voll: Erneut haben Unbekannte auf dem Pausenhof seiner Bünder Schule randaliert. Er lobt nun eine Belohnung zur Ergreifung der Täter aus und will, dass sich die Polizei des Themas annimmt. mehr...


Der Nabu hält den Heidesportplatz als Fläche für den sozialen Wohnungsbau für geeignet. Die Verwaltung soll das nun prüfen. Foto: Hilko Raske

Bünde Heidesportplatz auf dem Prüfstand

Kommt der Heidesportplatz an der Forscherhaus-Gesamtschule für eine Wohnbebauung in Betracht? Zumindest soll die Bünder Stadtverwaltung eine Eignung des rund 14.000 Quadratmeter großen Geländes prüfen. Darauf verständigten sich nun die Mitglieder des Planungsausschusses mehr...


Das Recyclingzentrum an der Engerstraße in Bünde benötigt mehr Platz. Foto: Daniel Salmon

Bünde Drekopf-Recyclingzentrum braucht mehr Platz

Mehr Fläche für Container und Co.: Das Drekopf Recyclingzentrum an der Engerstraße will sein Betriebsgelände um 15.000 Quadratmeter erweitern. Eine wichtige Entscheidung in der Sache hat nun der Planungsausschuss gefällt. mehr...


Nabu und Grüne wollen, dass das Areal am Feldmarkfriedhof auch künftig eine Grünfläche bleibt. Vor knapp zwei Wochen waren rund 100 Bürger bei einer Demo gegen ein mögliche Bebauung des 9000 Quadratmeter großen Gelände auf die Straße gegangen. Foto: Daniel Salmon

Bünde Feldmark-Verfahren ruht vorerst

Etappen-Sieg für den Nabu: Sämtliche Planungen zur Vorbereitung einer Bebauung am Feldmarkfriedhof liegen vorerst weiterhin auf Eis. Die Mitglieder des Bünder Planungsausschusses verständigten sich auf eine entsprechende Beschlussempfehlung an den Rat. Zeitgleich solle nach Alternativflächen für den Wohnungsbau gesucht werden. mehr...


So sieht das aktualisierte Infektionsgeschehen im Kreis Herford aus. Foto:

Kreis Herford Neuinfektionen steigen weiter

Zurzeit werden täglich neue Corona-Fälle im Kreis Herford registriert. Seit Donnerstag sind wieder zwei Infektionen dazu gekommen. Da sich zwei weitere Menschen erholt haben, bleibt die Zahl der akuten Fälle aber konstant bei 24. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Bünde 18-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Bünde ist am Donnerstag ein 18-Jähriger schwer verletzt worden, ein 39-Jähriger erlitt leichtere Verletzungen. Drei Autos wurden beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass der 18-jährige Bünder beim Abbiegen ein anderes Auto übersehen hat. mehr...


Nachdem der ältere Angeklagte zum Prozessauftakt über leichtes Fieber klagt, zudem herauskommt, dass seine Tochter an Corona erkrankt war, ordnet die Amtsrichterin eine Fiebermessung bei dem 51-Jährigen an. Foto: Daniel Salmon

Bünde Prügelprozess geht erst nach Fiebertest weiter

Kurzzeitig treten die Prügel-Vorwürfe gegen zwei Angehörige eines Familienclans aus Enger in den Hintergrund, als Petr. C. (51), einer der Angeklagten im Prozess vor dem Bünder Amtsgericht, erklärt: „Ich habe ein bisschen Fieber.” Die Verhandlung wird unterbrochen, ein Fieberthermometer muss her. mehr...


Die Infektionslage im Kreisgebiet. Foto:

Kreis Herford Eine neue Corona-Infektion bekannt

Eine neue Corona-Infektion ist seit Mittwoch bestätigt worden. Nun gibt es 24 aktuelle Fälle im Kreisgebiet. Eine Person ist im Krankenhaus. mehr...


Zwei Autos mussten abgeschleppt werden. Foto:

Herford Drei Frauen leicht verletzt

Eine Autofahrerin aus Hiddenhausen musste am Mittwoch einen Rettungswagen auf der Kreuzung der B61 und der Werrestraße in Herford vorlassen. Das löste eine Kettenreaktion aus: Drei Frauen sind bei Auffahrunfällen leicht verletzt worden. mehr...


101 - 110 von 3233 Beiträgen