Bünde Bürgermeister prüft finanzielle Unterstützung

Im Rathaus Bünde tagt täglich ein Krisenstab, um die aktuelle Lage zu besprechen und notwendige Maßnahmen umzusetzen, Foto:

Vor dem Hintergrund der weiterhin wachsenden Zahl der bestätigten Corona-Fälle in NRW haben die Landesregierung, der Kreis Herford und die Stadt Bünde zahlreiche Maßnahmen festgelegt, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Diese Maßnahmen werden täglich aktualisiert. Die Corona-Pandemie ist täglich über den gesamten Arbeitstag hinweg Thema der Stadtverwaltung Bünde. mehr...

Der Polo ist bei dem Unfall so stark beschädigt worden, dass er abgeschleppt werden musste. Foto:

Herford/Bünde Lastwagen und Auto stoßen zusammen

Bei einem Unfall am Mittwochabend in Herford ist ein 20-Jähriger aus Bünde leicht verletzt worden. Sein Polo stieß mit einem Lastwagen zusammen. mehr...


Diese beiden Kunden haben Klopapier ergattert und diskutieren aufgebracht mit Ordnungsamtsmitarbeitern und einem Polizisten den Stopp des Sonderverkaufs. Foto: Christian Althoff

Bünde Amt verbietet Klopapierverkauf

Mitarbeiter des Ordnungsamts Bünde haben einem Händler am Donnerstagmorgen den Verkauf von Toilettenpapier untersagt. Bürger reagierten aufgebracht. mehr...


Ein Polizeibeamter untersucht einen der vier Wagen, die auf dem Hof des Hauses an der Mühlenfeldstraße abgestellt waren. Laut den Ermittlern werden die Autos nicht beschlagnahmt, allerdings wird ihre Auffindesituation auf dem Grundstück genau dokumentiert. Foto: Daniel Salmon

Bünde Reichsbürger-Razzia auch in Bünde

Zwei Polizeitransporter stehen Donnerstagmittag vor dem weißen Einfamilienhaus an der Mühlenfeldstraße in Bünde. Beamte untersuchen die vier geparkten Fahrzeuge auf dem Grundstück, verpacken Beweismaterial in beigen Papiertüten. Sie sind im Einsatz gegen die Reichsbürgerszene. mehr...


72 bestätigte Corona-Fälle gibt es bislang im Kreis Herford. Da zwei Personen allerdings mittlerweile als gesund gelten, liegt die Zahl der Infizierten aktuell bei 70. Foto: dpa

Kreis Herford Vier neue Corona-Fälle in Notbetreuungen in Bünde und Löhne

20 weitere bestätigte Corona-Fälle meldet der Kreis Herford am Donnerstagnachmittag. Unter den Neuinfizierten sind auch drei Fälle aus der Notbetreuung der Grundschule Südlengerheide in Bünde und ein Fall aus der Notbetreuung der AWO-Kita in den Tannen in Löhne. mehr...


Die Mitarbeiter der Fahrschule „Du fährst“ stellen ihr namensgebendes Motto derzeit auf den Kopf: Denn sie fahren – und zwar für Menschen zum Einkaufen, die es gerade selbst nicht können. Foto:

Kreis Herford Welle der Hilfsbereitschaft rollt an

Etliche Gruppen zur Nachbarschaftshilfe haben sich in den vergangenen Tagen gegründet, die meisten über das Internet. Auch die Fahrschule „Du fährst“ aus Herford ist dabei am Start – alle Mitarbeiter wollen ehrenamtlich mit anpacken. mehr...


Phuong Dung Nguyen (26) ist Inhaberin des Restaurants Asia Wok. Sie bietet nun Kunden, die ihren Lieferservice nutzen, eine Alternative zur üblichen Bezahlung an. Nach Absprache könne man das Geld auch vor die Tür legen. Foto: Hilko Raske

Bünde Das Geld vor die Tür legen

Direkte Kontakte meiden, möglichst viel telefonisch erledigen – so lautet in Zeiten der Corona-Pandemie die Devise. Doch was tun, wenn man sich beim Lieferservice Essen bestellt und dann die Lieferung an der Haustür bezahlen soll? Einen neuen Weg will das Asia-Wok-Restaurant an der Eschstraße beschreiten. mehr...


Künftig wird die TG Ennigloh keine Veranstaltungen mehr im Gasthof „Leib & Seele“ haben. Foto: Hilko Raske

Bünde Sportverein verlässt wegen AfD Stammlokal

Jahrelang war er das Vereinslokal, doch nun wird die Turngemeinde Ennigloh (TGE) keine Treffen mehr im Gasthof „Leib & Seele“ veranstalten. Mit dieser Entscheidung wolle sich der Verein von dem hier regelmäßig tagenden AfD-Stammtisch distanzieren, sagt Christa Nordsiek, 2. Vorsitzende der TGE. mehr...


Das Hensel-Glashaus am Alten Marktplatz ist dicht. Foto: Ralf Meistes

Herford Eine Stadt steht still

Die meisten Herforderinnen und Herforder sind dem Aufruf gefolgt und einfach zu Hause geblieben: In der Fußgängerzone waren am Mittwochnachmittag nur noch wenige Menschen unterwegs. mehr...


Das Restaurant „Zum Adler“ hat bereits seine Pforten für Gäste geschlossen. Foto: Daniel Salmon

Bünde Die ersten Lokale sind geschlossen

Manche Speiselokale in Bünde machen die verschärften Auflagen aufgrund der Corona-Krise scheinbar nicht mit und stellen ab sofort ihren Betrieb ein. mehr...


31 - 40 von 2826 Beiträgen