Diese Graphik zeigt die aktuelle Corona-Infektionslage im Kreis Herford und die Verteilung der Infektionen und Todesfälle auf die einzelnen Städte und Gemeinden.

Hohes Infektionsgeschehen im privaten Bereich – Zahl der Geimpften steigt auf 2908 Herforderin (90) ist das 81. Corona-Todesopfer im Kreis

Herford (WB) - Die Corona-Pandemie hat im Kreis Herford ein weiteres Todesopfer gefordert. Es handelt sich um eine 90-jährige Frau aus Herford. Der Inzidenzwert ging derweil leicht zurück: Er liegt jetzt bei 177,2 (Vortag: 186). mehr...


Corona-Tests haben 20 weitere Fälle im Kreis Herford ergeben.

Inzidenz im Kreis Herford sinkt auf 177,2 – LZG meldet 81. Todesfall Ausgangsbeschränkung noch nicht in Sicht

Herford - Im Kreis Herford sieht es noch nicht danach aus, dass die 15 Kilometer-Regel zur Anwendung kommt. Der Inzidenzwert ist laut Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) von 186 auf 177,2 gesunken. mehr...


Im Severin-Gebäude war die Recyclingbörse untergebracht. Hier traf die Polizei am Samstag auf das „versteckspielende“ Quintett.

Fünf junge Männer dringen Samstagnacht in leer stehendes Gebäude an der Wasserbreite ein – Polizei ermittelt Teures „Versteckspiel“ während der Ausgangssperre

Bünde (WB) - Weil sie am Wochenende in ein leer stehendes Gebäude in Bünde eingestiegen sind, haben fünf junge Leute nun Ärger mit der Polizei am Hals. Die Begründung, warum sie sich in dem Haus aufhielten, wirkt mehr als kurios. mehr...


Einrichtungsleiterin Britta Langewitz geht mit gutem Beispiel voran und lässt sich von Dr. Ivo Hüttemann am Montagmorgen als Erste impfen.

Haus Illumina: 103 Bewohner und Angestellte erhalten Corona-Schutzimpfung Sicherheitsdienst bringt Biontech-Pfizer-Wirkstoff

Bünde (WB) - Der Corona-Impfstoff kommt bereits am Sonntag. Im verplombten Koffer und mit Trockeneis liefert ein Sicherheitsmann die 18 Fläschchen am Bünder Lebens- und Gesundheitszentrums Haus Illumina (75 Bewohner, 68 Mitarbeiter) ab. Verimpft wird die erste Dosis am Montag. mehr...


Die Eichel ist gepellt, dann schmeckt‘s besonders lecker! Guten Appetit! Am Hücker Moor können Fußgänger jede Menge Hörnchen entdecken.

Naturfotograf Siegfried Westphal hat viele Bilder von Eichhörnchen in Spenge gemacht – Bünder stellt Fotografien immer wieder im Kreis Herford aus Die besten Nuss-Verstecke gibt‘s am Hücker Moor

Spenge/Bünde (WB) - Na, wer versteckt denn da seine Nüsse am Hücker Moor? Das Naherholungsgebiet in Spenge ist beim Eichhörnchen beliebt, es hält sich gerne an den kleinen Waldwegen, die die Gaststätten verbinden auf. mehr...


Für Larissa Papenmeier hat der vom Grab ihres Vaters Karl-Ludwig gestohlene Pokal eine große emotionale Bedeutung. Bringt die Diebin die Motocross-Trophäe zurück, will die 30-Jährige auf eine Anzeige verzichten.

Deutschlands derzeit erfolgreichste Motocross-Fahrerin Larissa Papenmeier sendet Facebook-Appell an dreiste Trophäen-Diebin Pokal vom Grab des Vaters geklaut

Bünde (WB) - Larissa Papenmeier ist fassungslos: Eine Unbekannte hat einen Pokal, den die bekannte Motocross-Fahrerin ihrem verstorbenen Vater Karl-Ludwig gewidmet hatte, von dessen letzter Ruhestätte gestohlen. „Wie kann man nur so dreist sein?“, fragt die 30-Jährige, die nun auf Facebook einen Appell an die Diebin richtet. mehr...


Die Feuerwache im Ortsteil Spradow. Hier ist auch der Löschzug Bünde-Mitte untergebracht. Dieser benötige dringend einen neuen Standort eines Gerätehauses, meinen die Linken.

Linksfraktion sieht Handlungsbedarf bei der Bünder Feuerwehr Zusammenlegung von Löschgruppen?

Bünde (WB/hr) - Die Bünder Ratsfraktion der Linkspartei hat unter dem Motto „Auf in die Zukunft“ im Ausschuss für Feuerwehrangelegenheiten und öffentliche Sicherheit einige Überlegungen eingebracht, wie die Bünder Feuerwehr fit für die Zukunft gemacht werden kann. Eine Idee wäre die Zusammenlegung von Löschgruppen. mehr...


51 - 60 von 3625 Beiträgen