Bünde   Teamarbeit auf der Else

Unter anderem die Jugendfeuerwehren wollen beim Schlauchbootwettbewerb auf der Else ihr Können beweisen. Bis jetzt haben sich allein 23 Mannschaften im Bereich Jugend angemeldet. Insgesamt werden mehr als 70 Teams erwartet. Foto: Hilko Raske

Am Schlauchboot-Wettbewerb der Löschgruppe Ahle nehmen an diesem Wochenende mehr als 70 Mannschaften aus ganz OWL teil. mehr...

Die Erzieherinnen Mona Werner (Mitte) und Sabine Brölhorst mit Müttern und Kindern in der DRK-Spielgruppe. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den Spracherwerb. Aber auch die Gelegenheiten zum Spielen und Bewegen kommt nicht zu kurz. Foto: Hilko Raske

Bünde Integration leicht gemacht

Der DRK-Kreisverband Herford-Land bietet in Kooperation mit der Stadt Bünde eine Spielgruppe für Flüchtlingskinder an mehr...


Die Bünde lebende Künstlerin Chris Sommer hat den eigenen Garten so gestaltet, dass er mediterranes Flair vermittelt. Hier sollen ihre Bilder dauerhaft ausgestellt werden. Foto: Thomas Klüter

Bünde Kunst unter Palmen

Malerin Chris Sommer stellt ihre Bilder in neu gestaltetem Garten in Bünde aus. Wichtig für sie ist ein mediterranes Flair, das Künstler inspiriert. mehr...


Museumsleiter Michael Strauß vor einem von ihm erstellten Diorama. Die Ausstellung zum Thema Wald wird im Juni im Dobergmuseum eröffnet. Fotos: Hilko Raske

Bünde Mythos und Lebensraum Wald

Das Dobergmuseum in Bünde bereitet eine neue Sonderausstellung vor. Die Entwicklungsgeschichte der Pflanzen spielt eine wichtige Rolle. mehr...


Besonders viel los war am Wochenende beim Osterfeuer am Schluchtweg neben dem Sportplatz in Holsen. Foto: Annika Tismer

Bünde Freude am Feuer

Der Besuch des Osterfeuers gehört für viele Bürger ebenso zum Osterfest wie die Suche nach Ostereiern und anderen Präsenten. In vielen Ortschaften des Bünder Landes wurden deshalb entsprechende Veranstaltungen organisiert. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bünde/Celle Salafist Sascha L.: SEK-Einsatz auch in Bünde

Im Fall des Salafisten Sascha L., der im Februar in Northeim festgenommen wurde, hat es drei weitere Festnahmen gegeben. Auch in Bünde (Kreis Herford) griff das SEK am Donnerstagabend zu. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft Celle am Freitag mit. mehr...


Drollig: Osterkälbchen Teddy ist ganz besonders neugierig und zahm. Alleine geht sie gerne auf Erkundungstour in der Stallgasse, springt durch sämtliche Boxen. Foto: Daniel Salmon

Bünde »Ich bin ein Osterkälbchen«

Nur zu gerne lässt sich Teddy den Nacken kraulen. Scheu vor Menschen scheint keine zu haben. Teddy ist ein kleines Scottish-Highland-Kälbchen und erst wenige Tage alt. Sie lebt in der Herde der Familie Meyer im Bünder Stadtteil Hunnebrock. mehr...


Auf dem Parkplatz an der Laurentiuskirche hat sich die Bluttat am vergangenen Sonntagabend ereignet. Foto: Daniel Salmon

Bünde Messer-Attacke: Tatverdächtiger schweigt

Der Zustand des 19-Jährigen, der bei einer Messer-Attacke in der Bünder City am Sonntagabend lebensgefährlich verletzt wurde, ist laut Staatsanwaältin Stefanie Lange weiterhin »besorgniserregend«. Der Tatverdächtige (17) äußert sich derweil nicht zum Vorfall. mehr...


Auch der viel befahrene Bahnübergang an der Lübbecker Straße in Kirchlengern wird wegen der Erneuerung von Gleisen und Weichen zeitweise gesperrt werden müssen. Umleitungsstrecke sollen ausgeschildert werden. Foto: Daniel Salmon

Kirchlengern/Bünde Vier Bahnübergänge zeitweise gesperrt

Wegen Arbeiten an Gleisen auf der Bahnstrecke zwischen Bünde und Kirchlengern sind vier nebeneinanderliegende Bahnübergänge ab Karfreitag stunden- bis tageweise für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Umleitungen sollen ausgeschildert werden. mehr...


Wenige Meter neben dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus auf dem Parkplatz an der Laurentiuskirche hat sich die Bluttat am Sonntagabend zugetragen. Foto: Daniel Salmon

Bünde Bluttat auf City-Parkplatz

Bei einer Messerattacke auf dem Parkplatz an der Bünder Laurentiuskirche ist ein 19-Jähriger am Sonntagabend lebensgefährlich verletzt worden. Eine Mordkommission ermittelt. mehr...


2641 - 2650 von 3335 Beiträgen