Rauchmelder alarmiert die Feuerwehr
Drogerie in Bünde evakuiert

Bünde (WB) -

Kurzer Schreck beim Einkaufen: Nachdem eine Brandmeldeanlage im Woolworth-Komplex an der Bünder Bahnhofsstraße Alarm ausgelöst hatte, musste die dortige Rossmann-Filiale am Freitagnachmittag, 22. Januar, geräumt werden.

Freitag, 22.01.2021, 17:44 Uhr
Die Feuerwehr ist zu einem Alarm in Bünde ausgerückt.
Die Feuerwehr ist zu einem Alarm in Bünde ausgerückt.

„Bei Handwerker-Arbeiten im ersten Obergeschoss ist es zu einer Verqualmung gekommen. Und der Rauchmelder hat das getan, was er tun soll: Er löste Alarm aus“, sagte Feuerwehrchef Rüdiger Meier.

Während Einsatzkräfte der Hauptamtlichen Wache ausrückten, leiteten die Rossmann-Mitarbeiter die im Laden befindlichen Kunden aus der Filiale. „Das ist ist die Aufgabe der Betreiber solcher Objekte: Es wird erwartet, dass niemand mehr im Gebäude ist, wenn die Feuerwehr anrückt – und das hat auch sehr gut und zügig geklappt.“ Vor Ort stellten die Brandbekämpfer rasch den Grund für den Alarm fest, konnten wieder abrücken und die Kunden wieder einkaufen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7779886?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Lockdown wird verlängert - mit vielen Öffnungsmöglichkeiten
Stellt die Ergebnisse des Bund-Länder-Gipfels vor: Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt.
Nachrichten-Ticker