Do., 21.03.2019

Kinderbands veröffentlichen Song zum Welt-Down-Syndrom-Tag – Idee kommt aus Bünde »Du bist so«

Weit mehr als 80 Familien aus dem Bundesgebiet haben sich an dem Video zu »Du bist so!« beteiligt. Weit mehr als 100.000-mal wurde es auf Facebook schon geklickt.

Weit mehr als 80 Familien aus dem Bundesgebiet haben sich an dem Video zu »Du bist so!« beteiligt. Weit mehr als 100.000-mal wurde es auf Facebook schon geklickt.

Von Daniela Dembert

Bünde (WB). Zig Kinder feiern, tanzen und singen ausgelassen. »Du bist so!« heißt der Song der Band Krawallo, der anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages am 21. März in Kooperation bekannter Kindermusiker entstanden ist und dessen Video binnen einer Woche über 130.000 mal angesehen wurde. Die Idee dazu kam aus Bünde.

2018 hatte ein Video, in dem 50 Mütter von Kindern mit Down-Syndrom gemeinsam mit ihren Sprösslingen einen Song von Christina Perri singen, viel Aufmerksamkeit erregt. Den Müttern ging es darum, die Eltern-Kind-Beziehung in den Fokus zu stellen und deutlich zu machen, dass ein Leben mit Down-Syndrom vielleicht ein anderes, aber ein völlig normales ist.

Einfach mal Krawallo angeschrieben

Die Idee zu dem Großprojekt stammt von Vanessa Kristahn (hinten, Mitte), Musik und Text lieferte die regionale Kinderband Krawallo (Sebastian Dold, vorne rechts). Foto: Daniela Dembert

»Sowas müsste man auch machen. Nur fröhlicher und bunter und mit kindgerechter Musik«, hatte sich Vanessa Kristahn damals gedacht. Die 40-Jährige ist zweifache Mutter. Sohn Julian (2) kam mit Trisomie 21 zur Welt, weshalb die Bünderin gut mit anderen Eltern mit vom Gendefekt betroffenen Kindern vernetzt ist.

Im Gespräch mit einer anderen Mutter sei die Idee gereift und sie habe »einfach mal Krawallo als bekannte Kindermusik-Band der Region« angeschrieben. »Keine 24 Stunden später bekam ich die Antwort: ›Machen wir!‹«, erzählt die Impulsgeberin. In der Facebook-Community habe sie Mitstreiter gesucht. Mit einschlagendem Ergebnis: mittlerweile sind 80 Familien am Projekt »Du bist so!« beteiligt.

Fröhlich, lebensbejahend und Mut machend sollte der Song werden. »Wir haben am Anfang sogar eine No-Go-Liste erstellt, um bestimmte Formulierungen zu vermeiden. Aber so, wie wir die Musiker jetzt kennengelernt haben, war das überflüssig«, erzählt Kristahn.

130 Kinder und Jugendliche wirkten mit

Musik und Text stammen aus der Feder von Krawallo und thematisieren das Down-Syndrom überhaupt nicht. Entstanden ist ein eingängiger Popsong, der das Leben mit all seinen Facetten, seinen Farben feiert. »Du bist so und ich bin anders, sie kann dies und er kann das, wir sind schön und gut und richtig wie wir sind!«, heißt es im Refrain.

Ein universeller Song, der Mut macht, ob bei Lampenfieber vor dem ersten Schultag oder beim Finden neuer Freunde. Kein Wunder also, dass bereits sieben Kinderchöre nach Text und Noten gefragt haben. »Unsere Idee war, einen Song über Vielfalt zu schreiben. In meinen Augen ist das Down-Syndrom kein Problem, sondern eine Facette des Lebens«, sagt Krawallo-Chef Sebastian Dold über die Entstehung des Liedes.

Über ihr Musikernetzwerk haben Krawallo sieben weitere Bands und Einzelkünstler aus ganz Deutschland für das Projekt begeistern können. 130 Kinder und Jugendliche wirkten in der professionellen Videoproduktion der Artland Studios mit. Finanzielle Unterstützung kam unter anderem von der Deutschen Stiftung für Menschen mit Down-Syndrom.

Am 21. März wird das Projekt sogar im ARD-Morgenmagazin vorgestellt. »Wir sind einfach total stolz und freuen uns über jede Verwendung, die das Lied auch über das Thema Inklusion hinaus findet«, sagt Vanessa Kristahn stellvertretend für ihre Mitorganisatoren Thorsten Hendrik Klein, Elvira Tindara Cusmà-Sternhagen und alle Familien, die sich auf verschiedene Weise in die Initiative eingebracht haben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6484929?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F