Bünde Kirchlengeranerin übersieht Vorfahrt

46-Jährige rammt Mazda – 10 Monate altes Kleinkind aus Bielefeld vorsorglich ins Krankenhaus gebracht : Kirchlengeranerin übersieht Vorfahrt

Nach einem Unfall auf der Mindener Straße in Bünde sind Mittwochabend ein zehn Monate altes Kleinkind sowie drei Erwachsene ins Krankenhaus gebracht worden.  mehr...

60 Euro (eigentlich in Zwanzigern) hat Jürgen Matuschewski zusammen mit einer persönlichen Nachricht vom Geldspender erhalten. Foto: Daniel Salmon

Bünde Anonymer Spender bedankt sich bei Taxifahrer

»Ich war echt bewegt und habe mich sehr gefreut«, sagt Jürgen Matuschewski und betrachtet die Karte mit Bibelvers und Jesus-Motiv in seiner Hand. mehr...


In Bünde verschenkt eine unbekannte Person seit der vergangenen Woche 50-Euro-Scheine – zusammen mit einem Bibelvers.

Bünde »Ich möchte einfach nur geben«

Wer der anonyme Spender ist, der in Bünde schon dutzende 50-Euro-Scheine verschenkt hat, soll so schnell niemand erfahren. Das zumindest hat die unbekannte Person in einem Brief an den Bürgermeister angekündigt. mehr...


Symbolbild Foto: Martin Gerten/dpa

Bünde Radfahrerin zwingt Zug zur Notbremsung

Obwohl die Schranken geschlossen waren, hob die Frau laut Polizei das Fahrrad über die Schranken und begab sich auf die Gleise. mehr...


Fast alle Mieter dieses Wohnhauses an der Wasserbreite haben bereits am vergangenen Samstag einen Geldbrief erhalten. Foto: Daniel Salmon

Bünde Noch mehr Geldbriefe gefunden

Der mysteriöse Geldsegen geht weiter: Erneut haben sich Bünder Bürger am Freitagmorgen bei der Polizei gemeldet und von wertvollen Funden in ihren Briefkästen berichtet. mehr...


Vom Gelände einer Biogasanlage in Melle waren im Mai vergangenen Jahres auf dem Weg vom Güllekeller zum Fermenter etwa 140 Liter Gülle ausgelaufen und in den Violenbach gelaufen. Als die Güllewelle in der Else ankam, wurden viele Fische getötet. Nur dank der Sofortmaßnahmen des Kreises Herford und der Stadt Bünde konnte das Leben in einem Teil der Else gerettet werden.

Bünde Gülleunfall: Klagefrist läuft am Montag ab

Der Kreis Herford hat nach dem Gülleunfall, bei dem im Mai vergangenen Jahres die Else verschmutzt worden war, eine Rechnung in Höhe von 35.000 Euro an den Verursacher gestellt. mehr...


Hinter dieser hochkant an einer Wand gelehnten Tischplatte hat »Elsestern«-Wirt Wilfried Hodde (61) am vergangenen Freitag den Umschlag mit vier 50 Euro-Scheinen und einer Jesus-Karte (kleines Bild links)  gefunden

Bünde Anonymer Geldspender: Noch mehr Kuverts aufgetaucht

Der Fall um die anonymen Geldgeschenke wird immer kurioser: Denn wie jetzt bekannt wurde, ist bereits am Freitag ein weiterer Umschlag aufgetaucht. mehr...


Diese Karte mit einem Bibelvers und einem Jesus-Bild hatten 13 Bewohner eines Hauses an der Wasserbreite zusammen mit je einem 50-Euro-Schein in ihren Briefkästen. Am vergangenen Freitag sind solche Umschläge auch im Bünder Marktkauf aufgetaucht. Foto: Daniel Salmon

Bünde Unbekannter verschenkt 50-Euro-Scheine

»Wer verschenkt einfach so 50-Euro-Scheine?« Diese Frage stellen sich derzeit die Bewohner der Wohnresidenz »Elseaue« an der Wasserbreite. mehr...


2741 - 2750 von 3065 Beiträgen