Erste Charge für 2200 Personen – Terminvergabe im Kreis Herford noch nicht möglich Viele Fragen zur Impfung

Der Impfstart im Kreis Herford sorgt für viele Fragen bei den Bürgern.

Kreis Herford - Seit Sonntag laufen wie berichtet die Corona-Schutzimpfungen. Zur Verfügung standen dafür zunächst 180 Impfdosen. Sie wurden an Bewohner und Personal in drei Altenheimen in Herford, Hiddenhausen und Löhne verimpft. In drei Wochen erfolgt dann die für den Vollschutz erforderliche zweite Impfung. mehr...

So verteilen sich die Corona-Fälle auf das Kreisgebiet.

Inzidenzwert im Kreis Herford bei 192,4 – Landrat Müller ist besorgt „Ernste Situation in den Krankenhäusern“

Kreis Herford - Der Kreis Herford meldet 36 neue Corona-Fälle. 4308 Personen gelten als genesen, sodass es derzeit kreisweit 772 bestätigte Fälle gibt. Der Inzidenzwert sinkt auf 192,4, ist aber der dennoch der achthöchste in Nordrhein-Westfalen. Landrat Jürgen Müller sorgt sich um die Krankenhäuser. mehr...


Das Fahrzeug des 25-Jährigen landete auf dem Dach.

Unfall zwischen Bünde und Bruchmühlen 25-Jähriger überschlägt sich

Bünde (WB/cm) - Bei einem Unfall am 2. Weihnachtsfeiertag auf der Osnabrücker Straße zwischen Bünde und Bruchmühlen ist ein 25-jähriger Autofahrer aus Melle verletzt worden. mehr...


134 neue Corona-Infektionen sind im Kreis Herford festgestellt worden.

134 weitere Corona-Infektionen im Kreis Herford Inzidenzwert fast bei 250

Kreis Herford - Der Corona-Inzidenzwert im Kreis Herford nähert sich der 250: Am 1. Weihnachtstag wurden dem Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) 134 weitere Corona-Infektionen gemeldet. Die Inzidenz stieg damit auf 249,1. mehr...


So still war der Heilige Abend in der Bünder Laurentius-Kirche wohl selten. Denn wegen Corona wird es in diesem Jahr keine regulären Gottesdienste geben.

Für viele Menschen im Bünder Land läuft der Heilige Abend in diesem Jahr anders ab Weihnachten in Zeiten von Corona

Bünde (WB) - So still dürfte die Heilige Nacht selten gewesen sein: Wegen der Corona-Einschränkungen wird der Weihnachtsabend in vielen Familien anders ausfallen als gewohnt. Das WESTFALEN-BLATT hat bei einigen bekannten Personen aus dem Bünder Land nachgefragt, wie Bescherung und Co. bei ihnen ablaufen. mehr...


Landrat Jürgen Müller hat die Allgemeinverfügung nach erneuter Beratung mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern des Kreises Herford erlassen.

Landrat und Bürgermeister des Kreises Herford einigen sich auf neue Allgemeinverfügung Wegen Corona-Lage Ausgangssperren beschlossen

Kreis Herford (WB) - Der wieder gestiegene Coronavirus-Inzidenzwert im Kreis Herford hat jetzt Konsequenzen: Der Landrat hat nach Absprache mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern eine Ausgangssperre von 21 bis 4 Uhr erlassen. Diese und weitere Maßnahmen gehen aus der neuen Allgemeinverfügung hervor, die jetzt bekannt gegeben wurde. mehr...


Im Kreisgebiet werden mittlerweile 54 Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie gezählt.

Bürgermeister und Landrat beraten erneut über mögliche neue Corona-Schutzmaßnahmen Drei Frauen und zwei Männer verstorben

Kreis Herford (WB) - Das Kreisgesundheitsamt hat jetzt mehr Informationen zu den fünf weiteren Todesfällen mitgeteilt, die mit der Corona-Pandemie im Zusammenhang stehen. Eine 94-jährige Frau und zwei 91-jährige Frauen aus einem Altenwohnheim in Hiddenhausen sind verstorben, außerdem ein 81-jähriger Mann aus Kirchlengern und ein 86-jähriger Mann aus Löhne. mehr...


101 - 110 von 3625 Beiträgen