In der kommenden Woche beginnen die Arbeiten im Bereich Brüderstraße/Gehrenberg
Neugestaltung der Herforder Fußgängerzone: letzter Akt

Herford -

Die neuen Leitungen wurden bereits in den vergangenen Monaten verlegt, jetzt kommt das neue Pflaster. In der kommenden Woche beginnen die Arbeiten zur Neugestaltung der Fußgängerzone im Bereich Brüderstraße und Gehrenberg. Von Ralf Meistes
Freitag, 09.04.2021, 02:50 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 09.04.2021, 02:50 Uhr
In der kommenden Woche beginnen die Arbeiten im Bereich Brüderstraße/Gehrenberg: Neugestaltung der Herforder Fußgängerzone: letzter Akt
Bis Ende Oktober soll nach Auskunft von Beigeordnetem Dr. Peter Böhm die Baumaßnahme abgeschlossen sein. Dann verfügt Herfords Fußgängerzone von der Bäckerstraße bis zur Lübberstraße über ein einheitliches Erscheinungsbild. Was dann noch fehlt, ist die Sanierung des Alten Marktes. In dieser Woche sind die Anlieger von Brüderstraße und Gehrenberg über den bevorstehenden Baubeginn informiert worden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7906700?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7906700?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Laschet und Söder zur Kanzlerkandidatur der Union bereit
Armin Laschet und Markus Söder haben im Bundestag nach Beratungen mit der Fraktion ihre Bereitschaft zur Kanzlerkandidatur erklärt.
Nachrichten-Ticker