Nach Zeitungsbericht stellen sich zwei Schüler der Polizei
Gestohlener Schmuck taucht an Hauptschule auf

Bünde (BZ). Der Schmuck, der vor einer Woche aus dem Dienstwagen einer Bünderin an der Südlenger Straße gestohlen wurde, ist wieder da.  Nach dem Bericht im WESTFALEN-BLATT über den Diebstahl fielen Lehrern und Schülern der Hauptschule zwei Mitschüler auf, die Schmuck an ihre Klassenkameraden verschenkt haben sollen.

Donnerstag, 25.02.2016, 09:17 Uhr aktualisiert: 25.02.2016, 09:20 Uhr
Die 53-jährige Bünderin kann aufatmen. Ihr Schmuck im Wert von 60 000 Euro ist gestern wieder aufgetaucht. Foto: Kathrin Brinkmann
Die 53-jährige Bünderin kann aufatmen. Ihr Schmuck im Wert von 60 000 Euro ist gestern wieder aufgetaucht. Foto: Kathrin Brinkmann

»Die Eltern der beiden Schüler meldeten sich daraufhin bei der Polizei in Löhne und gaben den Schmuck dort auf der Dienststelle ab«, erklärte gestern Polizeisprecher Michael Albrecht auf Anfrage.

Die 53-jährige Bünderin, der der Schmuck mitsamt Tasche aus ihrem Kofferraum gestohlen worden war, kann ihr Glück nicht fassen: »Es ist unglaublich. Ich hätte nie damit gerechnet, dass die Ringe wieder auftauchen«, sagte sie gestern. »Ich bedanke mich bei den aufmerksamen Zeitungslesern, die mir geholfen haben.«

Da die Bünderin die Tasche mit dem Schmuck im Verkaufswert von 60 000 Euro über Nacht in ihrem Auto hatte liegen lassen, hätte die Versicherung den Schaden nicht übernommen. »Das wäre ein finanzielles Fiasko für mich gewesen. Jetzt habe ich den Schmuck von der Polizei überreicht bekommen. Einige Stücke fehlen, aber der Großteil ist wieder da. Ich bin so erleichtert«, gesteht die Bünderin. Einige Schmuckstücke hätten die Schüler auch verändert. »Vor allem die Schlüsselanhänger scheinen sie interessiert zu haben. Die haben sie teilweise mit Lederbändern versehen.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3829837?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Kramp-Karrenbauer ruft CDU zum Zusammenhalt auf
Die scheidende CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer spricht beim digitalen Bundesparteitag der CDU.
Nachrichten-Ticker