Bünde Ertappt!

Eine Wildkamera der Biostation Stift Quernheim hat ein Foto vom Biber an der Else gemacht. Zia Paul, Studentin der Hochschule Osnabrück, hatte Mitte Juli drei Wildkameras aufgestellt – und dadurch gelang dieses Farbfoto. Foto: Biologische Station Ravensberg

Es war eine Sensation. Als die Biologische Station Ravensberg 2015 eindeutige Beweise für die Anwesenheit eines Bibers an der Else gefunden hatte, war die Freude aller Naturfreunde aus Bünde und darüber hinaus groß. Denn seit über 150 Jahren hatte es zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge keine Biber mehr gegeben. Jetzt gibt es neue Fotos von dem Biber. mehr...

Ein 62-Jähriger Bünder ist vom Bad Oeynhausener Amtsgericht nach einem Unfall auf der A30 zu einer Geldstrafe in Höhe von 4500 Euro verurteilt worden. Zudem muss er ist seine Fahrerlaubnis für 14 Monate gesperrt. Foto: dpa

Löhne/Bünde „Es war ein Fahrfehler“

Ein 62-Jähriger Bünder ist vom Bad Oeynhausener Amtsgericht nach einem Unfall auf der A30 zu einer Geldstrafe in Höhe von 4500 Euro verurteilt worden. Zudem muss er ist seine Fahrerlaubnis für 14 Monate gesperrt. mehr...


Bei einem Unfall auf der Osnabrücker Straße ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Foto: Hilko Raske

Bünde Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß auf der Osnabrücker Straße ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Herford gebracht werden. mehr...


Seit sechs Wochen sind die 20 Immobilien an der Hunnebrocker Robert-Schumann-Straße erst auf dem Markt, für 16 Häuser sind bereits Mietverträge unterzeichnet worden. Die ersten Bewohner sind schon Anfang August eingezogen. Foto: Daniel Salmon

Bünde Robert-Schumann-Straße: 16 Britenhäuser schon vermietet

Riesennachfrage nach den Britenhäusern an der Robert-Schumann-Straße: Seit sechs Wochen sind die 20 Immobilien erst auf dem Markt, für 16 Häuser sind bereits Mietverträge unterzeichnet worden. Und auch die ersten Bewohner sind Anfang August schon eingezogen. mehr...


Das Kurzfilmfestival soll 2020 im Universum stattfinden: Mit Sicherheitsabständen und einer Besucherliste zur Rückverfolgung soll die Gesundheit der Teilnehmer sichergestellt werden. Zudem gilt auf dem Weg zu den Sitzplätzen eine Maskenpflicht. Foto: Salmon

Bünde Kurzfilmfestival soll trotz Corona stattfinden

Das Bünder Kurzfilmfestival (BKF) wird auch 2020 stattfinden – trotz der Corona-Pandemie. Zwar wird wegen des Hygienekonzepts einiges anders sein als sonst, doch Nachwuchsfilmemacher bekommen wieder die Chance, ihre Filme im Universum Bünde auf der großen Leinwand zu zeigen. mehr...


Echter Schmuck oder nur Modeschmuck? Eine 42 Jahre alte Frau aus Bünde hat es damt nicht ganz so genau genommen. Foto: dpa

Bünde Das sieht doch echt aus

Abzocke im Internet ist immer wieder ein Thema am Bünder Amtsgericht. Laut Anklageschrift soll eine 42 Jahre alte Frau in einem Zeitraum von knapp einem Jahr auf diversen Online-Portalen billigen Modeschmuck als echten Gold- und Silberschmuck verkauft haben. mehr...


Aktuell gibt es 66 Infizierte im Kreisgebiet. Foto:

Kreis Herford Corona-Zahlen steigen moderat

Seit Montag sind zwei neue Corona-Fälle im Kreis Herford dazugekommen, die Zahl der Genesenen bleibt konstant bei 451. Bei den Neu-Infizierten handelt es sich um zwei Reiserückkehrende. mehr...


18 Katzen, ein Hund und drei Kaninchen soll die angeklagte Bünderin bis zum Sommer letzten Jahres unter widrigen Bedingungen gehalten haben. Nötige Tierarztbesuche machte die 40-Jährige nicht. Die Tiere wurden krank, viele mussten eingeschläfert werden. Foto: dpa

Bünde Tödliche Tierliebe vor Gericht

Zwölf Katzen müssen eingeschläfert werden, nachdem Mitarbeiter des Kreisveterinäramts sie aus der verdreckten Wohnung ihrer Halterin geholt haben. Das Bünder Amtsgericht hat die 40-Jährige jetzt zu einer Geldstrafe verurteilt – wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz. mehr...


FDP-Orstverbandschef Martin Lohrie ist sich nicht mehr so sicher, dass auf dem Feldmarkfriedhof tatsächlich Wohnungen entstehen werden. Foto: Daniel Salmon

Bünde Diskussion um bezahlbaren Wohnraum geht weiter

Nachdem sich CDU-Bürgermeisterkandidat Martin Schuster zum Thema sozialer Wohnungsbau positioniert hat, haben auch die Bünder FDP und die Linkspartei Statements abgegeben, mehr...


So verteilen sich die Infektionsfälle auf das Kreisgebiet. Foto:

Herford Großfamilie und Reiserückkehrer betroffen: 19 weitere Infektionen im Kreis Herford bestätigt

Seit Freitag sind im Kreis Herford 19 neue Corona-Fälle dazugekommen. Bei den Neu-Infizierten handelt es sich in bisher elf Fällen um infizierte Personen einer größeren Familie aus Herford und Hiddenhausen. mehr...


111 - 120 von 3212 Beiträgen