Geänderte Ampelschaltung, deutlichere Haltepunkte, Tempo – Stadtverwaltung Bünde soll mit Straßen NRW sprechen
SPD will Unfall-Kreuzungen entschärfen

Bünde (WB/KaWe) -

Einige Kreuzungen in Bünde sind zu gefährlich, immer wieder kracht es dort. Sie könnten aber mit relativ einfachen Maßnahmen entschärft werden. Das zumindest meint die SPD.
Mittwoch, 21.04.2021, 16:07 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 21.04.2021, 16:07 Uhr
Auf der Engerstraße Ecke Kurt-Schumacher-Straße kommt es immer wieder zu brenzligen Verkehrssituationen.
Auf der Engerstraße Ecke Kurt-Schumacher-Straße kommt es immer wieder zu brenzligen Verkehrssituationen. Foto: Hilko Raske
Fraktions-Chefin Andrea Kieper stellt einen Antrag an die Stadtverwaltung
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7928439?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7928439?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Als Udo Lindenberg in Bielefeld Auftrittsverbot bekam
Auf dem Album „Sister King Kong“ veröffentlichte Udo Lindenberg ein Jahr nach dem ausgesprochenen Auftrittsverbot den Song „Rätselhaftes Bielefeld“, „seine“ Reaktion auf den Vorfall.
Nachrichten-Ticker