Väter, Mütter, Kinder und einige Großeltern protestieren gegen die Testpflicht in Kitas und an Schulen
200 Eltern marschieren um den Wall

Herford (WB) -

So eine Demonstration hat Herford seit Pandemieausbruch nicht mehr gesehen. Mindestens 200 Mütter, Väter und Kinder protestierten am frühen Freitagabend gegen die Testpflicht an Schulen. Polizeibeamte sicherten den Schweigemarsch an der Spitze und am Ende ab – dazwischen lagen gut 500 Meter. Von Stephan Rechlin
Freitag, 16.04.2021, 19:27 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 16.04.2021, 19:27 Uhr
Mehr als 200 Mütter, Väter, Kinder und einige Großeltern haben am Freitag gegen die Testpflicht an Schulen demonstriert.
Mehr als 200 Mütter, Väter, Kinder und einige Großeltern haben am Freitag gegen die Testpflicht an Schulen demonstriert. Foto: Stephan Rechlin
Dieser Protestzug hat nichts mit Bildern zu tun, die von Querdenkern und Coronaleugnern aus Stuttgart oder Leipzig übertragen wurden.
https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7920581?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
https://event.wn.de/news/705/consume/10/1/7920581?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Landkreise fordern normalen Unterricht im Juni
Hochgestellte Stühle in einem leeren Klassenzimmer einer Gesamtschule.
Nachrichten-Ticker