Bünde Auftakt in Reih und Glied

Marsch ins Quartier: Zum Auftakt des 180. Bünder Schützenfestes sind die Stadtschützen mit dem Spielmannszug Bad Oeynhausen 07 durch die Eschstraße gezogen. Foto: Karl-Hendrik Tittel

Das 180. Bünder Schützenfest ist mit dem traditionellen Antreten am Donnerstag eröffnet worden. In Begleitung des Spielmannszuges Bad Oeynhausen 07 zogen die Schützen durch die Eschstraße. mehr...

Seit mittlerweile einem Jahr ist Lina Deutermann als Ehrenamtskoordinatorin für den DRK-Kreisverband Herford-Land tätig. Sie ist erste Ansprechpartnerin für alle, die sich freiwillig bei der Organisation einbringen wollen. Mittlerweile ist das DRK in der Sache auch mit der Stadt Bünde vernetzt. Foto: Hilko Raske

Bünde »Ehrenamtler an die Hand nehmen«

Lina Deutermann (24) kümmert sich für das DRK und künftig auch die Stadt Bünde als Ehrenamtskoordinatorin um die freiwilligen Helfer. mehr...


Museumsleiter Michael Strauß präsentiert das Exponat des Monats September: eine Gesteckpfeife aus Wurzelholz. Das Besondere sind die zahlreichen Schnitzereien auf dem Pfeifenkopf, dem Holm und dem Mundstück sowie dem Zwischenstück, die immer Neues entdecken lassen. Foto: Angelina Zander

Bünde Ein rätselhaftes Exponat

Auf den ersten Blick sieht es auch wie drei Stücke verwachsenen Holzes: das Exponat des Monats September im Bünder Museum. Erst bei genauerer Betrachtung erschließen sich die filigranen und detaillierten Schnitzereien, die auf der Gesteckpfeife aus Wurzelholz gefertigt worden sind. Mit Video: mehr...


Nabu-Kreisvorsitzender Friedhelm Diebrok präsentiert gemeinsam mit den Nabu-Mitgliedern Siegfried Thüte, Anja Reckeschat, Brigitte Sperber und Freyja Diebrok (von links) das Programm für die zweite Jahreshälfte. Foto: Hilko Raske

Bünde Natur erleben und verstehen

Der Nabu-Kreisverband Herford, mit Sitz in Bünde, hat sein Programm für die zweite Jahreshälfte vorgestellt. Für den Arbeitseinsatz auf der Streuobstwiese in Schwenningdorf werden noch Helfer gesucht. mehr...


Bislang dient der rote Pavillon auf dem Gelände des Schulzentrums als Mensa für die Schüler der Gesamtschule und des Gymnasiums. Für den Bau der beiden neuen dezentralen Mensen würden nun Mehrkosten anfallen. Foto: Daniel Salmon

Bünde Neue Mensen werden teurer

Was lange währt, soll nun endlich gut werden – aber wohl auch deutlich teurer: Beim geplanten Neubau der beiden Mensen am Schulzentrum Nord rechnet die Bünder Stadtverwaltung mit Mehrkosten von mehr als einer Million Euro. mehr...


Die Richterin mahnt zum vorsichtigen Umgang mit sozialen Medien: Auf Facebook sehen alle Freunde, was gepostet wird. Foto: dpa

Herford Verwirrung um Sexsprüche

Erotische Fantasien sind nicht verboten. Sie auszuleben ebenso wenig. Voraussetzung: Der Sex-Partner ist damit einverstanden, wird weder genötigt noch bedrängt. Doch die Wahrnehmungen, was gefällt und was nicht, gehen manchmal weit auseinander. mehr...


Jetzt muss jeder Handgriff sitzen: Zwei Mitarbeiter des DRK-Kreisverbandes Herford-Land versorgen eine der »verletzten« Personen und machen sie zum Abtransport bereit. Foto: Raphael Steffen

Bünde Rotes Kreuz simuliert Reizgas-Angriff

Eine Reizgasattacke ist am Montagabend in Bünde vom DRK Kreisverband Herford-Land simuliert worden. Mit der Großübung sollten neue Mitglieder geworben werden. mehr...


Hunnebrocker zeigen sich besorgt über Vorfälle im Bereich der Flüchtlingsunterkünfte. Foto: Hilko Raske

Bünde Runder Tisch soll Lösung finden

Anwohner des Bünder Stadtteils Hunnebrock sind besorgt: Es soll zu mehreren Einsätzen von Polizei und Sicherheitsdienst in der ehemaligen Britensiedlung gekommen sein. mehr...


Damit Gemüse auch bei hohen Temperaturen frisch bleibt und appetitlich aussieht, besprüht Gerhard Lönicker von der Bioland Gärtnerei Ulenburg es mit kaltem Wasser. Zudem hat er immer Kisten voller Eis mit dabei. Foto: Hannah Butz

Bünde Der Einkauf wird früh erledigt

Obst, Gemüse, Backwaren, Käse und Fleisch – sogar Textilien werden auf dem Wochenmarkt in Bünde über den Verkaufstresen gereicht. Aber hat die Hitze der letzten Wochen die Arbeit der Händler gestört? Hat sich das Kaufverhalten der Kunden verändert? Das WESTFALEN-BLATT hat nachgefragt. mehr...


Alle Aufgaben wiesen einen Bezug zur Seefahrt auf. In einem Boot des KSC Bünde lösen diese Teilnehmer des Elsepatents eine Aufgabe. Sieger wurde wie 2016 die katholische Kirchengemeinde St. Josef. Platz zwei ging an die Schützen. Foto: Raphael Steffen.

Bünde Erfolgreich beim Elsepatent

Rundum maritime Stimmung herrschte Samstag am Else-Ufer rund um die Theodor-Heuss-Brücke: Zum zwölften Mal richtete die Marinekameradschaft Bünde ihren Wettstreit um das Elsepatent aus. mehr...


51 - 60 von 1563 Beiträgen