Mi., 31.07.2019

Polizist schnappt 16-Jährigen – Tat wurde gefilmt Trio bricht in Tiki-Bar ein

Ob die Täter in der Nacht auf Mittwoch in der Tiki-Bar Beute machten, ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Ob die Täter in der Nacht auf Mittwoch in der Tiki-Bar Beute machten, ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an. Foto: Daniel Salmon

Bünde (WB/sal).Hatten es die Täter auf Bier und Schnaps abgesehen? Mehrere Jugendliche sind in der Nacht auf Mittwoch in die Bünder Tiki-Bar eingebrochen. Ein Verdächtiger (16) ging der Polizei ins Netz.

Etwa gegen 1 Uhr hatte der Betreiber des Beachclubs die Beamten über die Tat informiert. Ganz in der Nähe der Bar entdeckten die alarmierten Ordnungshüter kurz darauf drei wegrennende Personen. Als sie die Polizisten bemerkten, flüchteten sie in unterschiedliche Richtungen.

Die Einsatzkräfte nahmen zu Fuß die Verfolgung der Verdächtigen auf. Einem Polizisten gelang es, einen 16-Jährigen Bünder im Bereich der Bismarckstraße zu stellen. Die Suche nach den weiteren Beteiligten verlief ergebnislos.

Videoüberwachung ausgewertet

Bei der Auswertung der Videoüberwachung am Tatort stellten die Beamten fest, dass vermutlich zwei Jugendliche mit einem Werkzeug die Verbindungen des Sicherungszaunes aufgebrochen hatten und das Gelände betreten konnten. Anschließend verschafften sie sich über ein Fenster Zugang zur Bar, verließen den Club aber nach kurzer Zeit in Richtung Bismarckstraße. Genaue Angaben zum Diebesgut können bislang noch nicht gemacht werden. Der geschnappte 16-Jährige wurde zunächst zur Bünder Polizeiwache gebracht. »Nach der Identitätsfestellung und der Anzeigenaufnahme konnte er wieder gehen«, so Kreispolizeisprecherin Simone Lah-Schnier. Die Ermittlungen in dem Fall dauern an.

Kommentare

Trio bricht in Tikki-bar ein


Das ist falsch das die polizei ihn wieder laufen lässt. ist mir klar das die heutige gesetzgebung nichts anderes zulässt. aber wir haben früher auch viel schei......gebaut und es half wirklich nur das man bloßgestellt wurde. er ist bekannt und das bleibt ein ganzes leben so eine feige tat. das muss verfolgt werden. ich hab nie mehr solch einen mist gemacht aber nur weil ich gelernt habe daraus.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6818355?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F