Fr., 17.05.2019

Frühlingsfest in der Bünder Innenstadt bietet vielfältiges Programm Rosen zur Eröffnung

Fan des Frühlingsfestes ist auch die vierjährige Anna. Sie bekam von ihrer Tante Anja Balsmeier zur Eröffnung eine Luftballon geschenkt.

Fan des Frühlingsfestes ist auch die vierjährige Anna. Sie bekam von ihrer Tante Anja Balsmeier zur Eröffnung eine Luftballon geschenkt. Foto: Daniel Salmon

Von Hilko Raske

Bünde (WB). Lachsfarbene Rosen für Damen, außerdem ein berührender Song von Schülern der Realschule Mitte für Vielfalt und gegen Krieg – das Frühlingsfest ist am Freitagnachmittag durch Bürgermeister Wolfgang Koch eröffnet worden. An drei Tagen, bis Sonntagabend, gibt es zwischen dem Tönnies-Wellensiek-Platz und der Bahnhofstraße/Ecke Kleiner Bruchweg für alle

 

Das Programm

Die Besucher erwartet bis einschließlich Sonntag ein abwechslungsreiches Programm auf vier Bühnen in der Innenstadt. Dazu gibt es viele Fahrgeschäfte, Essens- und Verkaufsbuden in der Innenstadt.

Rathausplatz

So wird auf der Bühne am Rathausplatz am Samstag, 18. Mai, Sportliches geboten. Der Karateverein SKD Bünde präsentiert sich ab 13.15 Uhr. Danach sind die Kinder-, Tanz- und Fitnessgruppen des BTW (14 Uhr), der TSG Bünde (15 Uhr), Katharina Janzen mit orientalischem Tanz (15.45 Uhr), die TG Ennigloh (16.15 Uhr) und die Musik- und Tanzschule Vereuwkin (17.15 Uhr) dran.

Sonntag beginnt um 11 Uhr ein Open-Air-Gottesdienst. Gegen 14 Uhr zeigt das Emblaze Dance Studio aus Melle Tanzstile. Die Gruppe Styledance tritt um 15 Uhr auf, eine Stunde später ist das Tanzhaus Marks an der Reihe, gefolgt um 16 Uhr von der Tanzschule Andrea Schnelle. Olga Voronenko und Alessa zeigen ab 17 Uhr einen Mix aus Show- und Gesang.

Am Samstag gibt es im Zelt ab 18.30 Uhr eine Kinderdisco. Die »Crazy Fun Party« geht um 20 Uhr an gleicher Stelle los.

Hangbaumstraße

Am Samstag, 18. Mai, kommen ab 18 Uhr Poetry-Slam-Freunde auf ihre Kosten, bevor um 19 Uhr Live-Musik gespielt wird. Ab 20 Uhr legen zwei DJs Funkmusik und das Beste aus den Charts auf. Der Sonntag steht wieder ganz im Zeichen der Live-Musik: 14 Uhr Phil Solo, 15 Uhr Tom Ash, 16 Uhr Nikolas, 17 Uhr Ian Tray, 18 Uhr André Deininger und 19 Uhr Julian Adler.

Sparkassenbühne

Samstags gibt’s es hier von 18 bis 23 Uhr einen Bandwettbewerb mit fünf Teilnehmern. Eine Mischung aus Coversongs und eigenen Liedern wird dann am Sonntag (14 bis 17 Uhr) die Gruppe »Joy 5« auf die Bühne bringen.

Rock’n’Roll-Bühne

Einiges los sein wird auch an der Bahnhofstraße. Rockabilly-Jive-Tanzkurse werden am Samstag um 14 Uhr (für Anfänger) und 17 Uhr (für Fortgeschrittene) angeboten. Ab 19 Uhr sorgt die Band Nymonics für Stimmung, ab 21 sind Eddy & The Backfires am Start. Und am Sonntag geben sich dann ab 14 Uhr die Skewbirds die Ehre.

 

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6620673?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F