Corona-Lage hat sich im Kreis Herford nicht verändert (Stand: Montag)
Es bleibt bei sieben Infektionen

Kreis Herford (WB). Die Infektionszahlen der Corona-Pandemie haben sich im Kreisgebiet aktuell nicht verändert. Noch immer sind sieben Menschen gegenwärtig mit dem Virus infiziert.

Montag, 15.06.2020, 10:08 Uhr aktualisiert: 15.06.2020, 10:10 Uhr
Die Zahlen haben sich gegenüber Samstag nicht verändert. Foto:
Die Zahlen haben sich gegenüber Samstag nicht verändert.

Damit liegt die Zahl der bestätigten Fälle aktuell bei 338. Es gelten insgesamt 324 Personen wieder als genesen. Es gibt insgesamt sieben Todesfälle, wobei fünf Menschen laut Totenschein an Corona verstorben sind und zwei mit Corona. In stationärer Behandlung befindet sich derzeit eine infizierte Person.

Die aktuellen infizierten Personen verteilen sich auf Herford (2), Spenge (3) und Löhne (2).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7450435?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Der „einsame Wolf“ möchte duschen
„Hallo Herford“: Lobo und Hund „Kampfkrümel“ haben ihr Quartier in der Unterführung zum Bahnhof aufgeschlagen. Der gesamte Hausstand des 63-Jährigen passt in einige Tüten. Weil er Arthrose im Endstadium hat, ist der gebürtige Kölner auf den Rollator angewiesen. Seinen echten Namen verrät er nicht. Foto: Moritz Winde
Nachrichten-Ticker