Fr., 24.04.2020

Drei heimische Unternehmen wollen in der Corona-Krise den Bünder Schulen helfen 1000 Liter Desinfektionsmittel gespendet

1000 Liter Desinfektionsmittel für Bünder Schulen gespendet: Oliver Lehbrink (Geschäftsführer Knappe + Lehbrink Promotion), Markus Schröder (Malerbetrieb Schröder), Bürgermeister Wolfgang Koch, Bernd Riepe sowie René Riepe (Geschäftsführer Riepe GmbH) sowie Simone Knapp (Geschäftsführerin Knappe + Lehbrink Promotion, von links).

1000 Liter Desinfektionsmittel für Bünder Schulen gespendet: Oliver Lehbrink (Geschäftsführer Knappe + Lehbrink Promotion), Markus Schröder (Malerbetrieb Schröder), Bürgermeister Wolfgang Koch, Bernd Riepe sowie René Riepe (Geschäftsführer Riepe GmbH) sowie Simone Knapp (Geschäftsführerin Knappe + Lehbrink Promotion, von links). Foto: Hilko Raske

Von Hilko Raske

Bünde  (WB). Der Schulbetrieb nimmt wieder Fahrt auf: Die ersten Schüler können zur Vorbereitung auf ihre Prüfungen und Abschlüsse wieder in die Schule gehen. Dabei gilt es aber, umfassende Hygienemaßnahmen zu berücksichtigen. So weist das Schulministerium NRW darauf hin, dass der Zugang zur Händedesinfektion vor Eintritt in den Unterrichts- oder Prüfungsraum und gegebenenfalls zusätzlich an gut erreichbaren Plätzen im Gebäude ermöglicht werden soll.

Damit ist die Stadtverwaltung als Schulträger in der Pflicht. Aber was tun, wenn handelsübliche Desinfektionsmittel derzeit schwer oder nur zu Fantasiepreisen erhältlich sind? Um die Stadt hier zu unterstützen, haben die drei Bünder Unternehmen Riepe, Knappe + Lehbrink Promotion und der Malerbetrieb Markus Schröder kurzerhand entschlossen, 1000 Liter an Desinfektionsmittel zur Verfügung zu stellen. „Wir produzieren und vertreiben weltweit chemische Produkte für die Möbelindustrie“, informiert Juniorchef René Riepe. Dadurch seien die erforderlichen Chemikalien und das Know-how für die Herstellung von Desinfektionsmitteln vorhanden gewesen und von dem Familienunternehmen Riepe zur Verfügung gestellt worden.

Zusammen mit den zwei befreundeten Bünder Unternehmen Knappe + Lehbrink Promotion und dem Malerbetrieb Markus Schröder wandte man sich an die Stadt, um dieser schweren Krise zu helfen. Alle drei Unternehmen sind sich einig, dass ein Geschäft niemals auf Grundlage von Notsituationen ausgenutzt werde dürfe. „Leider versuchen einige Firmen, mit Desinfektionsmittel derzeit Kasse zu machen. Das ist schlichtweg eine Frechheit”, sagt Oliver Lehbrink, Geschäftsführer von Knappe + Lehbrink Promotion. Und René Riepe weist darauf hin, dass der Preis für ein Liter Desinfektionsmittel aktuell schon bei 20 Euro plus liege.

Bürgermeister Wolfgang Koch zeigte sich dankbar für die Spende: „Wir können die Desinfektionsmittel wirklich gut gebrauchen. Die schrittweise Öffnung der Schulen mit der vorherrschenden Produktknappheit unter einen Hut zu bringen, ist schon eine Herausforderung.“ An Schutzmasken und Desinfektionsmittel sei derzeit nur schwer heranzukommen. „In einem ersten Schritt haben wir sensible Bereiche wie die Feuerwehr und den Rettungsdienst damit ausgestattet.“ Wenn die Schulen ihren Betrieb wieder aufnehmen würden – immerhin gibt es in Bünde etwa 7500 Schüler – bedeute das eine ganz neue Dimension der Problembewältigung. Er erhoffe sich vom Land NRW mit Blick auf die Schulöffnungen weitere Handlungsvorgaben. So müssten diverse Fragen geklärt werden. „Gibt es Unterricht in Form von Wechselschichten, wird auch an Samstagen unterrichtet und wie organisieren wir den Busverkehr für Fahrschüler?”

Und wie lange kommt die Stadt mit 1000 Liter Desinfektionsmittel aus? „Das müsste zwei bis drei Monate reichen”, meinte Seniorchef Bernd Riepe. Zudem sei man bereit, weitere 1000 Liter zu spenden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7381758?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F