Bünde Lebenshilfe: 30 weitere Werkstattplätze

Die Werkstätten der Lebenshilfe in Hunnebrock sollen um 30 Plätze erweitert werden. Entstehen soll ein Erweiterungsbau, der etwa 650 Quadratmeter Nutzfläche bietet.  Foto: Rainer Grotjohann

Die Lebenshilfe Lübbecke will ihre Werkstätten in Hunnebrock deutlich erweitern, 30 zusätzliche Werkstattplätze sollen geschaffen werden. mehr...

Nacheinander ziehen etwa 140 Schüler des elften Jahrgangs ihre Bahnen durch das große 50-Meter-Becken des Freibads-Mitte. Foto: Daniel Salmon

Bünde Schüler schwimmen für Erhalt der »Batze«

3000 Meter laufen, 400 Meter schwimmen: Seit zehn Jahren führt das Marktgymnasium vor den großen Ferien seinen Duathlon durch. Dieses Mal schwingt ein klares Statement bei der Veranstaltung mit: Schüler und Lehrer plädieren einmütig für den Erhalt der »Batze«. mehr...


Gegen die mutmaßlichen Bankräuber sind Haftbefehle erlassen worden. Symbolfoto: Wolfgang Wotke

Bünde/Hameln Mutmaßliche Bankräuber gefasst

Ein Mann aus Bünde (55) steht unter Verdacht, gemeinsam mit einem Komplizen (45) eine Reihe von Banküberfällen begangen zu haben. Höhe der Beute: insgesamt 130.000 Euro. mehr...


Werner Plaßmeier, Geschäftsstellenleiter der BÜNDER ZEITUNG, überreicht einen Blumenstrauß an Doris Clöer. Zur Verabschiedung der Vorsitzenden des Kinderschutzbundes spendierte das WESTFALEN-BLATT Doris Clöer und ihrem 40-köpfigen Team einen Besuch im Café Panoramablick. Foto: Karl-Hendrik Tittel

Bünde Abschiedskränzchen für Doris Clöer

18 Jahre hat sie sich im Kinderschutzbund unermüdlich für die Rechte der Jüngsten eingesetzt, elf Jahre davon sogar als Vorsitzende: Nun hat Doris Clöer Abschied von diesem Amt genommen. mehr...


Trotz des Starkregens kurz vor Beginn des EM-Spiels haben mehr als 1000 Fußballfans das Auftaktspiel der DFB-Elf gegen die Ukraine unter freiem Himmel im Steinmeisterpark verfolgt. Foto: Kathrin Heeren

Bünde Mehr als 1000 Besucher beim Public Viewing im Park

Zunächst sah es so aus, als ob der Starkregen kurz vor Beginn des EM-Spiels Deutschland gegen die Ukraine das Public Viewing im Steinmeisterpark trüben könnte. Trotz des kurzen Unwetters kamen dann aber doch mehr als 1000 Fußballfans zum Public Viewing im Park. mehr...


Das Freibad in Bünde-Mitte ist sanierungsbedürftig. Nach den Sommerferien muss die Politik entscheiden, wie es weitergehen soll. Foto: Daniel Salmon

Bünde Freibad-Areal sinnvoller nutzen?

Als »Ressourcenverschwendung« hat Bürgermeister Wolfgang Koch das Freibad am Standort in Bünde-Mitte neben dem Steinmeisterpark bezeichnet. Er sei optimistisch, dass man das Areal anders besser nutzen könne. mehr...


Bürgermeister Wolfgang Koch empfing Ulrike Kowalewsky, Martina Kinder, Frank Potthoff, Patrick Balthun, Sandra Oberhaus, Reiner Ebmeier und Annika Matthies. Foto: Kathrin Heeren

Bünde Menschen mit Handicap mischen mit

Wird es in Bünde-Mitte weiterhin ein Freibad geben? Was hat die Stadt mit dem Bahnhofsgebäude vor? Und was will Bürgermeister Wolfgang Koch gegen die Leerstände in der Innenstadt tun? Darüber haben Menschen mit Behinderung mit dem Stadtoberhaupt diskutiert. mehr...


Feuer beim Recyclinzentrum : Papierballen gerät in Brand

Bünde Papierballen gerät in Brand

Beim Recyclingzentrum Drekopf in Bünde ist am Mittwochnachmittag ein Papierballen in Brand geraten. Das Feuer konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. mehr...


Den ersten Spatenstich am neuen Verkaufshaus von WM Fahrzeugteile nehmen Vorstandsmitglied Ralf Kuhne, Industriemakler Eckhardt Hauptmeier, Dr. Andreas Siepenkothen (Stadt Bünde), Dirk Barkau (Verkaufshausleiter Bünde), Dr. Gerald Wörner (Planung und Bau) sowie der geschäftsführende Gebietsleiter von WM Fahrzeugteile, Ewald Gronewald (von links), vor. Foto: Kathrin Heeren

Bünde Neubau statt Industriebrache

Bünde (WB). Wo bis Herbst 2014 noch das Maschinenbauunternehmen Brockfeld & Meyer mit 30 Mitarbeitern seinen Sitz hatte, entsteht derzeit ein neues Verkaufshaus der Firma WM Fahrzeugteile. Fünf Millionen Euro investiert das Unternehmen in den Neubau an der Borriesstraße. mehr...


Freude über die erfolgreiche Schülerfirma (von links): Rotarypräsident Caspar-Florens von Consbruch, Kurt Haubrok (Rotary-Club), Lehrerin Rosemarie Kellermeier, Techniklehrer Hans-Joachim Zierenberg, Schüler David, Konrektorin Cornelia Rohde, Schulleiterin Brigitte Lubitz, Klaus Schröder (Rotary-Club) und Schüler Aaron. Foto: Hilko Raske

Bünde Schülerfirma ist nun schuldenfrei

Hauptschüler zahlen Darlehen nach 13 Jahren an Rotary-Club zurück. Produkte der Schülerfirma finden inzwischen regen Absatz. mehr...


2871 - 2880 von 3299 Beiträgen