Brandursache noch unklar – DRK will Eltern informieren
Feuer in Kita Krempoli

Bünde (WB/lak). Großalarm für die Bünder Feuerwehr am Samstagmorgen: Um 4.23 Uhr wurde ein Dachstuhlbrand in der DRK-Kita Krempoli in Hunnebrock gemeldet. Dieser entpuppte sich laut Feuerwehrchef Rüdiger Meier schnell als Vollbrand, so dass alle Bünder Wehren hinzugerufen wurden. Die Kita wurde schwer beschädigt, die Brandursache ist noch unklar.

Samstag, 31.10.2020, 12:39 Uhr aktualisiert: 31.10.2020, 12:42 Uhr
Die DRK-Kita Krempoli in Hunnebrock wurde durch einen Dachstuhlbrand schwer beschädigt. Foto: Annika Tismer
Die DRK-Kita Krempoli in Hunnebrock wurde durch einen Dachstuhlbrand schwer beschädigt. Foto: Annika Tismer

Nachdem es in vergangenen Wochen mehrmals in Bünde gebrannt hatte, liegt der Verdacht einer erneuten Brandstiftung nah. „An Spekulationen beteilige ich mich definitiv nicht. Die Kriminalpolizei ist für die Ermittlung zuständig“, sagte Meier.

Feuer in Bünder Kindergarten

1/30
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer

Die etwa 100 angerückten Brandbekämpfer schafften es mithilfe einer Riegelstellung, dass ein Gruppenraum und ein angrenzender Raum unbeschädigt gerettet werden konnte.

Aufgrund der Art der Dachkonstruktion strömte Löschwasser allerdings in das Gebäude. Gutachten müssen nun klären, ob das Gebäude zu retten ist. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt. Die Feuerwehr blieb mit „kleinen Mannschaften“ vor Ort, um Brandnester zu bekämpfen.

Die Kindertagesstätte Krempoli, in der 2018 eine durch Spende finanzierte Lernwerkstatt in Betrieb genommen wurde , wird vom DRK getragen. Der DRK-Einsatzstab des Kreisverbandes hat ein Krisenteam einberufen, um ab Montag die Betreuung der Kinder sicherzustellen.

Das DRK bittet darum, derzeit von Anrufen in der Geschäftsstelle abzusehen. Weitere Informationen werde das DRK auf Facebook veröffentlichen, die Eltern würden telefonisch informiert.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7657406?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Impftermin-Vergabe in NRW: Webseiten und Hotlines überlastet
Symbolbild
Nachrichten-Ticker