Statt seiner Strandbar setzt Patrik Weber jetzt auf einen Cocktail-Lieferservice
Tiki-Taxi bringt Drinks ans Gartentor

Bünde (WB). „Wenn die Leute nicht zur Tiki-Bar kommen können, kommt die Tiki-Bar halt zu ihnen“, sagt Patrik Weber. Seit knapp zwei Wochen bringt der Unternehmer mit seinem Tiki-Taxi leckere Cocktails zu seinen Kunden nach Hause.

Mittwoch, 22.04.2020, 14:03 Uhr aktualisiert: 22.04.2020, 14:30 Uhr
„Wenn die Leute nicht zur Tiki-Bar kommen können, kommt die Tiki Bar halt zu ihnen“, sagt Patrik Weber. Gemeinsam mit Ehefrau Katrin ist er mittlerweile im ganzen Bünder Land unterwegs. Foto: Daniel Salmon
„Wenn die Leute nicht zur Tiki-Bar kommen können, kommt die Tiki Bar halt zu ihnen“, sagt Patrik Weber. Gemeinsam mit Ehefrau Katrin ist er mittlerweile im ganzen Bünder Land unterwegs. Foto: Daniel Salmon

Zum fünften Mal hätte der 28-Jährige in diesem Wochen die Hütten für seinen Beach-Club im Bünder Steinmeisterpark aufbauen wollen. Aber die Corona-Krise machte ihm einen Strich durch die Rechnung. „Alles ist schon gepackt und ich könnte sofort loslegen. Aber ob das in diesem Sommer noch was wird, steht natürlich in den Sternen“, sagt Weber.

Daher ließ sich der junge Unternehmer etwas anderes einfallen. „Ich saß vor einer Woche auf der Terrasse, da kam mir plötzlich die Idee für einen Lieferdienst.“ Der Bünder fackelte nicht lange, funktionierte seinen Transporter binnen zwei Tagen zum Tiki-Taxi um. „Material hatte ich ja genug da.“ Ruckzuck baute er eine kleine Bar in den Laderaum. Bambusmatten, Deko und Beleuchtung sorgen für das passendende Beach-Feeling. Auch ein Tiki-Bar-Schriftzug wurde auf dem Wagen aufgeklebt.

Ostern komplett ausgebucht

„Am 9. April habe ich dann ein Video von unserem Service auf Facebook gepostet. Und fast sofort kamen die ersten Anrufe bei mir an“, sagt Patrik Weber. Sein erster Auftrag führten ihn und Ehefrau Katrin zu einer Familie nach Holsen. „Die haben zwei Tequila Sunrise und einen alkoholfreien Strawberry Banana bestellt. Und es schmeckte ihnen“, sagt der Beach-Club-Chef. Und es gingen immer mehr Anrufe ein. „Am Osterwochenende waren wir dann komplett ausgebucht. Bei manchen Leuten waren wir zwei- bis dreimal. Alle waren bislang begeistert.“

Anfahrtskosten werden übrigens nicht fällig. „Einzige Bedingung ist, dass zwei Cocktails abgenommen werden müssen“, sagt Weber. Gebucht werden kann das Tiki-Taxi im Raum Bünde, Kirchlengern, Rödinghausen: „Wir erstellen nach Eingang der Buchungen dann einen Tourenplan, fahren danach die einzelnen Adressen an.“ Pro Termin planen Weber und seine Frau rund zehn Minuten ein. Bei der Zubereitung und dem Verkauf der leckeren Getränke – im Angebot sind Pina Colada, Sex on the Beach oder Caipirinha sowie viele alkoholfreie Drinks – wird natürlich auf Hygiene geachtet. Weber streift sich beim Mixen Handschuhe über, an der Getränkeausgabe am Transporter ist ein Spuckschutz befestigt.

Auch gebrannte Mandeln im Angebot

„Bei der Ausgabe müssen natürlich die vorgeschriebenen Mindestabstände eingehalten werden. Und in einem Radius von 50 Metern dürfen die Cocktails nicht verzehrt werden“, sagt der 28-Jährige, der seine Drinks nicht in Glasgläsern, sondern in Plastikbechern serviert: „Das ist derzeit einfach viel praktischer.“ Aber Weber hat nicht nur „Flüssiges“ im Angebot. „Ich habe auch immer gebrannte Mandeln dabei – von meinem Onkel. Der kann ja im Moment auch nicht zu Volksfesten und so unterstütze ich ihn.“

Sollte er seine Tiki-Bar in diesem Sommer tatsächlich nicht öffnen können („Vielleicht klappt es ja im Juni, unter Auflagen und etwas kleiner?“), will er sein Tiki-Taxi-Angebot erweitern: „Dann würde ich mir einen zweiten Transporter holen und fertig machen.“

Gebucht werden kann Patrik Webers Service immer montags bis freitags von 17 bis 22 Uhr sowie samstags und sonntags 13 bis 22 Uhr. Kontakt ist per WhatsApp unter Telefon 01522/8751241 oder über die Facebookseite der Tiki-Bar möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7378764?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Union stürzt in Umfragen ab - Grüne weit vorn
Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock soll ihre Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen.
Nachrichten-Ticker