Bünde Unfallopfer ist verstorben

Symbolfoto. Foto: Hannemann

Der 41-jährige Pole, der am Montag in Bünde von einem Auto erfasst wurde, ist jetzt verstorben. Das hat die Polizei mitgeteilt. mehr...

Nach dem Brand in der DRK-Kita Krempoli müssen für 125 Kinder neue Betreuungsmöglichkeiten geschaffen werden. Foto: Raske

Bünde Brandermittler tappen noch im Dunklen

Das DRK, Kreisverband Herford-Land, arbeitet mit Hochdruck daran, nach dem Brand in der Kita Krempoli die neuen Räumlichkeiten in den ehemaligen britischer Soldaten entsprechend auszustatten. Das betonte am Dienstag Kreisrotkreuzleiter Sven Kampeter. mehr...


Friedhelm Diebrok, Vorsitzender des Nabu-Kreisverbandes Herford, lädt alle Interessierten zum Heckentag nach Bünde ein, der in diesem Jahr als reiner Verkaufstag durchgeführt wird. Foto: Hilko Raske

Bünde Für vielfältige Gärten

Der Heckentag des Naturschutzbundes (Nabu) kann am Samstag, 7. November, aufgrund der Corona-Pandemie nur als reiner Verkaufstag auf dem Gartengelände an der Engerstraße 151 in Bünde durchgeführt werden. Alle anderen Aktionen entfallen. mehr...


Die Fußgängerzone nach dem zweiten Lockdown: Deutlich weniger Passanten sind unterwegs. Das bekommt der Einzelhandel zu spüren. Foto: Hilko Raske

Bünde Kein verkaufsoffener Sonntag

Einen verkaufsoffenen Sonntag, wie ihn die Handel Bünde GbR für den 29. November beantragt hatte, wird es nicht geben. Einen entsprechenden Antrag, über den der Stadtrat in seiner Sitzung am 5. November entscheiden müsste, ist von der Kaufmannschaft zurückgezogen worden. mehr...


Die Corona-Karte vom 3. November. Foto:

Kreis Herford Viele Heimbewohner positiv getestet

Nach den Corona-Ausbrüchen in Pflegeheimen in Löhne und Enger sind nun viele Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Lage im Kreis Herford ist dynamisch. Am Dienstag wurden 86 neue bestätigte Infektionen gemeldet. mehr...


Symbolbild. Foto: Hannemann

Hiddenhausen Vorfahrt genommen, Unfall gebaut

Eine 38-jährige Frau aus Bünde ist am Montag in Hiddenhausen bei einem Unfall verletzt worden. Dazu kam es laut Polizei, weil ihr eine 31-Jährige aus Hiddenhausen die Vorfahrt genommen hat. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Bünde Auto erfasst Fußgänger

Ein 41-jähriger Mann ist am Montagabend bei einem Unfall auf der Hansastraße in Bünde lebensgefährlich verletzt worden. Ein Auto hatte ihn erfasst. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Herford Neuer Höchststand des Inzidenzwertes

Der Inzidenzwert im Kreis Herford steigt unaufhörlich weiter. Das Robert-Koch-Institut (RKI) und das Landeszentrum Gesundheit (LZG) NRW melden einen Wert von 221,1. Seit Montag sind 86 neue Corona-Infektionen bestätigt worden. mehr...


Beim Auftritt von Christoph Sieber im „Universum“ hat auch die Bünder Innenstadt einiges abbekommen. Foto: Annika Tismer

Bünde Christoph Sieber macht das Licht aus

Zum vorerst letzten Mal haben sich die Türen des „Universums“ am Freitagabend geöffnet. Für mindestens vier Wochen wird es keine weiteren Veranstaltungen geben, obwohl viele geplant waren. Vor dem coronabedingten Lockdown aber durften etwa 85 Zuschauer noch einmal herzhaft lachen. mehr...


Sind die Gebäude in der ehemaligen Britensiedlung überhaupt als Kita geeignet? Dieser Frage gingen am Montag Experten der Stadt Bünde nach. Dabei stand vor allem der vorbeugende Brandschutz im Mittelpunkt. Das Ergebnis: Das DRK muss noch etliche Auflagen erfüllen. Foto: Hilko Raske

Bünde „Diese Lösung wird nur geduldet“

Nach dem Feuer in einer DRK-Kita am Samstag, 31. Oktober, sollen die Kinder vorerst in Gebäuden betreut werden, die vor einigen Jahren noch den Familien britischer Soldaten als Unterkunft dienten. Eine Inspektion durch Brandschutzexperten hat am Montag ergeben, dass das DRK mit Blick auf die Sicherheit noch nachrüsten muss. mehr...


111 - 120 von 3465 Beiträgen