Fünf junge Männer dringen Samstagnacht in leer stehendes Gebäude an der Wasserbreite ein – Polizei ermittelt Teures „Versteckspiel“ während der Ausgangssperre

Im Severin-Gebäude war die Recyclingbörse untergebracht. Hier traf die Polizei am Samstag auf das „versteckspielende“ Quintett.

Bünde (WB) - Weil sie am Wochenende in ein leer stehendes Gebäude in Bünde eingestiegen sind, haben fünf junge Leute nun Ärger mit der Polizei am Hals. Die Begründung, warum sie sich in dem Haus aufhielten, wirkt mehr als kurios. mehr...

Einrichtungsleiterin Britta Langewitz geht mit gutem Beispiel voran und lässt sich von Dr. Ivo Hüttemann am Montagmorgen als Erste impfen.

Haus Illumina: 103 Bewohner und Angestellte erhalten Corona-Schutzimpfung Sicherheitsdienst bringt Biontech-Pfizer-Wirkstoff

Bünde (WB) - Der Corona-Impfstoff kommt bereits am Sonntag. Im verplombten Koffer und mit Trockeneis liefert ein Sicherheitsmann die 18 Fläschchen am Bünder Lebens- und Gesundheitszentrums Haus Illumina (75 Bewohner, 68 Mitarbeiter) ab. Verimpft wird die erste Dosis am Montag. mehr...


Die Eichel ist gepellt, dann schmeckt‘s besonders lecker! Guten Appetit! Am Hücker Moor können Fußgänger jede Menge Hörnchen entdecken.

Naturfotograf Siegfried Westphal hat viele Bilder von Eichhörnchen in Spenge gemacht – Bünder stellt Fotografien immer wieder im Kreis Herford aus Die besten Nuss-Verstecke gibt‘s am Hücker Moor

Spenge/Bünde (WB) - Na, wer versteckt denn da seine Nüsse am Hücker Moor? Das Naherholungsgebiet in Spenge ist beim Eichhörnchen beliebt, es hält sich gerne an den kleinen Waldwegen, die die Gaststätten verbinden auf. mehr...


Für Larissa Papenmeier hat der vom Grab ihres Vaters Karl-Ludwig gestohlene Pokal eine große emotionale Bedeutung. Bringt die Diebin die Motocross-Trophäe zurück, will die 30-Jährige auf eine Anzeige verzichten.

Deutschlands derzeit erfolgreichste Motocross-Fahrerin Larissa Papenmeier sendet Facebook-Appell an dreiste Trophäen-Diebin Pokal vom Grab des Vaters geklaut

Bünde (WB) - Larissa Papenmeier ist fassungslos: Eine Unbekannte hat einen Pokal, den die bekannte Motocross-Fahrerin ihrem verstorbenen Vater Karl-Ludwig gewidmet hatte, von dessen letzter Ruhestätte gestohlen. „Wie kann man nur so dreist sein?“, fragt die 30-Jährige, die nun auf Facebook einen Appell an die Diebin richtet. mehr...


Die Feuerwache im Ortsteil Spradow. Hier ist auch der Löschzug Bünde-Mitte untergebracht. Dieser benötige dringend einen neuen Standort eines Gerätehauses, meinen die Linken.

Linksfraktion sieht Handlungsbedarf bei der Bünder Feuerwehr Zusammenlegung von Löschgruppen?

Bünde (WB/hr) - Die Bünder Ratsfraktion der Linkspartei hat unter dem Motto „Auf in die Zukunft“ im Ausschuss für Feuerwehrangelegenheiten und öffentliche Sicherheit einige Überlegungen eingebracht, wie die Bünder Feuerwehr fit für die Zukunft gemacht werden kann. Eine Idee wäre die Zusammenlegung von Löschgruppen. mehr...


Teile des Elsebruchs hatten nach Rohrbruch unter Wasser gestanden: Hauptleitung wieder repariert

Teile des Elsebruchs hatten nach Rohrbruch unter Wasser gestanden Hauptleitung wieder repariert

Bünde (WB/sal) - Die leckgeschlagene Wasserleitung im Bereich Sachsenstraße/Ernst-Reuter-Straße ist wieder dicht. Noch am Sonntagabend konnte ein Team Energie- und Wasserversorgung Bünde (EWB) den Schaden beheben. mehr...


In der Neuapostolischen Kirche an der Hermannstraße in Herford soll es ab dem 17. Januar wieder Präsenzgottesdienste geben.

Gemeinde an der Hermannstraße plant Veranstaltung für den 17. Januar Neuapostolische Kirche Herford will Präsenzgottesdienst

Herford - Während die evangelischen und katholischen Gemeinden im Kreis Herford zunächst bis zum 31. Januar auf Präsenzgottesdienste verzichten wollen, kündigt die Neuapostolische Kirche Herford (NAK) an der Hermannstraße für kommenden Sonntag, 17. Januar, einen Gottesdienst an. mehr...


In einem Eulenloch einer Scheune in Eickum sitzen zwei Schleiereulen-Jungvögel, die schon fast flügge sind: rechts die häufigere, beige-braune Farbvariante, links die seltenere Ausprägung des Gefieders in weiß.

Naturschützer Peter Franzeck zieht eine überwiegend positive Bilanz für das Jahr 2020 Wie geht es Eulen und Käuzen?

Kreis Herford (WB) - Eulen und Greifvögel sind seine Leidenschaft: Seit mehr als 20 Jahre ist der Herforder Peter Franzeck im Artenschutz für diese Tiere aktiv, von denen viele zu den gefährdeten Arten gehören. Er verfolgt die Bestandsentwicklung, schafft Brut- und Lebensraum und ist Ansprechpartner, wenn verletzte Exemplare von Passanten gefunden werden. Seine Eulen-Bilanz für das Jahr 2020 fällt überwiegend positiv aus. mehr...


Doris Dirker leitet die Bünder Zweigstelle der Meller Tafel. Untergebracht ist die Ausgabestelle im DRK-Zentrum Sachsenstraße.

Coronabedingt steigt die Zahl der Bedürftigen – Ausgabe von Lebensmitteln im Bünder DRK-Zentrum Mehr Menschen auf Tafel angewiesen

Bünde (WB) - Die Zahl der Menschen, die die Tafel in Bünde in Anspruch nehmen, hat 2020 coronabedingt zugenommen. Zu dieser Einschätzung kommt Ulrike Margraf, Vorsitzende der Meller Tafel, die im DRK-Zentrum an der Sachsenstraße eine Zweigstelle unterhält. mehr...


Mitarbeiter eines Notdienstes pumpten das Wasser nach dem Rohrbruch von der Straße.

Hauptwasserleitung beschädigt - Bünder Betriebe und Haushalte ohne Wasser Elsebruch unter Wasser

Bünde (WB) - Die Wiesen und Feldwege an der Sachsenstraße/Ecke Ernst-Reuter-Straße im Elsebruch standen am Sonntagmorgen tief unter Wasser. Schuld war mehr...


41 - 50 von 3610 Beiträgen